1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küchenplanung so o.k. ?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Mehlmaus, 4. Feb. 2011.

  1. Mehlmaus

    Mehlmaus Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    10

    Hallo, hier mal unsere Küchenplanung.
    Gibt es Änderungsvorschläge?
    Der Preis kann auch mit Geräten bis 8000,- gehen
    Hab ein Angebpt von Bauformat, sagt mir aber nicht viel
    Schöne Grüße
    Mehlmaus


    Checkliste zur Küchenplanung von Mehlmaus

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) :
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 140 x 80
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Essen, 3 x täglich
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Handrührgerät
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) :
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? :
    Preisvorstellung (Budget) : bis 5.000,-
     

    Anhänge:

  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Willkommen Mehlmaus! "Bauformat" als Hersteller wird von den Spezialisten durchaus empfohlen als "Einsteigerklasse" mit solider Qualität.
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    *sleep* bitte lies doch den Hinweis der OBEN erscheint... Mit derart bruchstückhaften Informationen können wir leider nicht arbeiten.
     
  4. Mehlmaus

    Mehlmaus Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    hallo,
    entschuligt bitte, habe den Plan vergessen!
     

    Anhänge:

  5. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Hallöle mehlmaus, und schön*top* dass Du den Weg ins Planungsforum gefunden hast.

    Die Mädels hier werden Dich löchern, weil so ein winzGrundriss natürlich keine Anhaltspunkte zu einer vernünftigen Küchenplanung bieten kann. Sie wollen immer zumindest den Stockwerksgrundriss sehen, weil wir hier ja nicht ahnen können warum und wieso, und woher und wohin...

    Eine Preisabfrage wird hier niemand beantworten können, so dass dein "5.000,- oder 8.000,- mit Geräten" natürlich eine Nullaussage bleibt.

    Hier kann Dir dahingehend geholfen werden, dass bspw. bestimmte Möbel und/oder Aufteilungen preissteigernd sind. Ansonsten wirst Du keine speziellen Aussagen zu Preisen bekommen, das geht auch überhaupt nicht, da jedes Studio/Möbelhaus andere Kalkulationsgrundlagen hat (Miete, Löhne, Fläche usw.) Um Neubrandenburg werden aufm flachen Land ganz andere Mieten bezahlt, als bspw in Berlin-Mitte ....

    Wenn Du Planungshilfe suchst, wird Dir hier sicher geholfen, aber wie gesagt.... Jede Info ist für uns hier eben wichtig.

    *winke*
    Samy
     
  6. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Und auch von mir noch eine kleine Anregung, verzichte auf ein 60ziger Kochfeld, beim täglichen Kochen kann das ziemlich schnell eng werde. Ich habe mal anhand unserer Küche das versucht darzustellen. Wir jedenfall ärgen uns ständig darüber, uns für ein 60ziger Feld entschieden zu haben. ;-)
     

    Anhänge:

  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Hänge doch bitte einen Grundriss von der Wohnung an und einen vermassten Grundriss von der ganzen Küche ..
     
  8. Mehlmaus

    Mehlmaus Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Hallo
    hier mein Plan von der Etage, vielleicht fällt Euch ja noch was anderes ein.
    Wir wohnen schon paar Jahre, aber nun ist eine neue Küche fällig.
    Spüler und Kochfeld (wegen der Abzugshaube) müßten schon dort bleiben

    Schöne Grüße
     

    Anhänge:

  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Darf ich mal fragen, warum es so schwierig ist, einen aussagekräftigen Grundriss einzustellen?
    Im oben angepinnten Thread "Was wir brauchen" ist es doch eigentlich beschrieben.

    ==> ... wo genau ist der Wasseranschluß? Wo genau ist das Abluftloch? Welchen Durchmesser hat es? Neuere Geräte verlangen in aller Regel mind. 125 mm, besser 150 mm.

    Und dann ... in der Checkliste schreibst du "Kühlschrank in Hochschrank integriert", dein Planungsbild zeigt einen Solokühlschrank ... gibt es den schon? Was ist angedacht?

    Du schreibst ebenfalls, dass du alles in der Küche unterbringen willst. Hast du schon mal eine Stauraumplanung gemacht? Ich würde definitiv nicht alles unterbekommen.

    Generell haben wir die Checkliste nicht zu unserem Vergnügen erstellt, sondern sie bringt eine unheimliche Arbeitserleichterung, wenn man sie sorgfältig ausfüllt. Auch so Fragen wie "Was stört dich an der neuen Küche" usw.

