Küchenstudio gesucht !!

Beiträge
1
Hallo zusammen,
wir sind erst seit heute hier angemeldet und haben schon viel gelesen :-)
Wir möchten uns dieses Jahr auch eine neue Küche kaufen und vielleicht hat jemand einen guten Tip, was das Küchenstudio angeht.
Unser Wohnsitz ist bei Magdeburg, natürlich fahren wir auch gern ein Stück weiter.
Würden uns sehr freuen über jeden Tip.

Lieben Gruß Tomy und Kathi
 
Beiträge
19
AW: Küchenstudio gesucht !!

Nach den Erfahrungen die ich nun machen muß scheint mir eine Küche von Ikea immer verlockender. Zwei meiner Kollegen haben sich dort eine gekauft und sind sehr zufrieden. Wer also kein Problem damit hat selber zu schrauben kann dort gut bedient sein.
Der Vorteil ist ganz klar, bezahle das was im einkaufswagen liegt.
Einfach und sicher.:-)

Viel Spaß
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.963
AW: Küchenstudio gesucht !!

Hallo Haligali,
das kann man aber auch bei seriösen Küchenhändler und Küchenstudios haben .. bezahlen, was in der Küche fertig montiert steht *dance* . Nee, Ikea hat schon seine Berechtigung, aber wie immer schaffen es die schwarzen Schafe, dass man die vielen weißen Schafe gar nicht mehr sieht.:(
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Küchenstudio gesucht !!

Du solltest dabei daran denken, dass IKEA nicht umsonst im Qualitätsranking ganz unten steht...

keiner, auf dem deutschen Markt bietet qualitativ eine schlechtere Ware an...

wenn Du selber schrauben möchtest, bekommst Du die gleichen Elemente auch bei jedem Küchenhändler, mit einer deutlich besseren Qualität, zur Abholung...

und falls Du keinen Händler kennen solltest, empfehle ich Dir gerne einen, aus meinem Reisegebiet...

mfg

Racer
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.837
Wohnort
München
AW: Küchenstudio gesucht !!

Was mich bei Ikea am meisten stören würde, ist die geringe Auswahl an Breiten/Korpushöhen/Tiefen/Einteilungen. Da ist eine optimale Raumnutzung schon sehr schwer zu erreichen.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenstudio gesucht !!

.. naja kommt immer drauf an, für wen und wielange. Für eine Studentenküche konnte ich mir auch IKEA vorstellen - das kann dann der nächste dem man die Küche verkauft auch alles easy ergänzen, nach gusto.

Für eine "richtige" Küche - wohl eher nicht. Die Korpen sind einfach zu niedrig, und die Schrankvarianten zu begrenzt. Und das ganze ein bisschen zu "labbrig"
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.963
AW: Küchenstudio gesucht !!

Zu "labbrig" hängt aber auch stark vom Aufbauenden ab. ;-)

Für mich ist das Haupt-Gegenargument "zu niedrige Korpusse" und zu wenig Breitenauswahl. Obwohl man da mit handwerklichem Geschick auf dran basteln kann. Das ist aber nicht jedermanns Sache. Und, der Preis ist bei Nicht-Eigenleistung, sondern zuästzlich Liefer- und Montagekosten oft nicht günstiger als das Komplettangebot eines Küchenstudios.

Haupt-Proarguement ... man zieht öfter um und kann recht problemlos seine Küche ergänzen. Und auch eine Ikea-Küche hält den Umzug aus. Meine erste war auch eine Ikea-Küche, ist 2mal umgezogen, war dann 16 Jahre alt und dient jetzt bereits seit 4 Jahren noch als Werkbank in einem Keller.
 
Beiträge
19
AW: Küchenstudio gesucht !!

Also, mein ( das von mir beauftragte ) Küchenstudio hat nun die Insolvenz beantragt. Wie es weiter geht ist noch unklar. Anzahlung wohl futsch. Wird der Auftrag noch abgewickelt? Unklar!
Ich stehe nun vollkommen ohne Küche da, uncool!
Ein Lob dem der nicht die üblichen 30 % Anzahlung geleistet hat, viele Leute sind da nach meiner Erfahrung sehr unbedarft oder auch naiv. Verlockend sind auch solche Modelle wie 50 % anzahlen 5% Rabatt einheimsen. Das kann aber schnell ein Minusgeschäft werden. Auch ein großes renomiertes Möbelhaus ist keine Garantie, wie die jüngste Presse zeigt.
Ein Studio oder Möbelhaus welches mehr als 500 € Anzahlung haben wollte käme für mich nicht in die Auswahl.
Alternativ kann man über ein Treuhänderkonto oder über eine Bankbürgschaft nachdenken.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben