Küchenplanung- Vorschläge, Änderungen, konstruktive Kritik

Hami

Mitglied

Beiträge
2
Titel des Themas: Küchenplanung- Vorschläge, Änderungen, konstruktive Kritik

Hallo alle zusammen. Wir sind gerade bei einer Küchenplanung . Was meint ihr zu dieser Planung ? Es liegen uns momentan 2 Angebote für diese Planung: Nobilia Focus und Nolte Lux. Der Preisunterschied ist ca. 1000€. Wenn ich richtig nachgeforscht habe: Focus ist Lack, Lux ist Lacklaminat? Danke für eure Unterstützung

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 170
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
Heizung: N. a.
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: N. a.
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: N. a.
Art des Kochfeldes: N. a.
Kochfeldbreite (ca. in cm):

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: N. a.
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: N. a.
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: N. a.

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht: N. a.
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:

Spülen und Müll
Spülenform: N. a.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: N. a.

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt:
Küchenstil: N. a.
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Preisvorstellung (Budget):

Angehängte Dateien
 

Anhänge

Hami

Mitglied

Beiträge
2
Von links nach rechts:
90er Auszugsschrank
60er Auszugsschrank
Spülmaschine
Mülltrennung Auszugsschrank
60er Auszugsschrank
90er Kochstellenschrank
30er Apotheker
Backofen/Mikrowellen Hochschrank
30er Apotheker Hoch
Kühl- Gefrierkombination.

Eine Reihe Hängeschränke inkl. 1 für Flachschirmhaube und Eckregal
 

kangoroo

Mitglied

Beiträge
14
Wohnort
Oberfranken
Hallo Hami!
Da du leider recht wenige Infos gegeben hast - wie groß ist der Raum insgesamt, wie oft wird gekocht, was soll untergebracht werden und so weiter - ist es schwierig, zu deiner Planung etwas zu sagen.
Eine Anmerkung von mir als Nicht-Profi: willst du wirklich einen hohen Apothekerschrank ? Die Dinger werden ziemlich schwer, und du musst immer das ganze Teil herausziehen. Außerdem sind das so ungefähr die teuersten 30cm deines Lebens ;-)
Dazu kannst du dir auch mal diesen Artikel hier durchlesen: Der Apothekerschrank
Außerdem würde ich die Spüle nach links schieben, um mehr Arbeitsfläche zu erhalten. Ich persönlich würde die Spüle sowieso nicht vors Fenster machen, weil ich das unpraktisch finde, aber da gehen die Meinungen ja auseinander. Warum willst du die Spüle nicht auf die Halbinsel legen?
Hier im Forum wird gerne auch der MUPL empfohlen. Da hast du jetzt keinen eingeplant. Kennst du das Konzept schon? Es lohnt sich, da mal drüber nachzudenken!
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben