Fertiggestellte Küche Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.252
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Neko,
nicht so abfällig ;D;D .. das sind Holzgriffe und insgesamt ein 4er Messerset zu einer kleinen Käseplatte. Das wird aber etwas sein, was wohl auf der Ausmusterungsliste für den Umzug in einem Jahr steht ;D
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.567
Wohnort
München
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Ein größerer verleitet eher zur Unordnung als 2 kleinere, bzw. letzte haben mehr "Ordnungssystem".
Andre

Du hast es nicht anders gewollt ;-);D, jetzt musst du auch noch einen Blick in meine Schübe werfen:

Der mit dem Besteck ist sogar 120cm lang (also der Schrank außen), und der mit den Schüsseln/Pizzatellern/Kannen auch, wenn auch mindertief.

Der Topfschrank ist ein 80er. In einem 60er würde ich jeweils 1,5 Stapel unterbringen. Ist aber blöd , die Töpfe jeweils auseinanderzusägen zum Aufräumen ;-).

Nochmal mein Tipp: probiere aus, wie deine Teller /Schüsselstapel in die 60er reinpassen werden. Gut, Tassen passen immer irgendwie dazwischen.

LG, Menorca
picture.php
 

acundh

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
117
Wohnort
Schwetzingen
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Ok, ich schau nochmal zwecks der Küchenhelfer.

@Kerstin: Kannst du nochmal wegen der hochgebauten SpüMa schauen? Hatten wir zwar schonmal, damals aber nur mit Backofen und nicht BO + DG.

Danke,
Andre
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.252
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Andre,
das wird nichts mit hochgebauter Spüma und BO und DG.

Ich würde
- Kühlschrank, möglichst mit einem Auszug unten drunter (Vorräte),
- BO und DG mit 2 Auszügen unten drunter (Vorräte)
- Spüma mit einem Auszug unten drunter und Fach mit 1 bis 2 Innenauszügen und weiteren Fachböden oben drüber

machen.
 

acundh

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
117
Wohnort
Schwetzingen
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hi,

eine andere Variante wäre den 45er DG + 60er Backofen durch ein Kombigerät zu ersetzen. Also einen 60er Dampfbackofen.

Leider gibts da ja nur das 230° Gerät von AEG in 60cm oder?

Andre
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.252
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Andre,
so ein Kombigerät halte ich für nicht so praktisch. Gerade bei der typischen Kombination Fleisch - Kartoffeln - Gemüse kann ich mir vorstellen sowohl den Dampfgarer als auch den Backofen zu brauchen, z. B. für Nachziehzeiten vom Fleisch oder Fleischzubereitung in NT-Verfahren oder Fleisch auf dem Kochfeld, dafür Kartoffelgratin.

Eine weitere Möglichkeit wäre

- Kühlschrank, möglichst mit einem Auszug unten drunter (Vorräte),
- BO mit 2 bis 4 Auszügen unten drunter (Vorräte) ... so dass BO-Oberkante identisch mit DG-Oberkante ist und dann noch Fach mit Fachböden oben drüber
- Spüma mit einem Auszug unten drunter, darüber DG und dann noch Fach mit Fachböden oben drüber
 

acundh

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
117
Wohnort
Schwetzingen
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Kerstin

das Problem mit dem Kühlschrank und Auszug drunter ist das soweit ich das gesehen habe nur bei Kühlschränken bis 120er Nischenmaß geht. Die größeren brauchen ein Lüftungsgitter im Sockel und wir überlegen noch, statt dem 140er einen noch größeren zu nehmen.

Der Vorratsschrank mit den 6 Innenauszügen ist schon ein Muss, nachdem wir auf unsere anfangs geplante Speisekammer verzichten müssen die wir bisher auch hatten :'(

VG
Andre
 

ringohiro

Premium
Beiträge
166
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo,

ich gebe noch zu bedenken, dass ich einen SChrank mit Innenauszügen bis oben hin für nicht günstig erachte. Bis zu einer gewissen Höhe sind Auszüge das Nonplusultra, aber wenn sie zu hoch sind, kann man nicht mehr so gut drin wühlen. Ich würde die oberen beiden Auszüge lassen und dafür normale Böden einbauen, dann kann man von vorne und unten viel besser sehen, was da drinnen ist. Schau Dir auch mal Jennys Auszüge an, da ist das auch so. Bei mir auch und ist wesentlich praktikabler imho:dance:.

Gruß
Imke
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.252
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Andre, es bleibt doch Platz für Vorrat unter dem Backofen ... und über Backofen und Dampfgarer.

Ich weiß ja nicht, was ihr da alles unterbringen wollt, aber da wird Platz. Und dann kann ja auch statt der Spüma noch ein 60er Unterschrank mit Auszügen in die Wasserzeile.
 

acundh

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
117
Wohnort
Schwetzingen
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hi,

ja, das hatten wir auch mal probiert- mit dem Alno Modulsystem den Schrank entsprechend bauen. War aber preislich bereits nach 3 Auszügen genauso teuer wie der mit 6 Stück. Wobei es ja nicht unbedingt ein Nachteil ist beim letzen Auszug ganz oben, eher Richtung unnötig da so oder so schlecht zugänglich.