    Wir kennen dich schließlich nicht, du postest hier aber, weil du auch Alternativgedanken zu deiner Küchenplanung anfragst.
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    mein Vorschlag mit Essinsel und deutlich mehr Arbeitsfläche ;-)


    .. und dann steht in der Planung: alles in der Küche unterzubringen - und drunter: Geschirrschrank im Esszimmer ;-) also was nun???

    Mir wäre es viel zuwenig Stauraum. Das Wohn-/Esszimmer sieht gross aus - warum esst ihr in der Küche und Du hast so wenig Stauraum?
     

    Anhänge:

  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Gute Idee, aber, die Balkontür links wird dann wohl nicht aufgehen ;-)

    Insel um 90° drehen und planoben an der Wand andocken?
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Da ist ne Balkontüre? UPS .. ich habe das als Fenster gedeutet.. ich guck nochmal im Plan :cool:
     
  13. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Also hier mit Balkontüre und somit gedehter Insel.

    ich wäre ja dafür, in der Küche max. zwei Sitzplätze zu haben; die Mahlzeiten der ganzen Familie an den Esstisch verlegen - dann könnte man in der Küche auch richtig Stauraum und Arbeitsfläche schaffen.
     

    Anhänge:

  14. Mehlmaus

    Mehlmaus Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Hallo, danke Euch für die schnellen Antworten.
    Also, das meiste Geschirr, Tassen und Gläser sind in der Küche untergebracht, sowie Teller, Schüsseln, Töpfe usw. Einiges ist auch im Wohnzimmer. Muß jetzt natürlich viel räümen, da ich keine Auszüge habe. Das stört natürlich.
    Haben uns für einen Solokühlschrank entschieden, auf Empfehlung von Bekannten, daher so eine Planung. Bedeutet rot - tote Ecke ?
    Wir dachten mit den Fneuschranktüren lässt sich besser das Geschirr aus dem Spüler räumen, ansonsten stört doch die Türe, oder?

    Schöne Grüße
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    ich habe auch Fneutüren und finde sie sehr praktisch bei den Oberschränken, deshalb hängen in meiner Planung für Dich auch Fneutürschränke ;-)

    Könntest Du Bitte noch meine Fragen beantworten.

    ja, das rote ist ne tote Ecke; die ist rot, weil ich das offene Element für die Brettchen da etwas hineingeschoben habe ;-) das braucht ja keine 5cm Abstand, weil keine Tür davor ist.
     
  16. Mehlmaus

    Mehlmaus Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Hallo,
    melde mich heute wieder, war in der zwischenzeit auf Suche, haben ein kleines privates Küchenstudio gefunden.
    Wir sitzen sehr gerne in der Küche, daher sollte der Platz für 4 Personen sein.
    Haben ein Angebot für eine Bauformat Cube Lack weiß, 2 Schubfächer und 2 Auszüge, Nobilia Angebot nur 1 Schubfach und 2 Auszüge. Nobilia sogar noch 1200, - € teurer. Hängeschränke sind Faltlifttüren. Dieses Küchenstudio hat auch die von mir ausgesuchten Geräte eingeplant. Bekomme ich im Internet nicht viel billiger.
    Möchte mich bei euch für die Planung bedanken. Nochmal überschlafen und dann wird bestimmt bestellt.
    Vielen, vielen Dank und
    schöne Grüße
    Mehlmaus
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Na, das hört sich doch gut an... 6 Raster und auch noch preiswerter.

    Solltet ihr noch Fragen wg. evtl. Anzahlung etc. haben, meldet euch.

    Ein paar Fotos nehmen wir immer gerne ... siehe meine Signatur ;-)
     
  18. Mehlmaus

    Mehlmaus Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    10
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Hallo,
    bin vom Abendbrot essen zurück.
    Haben noch keinen Vertrag unterschrieben, aber uns wurde gesagt, dass wir keine Anzahlung leisten müssen, bezahlt wird erst wenn die Küche komplett ohne Mängel steht. Das finden wir natürlich super!!!!:-)
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Küchenplanung so o.k. ?

    Finde ich auch klasse *top* und ist auf jeden Fall ein weiterer Punkt, der für euer Küchenstudio spricht. War bei mir damals auch so.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung in der Endlosschleife Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Küchenplanung in beengten Verhältnissen Küchenplanung im Planungs-Board 7. Nov. 2016
Anregungen für eine Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen