Unbeendet Küchenplanung Nobilia, Preisgestaltung

begron

Mitglied
Beiträge
5
Hallo Zusammen,

da ich momentan auch am planen einer Küche bin, bin ich zufällig auf Euer Forum gestoßen. RESPEKT! Gefällt mir gut.

Ich hoffe Ihr könnt mir auch ein paar gute Ratschläge geben. Im großen und ganzen steht unsere Planung, wir haben auch schon ein Angebot eingeholt, aber wie wohl die meisten hier wissen wir überhaupt nicht ob das nun günstig ist oder nicht. Diese Blockberechnung ist ein großes Fragezeichen für mich ??? Das große Möbelhaus in Senden hat uns ein Angbebot über 8100€ inkl. Montage und 5 Jahresgarantie gemacht.
Desweiteren interessiert mich ob jemand Erfahrungen mit diesem Möbelhaus hat (was Küchen betrifft)? Haben die gute Schreiner/Monteure?

Nun aber zu den Daten der Küche:
Nobilia
Front: PRIMO Crema Hochglanz
komplette Arbeitsplatte und Wangen in Amerikanischer Walnuss

(als Variante : Arbeitsplatte auf der linken Seite und sämtliche Wangen in Amerikanischer Walnuss, Arbeitsplatte auf der Herd-Seite in Granit (Nero Assoluto geflammt))

Geräte:
Backofen: Siemens HB 33 AB550
Kochfeld: Siemens EH 645 EB 11 (Induktion)
Kühlschrank: Siemens KI 26FA50 (mit 0°C Zone)
Spülmaschine: Siemens SE 65 M380 EU
Dunstabzug: Siemens LC 656 BB 30

Spülbecken:
Franke Euroform oder Maris graphit (45 oder 50 cm)
Alternativ Blanco Blancolexa oder Blancometra (45 oder 50 cm)
Die Armatur übernehmen wir aus der neuen Küche, ist erst 1 Jahr neu

Elemente:
- Wangen 5cm breit (in Farbe der Arbeitsplatte)

Rechts:
- 1 Hochschrank mit 2 Auszügen für den Backofen (das Fach für die Microwelle sollte mit einer Klappe versehen sein)
- 2 Hängeschränke 50 cm, der linke als Gewürzschrank
- 1 Unterschrank 80 cm mit 3 Auszügen (unterhalb des Kochfeldes)
- 2 Unterschränke 40 cm mit 3 Auszügen (links und rechts des Kochfeldes)
Herdblock ist auf 70 cm vorgezogen, es sind aber Unterschränke in normaler Tiefe vorgesehen.

Links:
- 1 Unterschrank 60 cm mit 3 Auszügen
- 1 Spülenunterschrank 60 cm (Auszug mit Wertstofftrennung)
- 1 Unterschrank 30 cm mit 2 Auszügen (Apothekerschrank )
- 1 Hochschrank für den Kühlschrank (122 cm Nische)

Wir haben 2 Arbeitshöhen vorgesehen
-am Herdblock ca. 90cm
-auf der Fensterseite ca. 87 cm, das ist durch das Fenster bedingt.


Nun hoffe ich auf Eure Hilfe ... bin für jegliche Ratschläge dankbar. Am meisten interessiert mich aber ob dieser Preis günstig oder eher teuer ist.

viele Grüße Bernd
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.623
AW: Küchenplanung Nobilia, Preisgestaltung

Hallo Begron,
ein Grundriss oder wenigstens die beiden Alno-Dateien als Dateianhang wären schön, dann könnte man mal den Komplettgrundriss sehen.

Warum haben die beiden Blöcke unterschiedliche Arbeitshöhen?

Wohin geht die Tür zwischen den Blöcken ... HWR?

Muss die Spüle am Fenster sein? Deshalb auch dort nur 87 cm? Wie ist denn der Abstand vom Fußboden bis zur Unterkante Fensterflügel, so dass das Fenster gerade noch aufgeht? Vielleicht könnte man die Blöcke gleich hoch machen und dabei am Fenster die Arbeitsfläche quasi als Fensterbank in die Fensterlaibung führen.

Zu Preisen ... da können die Profis besser Auskunft geben.

VG
Kerstin
 

begron

Mitglied
Beiträge
5
AW: Küchenplanung Nobilia, Preisgestaltung

hier die Alno-Dateien.

die Arbeitshöhe auf der linken Seite ist durch das Fenster bedingt, da kann ich nicht höher als ca. 89 cm.
 

Anhänge

Ähnliche Beiträge

Oben