Küchenrückwand

qwe123

Mitglied
Beiträge
27
Hallo zusammen,
ich habe mir kürzlich meine Küche bestellt und bräuchte nun noch eine Rückwand. Sollte möglichst günstig und pflegeleicht sein. Die Küchenzeile ist 330cm lang.

Was würdet ihr hier empfehlen und wo kann man die am besten bekommen?
 

qwe123

Mitglied
Beiträge
27
Da muss es doch auch noch andere Optionen geben. Muss ja nicht zwangsläufig identisch zur Oberfläche der Arbeitsplatte sein.
 

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Man kann Glasrückwände im Inet bestellen oder wenns günstiger sein soll Acrylglas (Plexiglas).
Dann kann man auch eine HDF Platte nehmen und diese streichen, oder man lässt die Wand und streicht sie nur mit einer abwaschbaren Farbe an.
 

qwe123

Mitglied
Beiträge
27
Also Acrylglas hab ich mir schon angeschaut, das wäre ne option. Gibt es denn sonst noch alternative günstige Varianten die man sich anschauen könnte?
Evtl etwas in Metall(optik) oder einfarbig?
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
Ich hab für meine Rückwand Echtaluminium-Schichtstoff auf MDF geklebt, gibt's in zahlreichen Farben und Oberflächen/Strukturen. Ist aber kein günstiger Spaß… Geht natürlich auch mit "konventionellen" Schichtstoffen, die Palette an Farben und Dekoren ist ja sehr reichhaltig.
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
@Mela
Öh, sie ist seit Oktober "äußerlich" mit der Lieferung des Backofens fertig. *2daumenhoch* Jetzt kommen die Schubladeneinsätze dran - zumindest theoretisch, denn irgendwie ist im Moment die Luft raus… *sleep*
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben