Küchenspüle aus Arbeitsplatte lösen

Beiträge
2
hallo - ich bin neu hier im Forum und hoffe, hier Hilfe zu finden.
Ich möchte eine Edelstahlspüle aus meiner Arbeitsplatte ausbauen und kann die seitlichen Spangen nicht öffnen. Hat hier jemand Erfahrung oder eine Lösung, wie dies möglich ist.
Danke bereits vorweg
Cris
 

Anhänge

Berde

Spezialist
Beiträge
1.214
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Dazu gibt es von Franke ein spezielles Werkzeug.

Kann aber auch mit einem Schraubendreher o.ä. gemacht werden.
Also nur die Klammer etwas aufbiegen damit der umlaufende Rand der Spüle frei ist.
Sollten die Klammern wiederverwendet werden etwas vorsichtiger arbeiten, wenn dies nicht der Fall wäre kann man auch etwas rustikaler ran gehen.

Die Top Clip Klammer gibts auch als Ersatzteil, ebenso können die normalen Befestigungskrallen verwendet werden. Das Demontagewerkzeug hab ich auf der Seite leider nicht gefunden.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2
Danke für die Hilfe
ich habe es nun mit Brachialgewneu rausgerissen - Glück gehabt: Becken ist noch intakt (obwohl es eh entsorgt wird), und vor allem die Platte ist nicht abgesplittert.
LG Cris
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben