1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küchenplanung - offene Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von George68, 12. Feb. 2013.

  1. George68

    George68 Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2013
    Beiträge:
    6

    Hallo,

    ich wollte Euch auch einmal meinen aktuellen Stand der Küchenplanung vorstellen.
    Die Küchenplanung an sich finde ich schon recht gut. Bei der Planung der Dunstabzugshaube bin ich mir noch etwas unsicher.
    Anbei in paar Grundrisse und Bilder.
    Als DAH wollten wir eine Novy High'line 86cm in einer teilweise abgehängten Decke mit Wrasen Fangraum nehmen.
    Der Lüfter könnte dann über dem Raum der Hochschränke versteckt werden. Die Abluft geht dann durch einen Berbel Mauerkasten nach draußen.
    Ich bin mir über die Größe der Abhängung sehr unsicher. In Schnitt habe ich mal das Kochfeld und die theoretischen 10° Dunst Ausbreitung (gestrichelte Linien) eingezeichnet. Damit wäre die Abhängung ungefär so groß wie die Kochinsel, passt aber nicht so richtig zu der senkrechten Linienführung der Hochschränke.
    Könnte das optisch stören?
    Blau eingezeichnet wäre meine Idee zur Abhängung und die Luftführung mit Lüfterkasten.

    Ich bin für alle Ideen dankbar, auch zur eigentlichen Küchenplanung.
    Gruß
    George
    Thema: Küchenplanung - offene Küche - 236232 -  von George68 - Schnitt.jpg Thema: Küchenplanung - offene Küche - 236232 -  von George68 - Grundriss1.jpg Thema: Küchenplanung - offene Küche - 236232 -  von George68 - Grundriss_DAH.jpg Thema: Küchenplanung - offene Küche - 236232 -  von George68 - Ansicht2.jpg Thema: Küchenplanung - offene Küche - 236232 -  von George68 - Ansicht1.jpg Thema: Küchenplanung - offene Küche - 236232 -  von George68 - 3D_Ansicht.jpg


    Checkliste zur Küchenplanung von George68

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165 - 190
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 90
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 268
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Side by Side ca. 90cm breit
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Gas
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 75
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer mit Wasseranschluß, Wärmeschublade
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 100x200
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Tresen=selten. Essen im angrenzenden Esszimmer.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : gemischt
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Backofen, Dampfgarer und Geschirrspüler in angenehmer Höhe
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Schüller
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : evtl. Miele BO+DG
    Preisvorstellung (Budget) :
     
  2. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Hallo George,

    ein herzliches Willkommen hier
    :welcome: Zu dem techn. DAH-"Problem" kann ich nichts sagen, aber mir ist folgendes aufgefallen:

    1.) Mir wäre es zu wenig Arbeitsfläche

    2.) ggf. würde ich auf die Abtropffläche verzichten, damit mehr APL vorhanden ist

    3.) Wenn da schon in der Ecke zu gemacht wird, würde ich keinen Rolladen-Schrank sondern einen Ullaschrank nehmen.
    (finde ich optisch unschön, Technik, Tiefe, hier haben wir einen Thread im KF wegen den Lamellenfarbe / Schüller, allerdings evtl. ein einzelnes Problem)

    4.) Den Müll-direkt-unter-der APL vermisse ich, da das eine feine Sache ist.

    5.) um mehr APL zu gewinnen würde ich die GSP in die Hochschrankwand setzen oder aber nicht hochsetzen.

    6.) ggf. auf den erhöhten Tresen verzichten und eine durchgehende APL machen für mehr Arbeitsfläche

    7.) diese Steckdosen in der APL sind sehr unpraktisch, ich würde
    Steckdosen in die Seitenwange machen

    PS: Dass die Linienführung der Abhängung nicht mit den senkrechten Linien der Hochschränke übereinstimmt wird keinem auffallen. ;-)
    Selbst wenn man darauf achtet (macht kein Mensch) , man steht doch nicht direkt davor bzw. immer in versch. Blickwinkeln
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Feb. 2013
  3. George68

    George68 Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2013
    Beiträge:
    6
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Hi Magnolia,

    danke für die schnelle Antwort.
    Du hast recht. Es ist wenig Arbeitsfläche - leider. Deine Vorschläge sind uns auch schon durch den Kopf gegangen. Werden noch einmal darüber nachdenken.

    Das mit den Rolladen-Schrank ist eine gute Idee. Werde darüber heute Abend noch einmal nachdenken.
    Was ist denn ein "Müll-direkt-unter-der APL"? Den Mülleimer hatten wir in den 50'er Schrank unter der Spüle vorgesehen.
    Die Steckdosen werden in die Seitenwange wandern.
    Ja, der Tresen.... hätten wir ja schon irgendwie gerne... mal schauen.
    Gruß
    George
     
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Hallo Georg,

    Müll-direkt unter der APL ist quasi ein Schrank im 3-3 Raster.
    Oben steht der Bio-Müll und unten z.B. anderes (Altpapier, Reinigungsmittel,etc)

    Der Müll im Spülenunterschrank hat m.M. nach zu viele Nachteile.
    Die andere Lösung ist extrem komfortabel.

    - kein Bücken über eine hohe Front
    - etc, etc, (später mehr Ausführungen, momentan keine Zeit)

    Am einfachsten Du simulierst mal im Küchenstudio wie es wäre, wenn man z.B. nur die Teller abkratzt, bevor sie in die GSP kommen. Dann verstehst Du sicherlich was ich meine ;-)

    PS: Hier zum Beispiel ein Foto zu der Müllgeschichte
    im 3-3 Raster

    [​IMG]
     
  5. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Ich war mir sicher, dir bereits geschrieben zu haben. Aber es ist nicht da.

    Ich habe den Grundriss einmal im Alno angelegt. Bitte kontrolliere die Maße. Vor allem die Postion des Fensters habe ich geschätzt. Brüstungshöhe habe ich auch noch nicht angepasst.

    Ich lese gerade SbS, 90 cm breit, etc. Wo ist der in der Planung zu finden?
     

    Anhänge:

  6. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    ... und hier ein Beispiel aus meiner Küche.
    Hier sieht man schön, wie tief die Behälter im Spülenunterschrank stehen. Deshalb habe ich mir eine Art Apotheker (wegen der Linienführung) für den Müll machen lassen.
     

    Anhänge:

  7. George68

    George68 Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2013
    Beiträge:
    6
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Hi,

    habe mich gerade mit dem Alno-Tool vergnügt.
    Ist sogar was brauchbares bei raus gekommen. Den GSP habe ich jetzt tiefer gesetzt. Dadurch gibt es mehr APL. In die rechte Ecke kann ich dann den Kaffee Vollautomaten stellen. Ob Rolladen-Schrank oder Ulla-Schrank die richtige Lösung ist kann ich im Moment noch nicht sagen.
    Von der Abtropf Fläche der Spüle kann ich mich Gedanklich noch nicht trennen. Eine Unterbauspüle in der Granit APL wäre aber auch recht nett....grübel....

    Morgen geht es bei mir mit der Planung weiter.
    Gruß


    Den Anhang George68_Grundriss_GSP_1.POS betrachten Den Anhang George68_Grundriss_GSP_1.KPL betrachten Thema: Küchenplanung - offene Küche - 236494 -  von George68 - Ansicht2.jpg Thema: Küchenplanung - offene Küche - 236494 -  von George68 - Ansicht1.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Feb. 2013
  8. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Ich habe mir deine Planung angesehen. Du musst an den Wänden und in der Ecke Blenden einsetzen, damit die Türen bzw. Auszüge auch aufgehen.

    Die Position der Spülmaschine gefällt mir nicht und kommst du wirklich mit einer 50er Spüle aus. Ich habe eine und große Bleche spülen geht nur, wenn ich diese schräg halte und drehe.
     
  9. George68

    George68 Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2013
    Beiträge:
    6
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Hi Mela,

    habe mal die Ansichten zu meinem vorherigen Beitrag noch hinzugefügt.
    Die Spüle soll eine Franke MYTHOS MTX 211 SlimTop, flächenbündig eingebaut, werden. Die haben wir jetzt auch und sind mit der Größe sehr zufreiden (den Type der Spüle hatte ich vergessen mit anzugeben).

    Das Gaskochfeld soll eventuell ein Siemens Gerät werden, auch flächenbündig verbaut.
    Was haltet Ihr davon?

    Für den GSP habe ich im Moment keinen besseren Platz gefunden. Zuerst hatten wir den an der rechten Seite hochgesetzt. Das hat aber zu viel APL gekostet, sodass er jetzt wieder tief eingebaut ist.
    Wir überlegen auch schon den Tresen wegzulassen um noch mehr Fläche an der Insel zu haben. Das mit dem weglassen des Tresens wäre aber sehr schade, da uns diese Idee sehr gut gefällt.
    Die Blenden werde ich bei Gelegenheit noch hinzufügen.
    Gruß


    Thema: Küchenplanung - offene Küche - 236680 -  von George68 - MYTHOS MTX211.jpg Thema: Küchenplanung - offene Küche - 236680 -  von George68 - Gaskochfeld.jpg
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Ja, natürlich ist die Idee des aufgesetzten Tresens gefällig - aber nicht praktisch. Ich würde nicht den hochgebauten GSP zugunsten eines Tresens opfern. Ich gewichte Ergonomie und Praxistauglichkeit höher als pure Optik. Eine überstehende APL erfüllt den gleichen Zweck - und ist ausserdem praktischer - und ihr könnt den hochgebauten GSP behalten (eine der besten 'Erfindungen' der letzten Jahre).
     
  11. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Ich habe mir deine Planung noch einmal angesehen und finde, dass du zum Kühlschrank eine weiten Weg hast. Wie hast du dir das Versenken des SbS denn vorgestellt?

    Die Insel finde ich zu klein und wenn du den 30er Auszugschrank - verfügbarer Stauraum sind dann ca. 15 cm wegen der Technik - unter dem Kochfeld hast, dann hast 3 Schränke, an denen oben dann die Schublade innen verkürzt ist.

    Allerdings habe ich bisher noch keine andere Idee.
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Von einem reinen DG raten wir Dir hier aus Erfahrung ab, besser bedient bist Du mit einem DGC, da er universell einsetzbar ist und viel häufiger genutz werden wird; vorallem der Combi-Betrieb ist eine wunderbare Erweiterung und wird sehr viel und gerne und mit sehr gutem Ergebnis genutzt.

    DG versus DGC
    Ich zitiere mich mal selber: hier.*link*
    DGC versus Microwelle von JOstertag (sehr gut geschrieben)
    Ich zitiere mal JO: hier *link*


    Den hochgebauten GSP kannst Du auch in deiner Seitenschrankwand realisieren -als letzten Schrank in der Reihe - schau Dir mal meine Küche an...
     
  13. George68

    George68 Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2013
    Beiträge:
    6
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Hi,
    den SbS werden wir unter die Betontreppe in eine Nische stellen. Durch den schrägen Aufgang ergibt sich ein dreieckiger Raum unter der Treppe. Den füllen wir dann mit dem SbS und einem Weinkühlschrank. Zu sehen in dem Grundriss. Wir hatten erst vor eventuell auch noch Schrankteile dort unterzubringen, dass hat sich aber nach einem Gespräch mit dem Statiker erledigt (tragende Wand, Stürze,….).
    Er ist weit entfernt, aber den Kompromiss sind wir eingegangen.

    Wenn alles richtig geplant ist, dann soll nur die rechte Schublade in der Insel gekürzt werden um den Gasanschluss anzuschließen. Nach dem Technischen Datenblatt sollte durch die Einbautiefe des Gaskochfeldes keine weitere Schublade beeinflusst werden. Es ist aber eine knappe Sache.

    Grundsätzlich : der Bau wird in Kürze beginnen. Die Planung ist im Moment nur auf dem Papier erfolgt.
    Wegen des schmalen 30cm Auszuges werden wir mit dem Planer noch einmal sprechen.

    Zur Vervollständigung hier unsere Geräteliste: Miele DGC5085XL, H5681B(P), ESW5080-14 – vielen Dank zum Hinweis bezüglich des Unterschiedes.
    Die Schrankwand besteht im Moment aus (von links): 50cm-60cm-60cm-50cm-UllaSchrank.

    Damit kann (leider) im Moment der GSP nicht dorthin wandern. Ist aber eine gute Idee. Wir werden dann im Rohbau noch einmal genau ausmessen ob wir ein paar cm rausbekommen können.
     
  14. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Da wir ja leider keinen Gesamtgrundriss von Dir haben, tun wir uns schwer weitere Optimierungsideen einzubringen :-)
     
  15. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Was ich mir auch noch vorstellen könnte wäre dieses Holz quasi flächenbündig zu versenken wie z.B. hier. Dann müsste es aber richtig dick sein (ca. 10 cm) und man hätte trotzdem noch einen Stoß.
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Feb. 2013
  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    sehr schönes Beispiel, dass Du da gefunden hast, Magnolia *kiss*
     
  17. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Hier ist der Link dazu, da kommt es besser raus. Muss man halt die Bilder durchlaufen lassen.
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  18. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    @ Vanessa: Hier habe ich noch ein schönes Beispiel gefunden.

    Vielleicht wird man generell der Optik mit den 10 - 12 cm "Brett" gerecht ohne einen Aufsatz zu haben und dafür eine "glatte" Fläche zum Arbeiten.

    Wobei das hier sicherlich 15 cm sind (ich nehme an Schubladenhöhe)
    Problem einer "Fuge" bleibt.... ich finde aber, das sieht sehr ansprechend aus.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    [​IMG]
     
  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung - offene Küche

    Ja, das finde ich auch - und die Nutzungsmöglichkeiten werden nicht eingeschränkt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Hauskauf dann der Umbau --> Küchenplanung offene Küche Küchenplanung im Planungs-Board 5. Juni 2016
Status offen Küchenplanung offene Küche mit der Bitte um Feedback Küchenplanung im Planungs-Board 2. März 2016
Status offen Küchenplanung offener Küchen-Essbereich Küchenplanung im Planungs-Board 23. Okt. 2015
Küchenplanung für offene Küche Küchenplanung im Planungs-Board 16. März 2015
Unbeendet Küchenplanung offene Küche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 28. Feb. 2015
Unbeendet Hilfe bei moderner, offenen Küchenplanung zwischen Wohn- und Essbereich Küchenplanung im Planungs-Board 1. Feb. 2015
Küchenplanung für Neubau - offene Küche Küchenplanung im Planungs-Board 9. Sep. 2012
offene Küchenplanung Neubau EFH Küchenplanung im Planungs-Board 7. Aug. 2012

Diese Seite empfehlen