Andre
 

acundh

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
117
Wohnort
Schwetzingen
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Andre, es bleibt doch Platz für Vorrat unter dem Backofen ... und über Backofen und Dampfgarer.

Ich weiß ja nicht, was ihr da alles unterbringen wollt, aber da wird Platz. Und dann kann ja auch statt der Spüma noch ein 60er Unterschrank mit Auszügen in die Wasserzeile.

Du weißt doch, es fehlen noch die ganzen Küchenhelfer. Muss mal meine Stauraumplanung überarbeiten um die noch unterzubringen.....

Aktuell haben wir eine SpK mit jeweils 6 Regalen 70*30cm links PLUS rechts nochmal das gleiche. Nicht alles Vorräte, sondern Küchengeräte & Co. Das unterzubringen wird aufwendig.
 

ringohiro

Premium
Beiträge
166
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hi,

Wobei es ja nicht unbedingt ein Nachteil ist beim letzen Auszug ganz oben, eher Richtung unnötig da so oder so schlecht zugänglich.


Andre


Doch, von der Handhabung sehe ich persönlich es schon als Nachteil an. Bei den hohen Regalen sehe ich so, was drin ist und kann einfach hineingreifen, da die "Greifhöhe" beim Brett ist, beim Auszug dagegen muss ich über die Brüstung greifen und noch schlimmer gucken:stocksauer:.

Ich liebe meine Innenauszüge:kiss:, aber über Augenhöhe möchte ich sie auf keinen Fall haben.

Imke
 

missjenny

Mitglied

Beiträge
887
Wohnort
eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Ich schließe mich Imke da voll und ganz an! Um an die oberen 2 Auszüger heranzukommen, brauchst du jedesmal eine Leiter und du kannst von unten nicht sehen was drin ist, das finde ich sehr unpraktisch.

Hier nochmal das Bild
picture.php


Gruß,

jenny
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.924
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

das find ich auch - deshalb hab ich genau passende klarsicht Plastik-boxen gesucht & gefunden; da kommt der Schmodder rein und ich kann das Ding runterangeln und durchwühlen ;-) und es wird dann einfach wieder ins Fach geschubst

weil hier in der CH sind ja in den Mietwhg Küchen immer schon eingebaut, aber natürlich nix mit Auszügen, sondern alles mit Tablaren :tounge: Soo schlecht war die Lösung auch nicht - und bei Umzügen ist schnell gepackt und am neuen Ort die Küche auch wieder eingeräumt :idee2:
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.252
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Ah, es gibt Bilder ;-) --> Das Album[/URL]

Und, ich sehe einen Thread bei den fertiggestellten Küchen .. leider ohne Bilder. Es wäre toll, wenn du da auch noch Bilder hochlädst, sonst löschen wir den Thread dort irgendwann wieder. :rose: Denn bei den fertiggestellten Küchen sollten Bilder auf jeden Fall dabei sein.

Daher habe ich diesen Thread jetzt erstmal nur auf "Fertig" gestellt und noch nicht den Hinweis auf "Bilder in den fertiggestellten Küchen" eingetragen.
 

Bine22

Premium
Beiträge
686
Wohnort
lebt in der schönsten Stadt der Welt
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Bei mir ist das Album leer.

Sorry. Lag wohl am PC. Die Bilder haben zu lange geladen. Alles ok!

Bine
 

acundh

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
117
Wohnort
Schwetzingen
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Jetzt sind die Bilder nicht nur im Album, sondern auch direkt am Beitrag.

Hier nochmal die abschließenden Kommentare nach 2,5 Jahren Nutzung
Zu den Dingen die ich heute anders machen würde:

  • bei 45cm Dampfgarer und 60cm Ofen würde ich beim nächsten Mal statt oben/unten Blende eine Wärmeschublade nehmen. Braucht man dann doch wenn man aufwendig kocht
  • der Kühlteil vom Kühl/Gefriergerät ist für 4 Personen zu klein bzw. ungünstig aufgeteilt. Würde vmtl beim nächsten Mal ebenfalls auf den integr. Gefrierteil verzichten und stattdessen mehr Kühlschrankplatz haben
  • die Entscheidung für Spritzschutz aus Glas statt Fliesen war richtig, allerdings beim nächsten Mal beide teile höher und auch noch die Steckdose links einschließend
  • die Tischhöhe ist ungünstig, nur große Erwachsene können dort bequem sitzen

Ansonsten sind wir immer noch sehr zufrieden. Viele Grüße, Andre
 

acundh

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
117
Wohnort
Schwetzingen
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Doppelpost
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben