Fertiggestellte Küche Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

acundh

Mitglied
Beiträge
116
Wohnort
Schwetzingen
Hallo liebes Forum,

nachdem ich nun einige Entwürfe habe und keiner richtig zusagt bitte ich euch um Hilfe. Wir planen eine Küche für einen Neubau, der noch in der Werkplanung ist. Dort ist der Termin absehbar und wir müssen in den nächsten 4 Wochen wissen, wie die Küche aussehen soll - also Türen/Speisekammer. Im Moment sind diese noch verschiebbar bzw. die Speisekammer könnte woanders hin oder ganz entfallen

Warum Speisekammer? Wir haben in unserer jetzigen Wohnung (BJ2005) eine kleine Speisekammer die wir nicht mehr missen möchten. Man kann ganz reinlaufen, Kästen, Staubsauger usw. unterbringen und Regale links und rechts bis unter die Decke einbauen.

Durch die Eckfenster bleiben trotz viel Platz nicht mehr viele Möglichkeiten. Eine Insel bzw. angebaute Insel haben wir auch schon mal in Erwägung gezogen, leider ist da wieder zuwenig Platz. Die Arbeitsplatte wollten wir auch ins Fenster laufen lassen damit das großzügiger aussieht.

Ich habe mit dem Alno-Planer mal 2 Entwürfe gemacht:
V1 ist mit Speisekammer in der Ecke und einem kleinen Tischchen am Schrank
V2 ist mit Speisekammer an einer Außenwand und dem Tischchen an der neuen Stelle der Speisekammer

Was leider nicht schön ist:
- Backofen neben Kühlschrank
- wenig Hängeschränke für Gläser
- Sitzgelegenheit bei V1 unschön, mit Rücken zur Tür und Kasten geht nicht mehr auf
- kein Platz für Dampfgarer
- VIEL ungenutze Fläche in der Mitte der Küche

Ich würde mich sehr über ein paar Vorschläge freuen. Bisher haben wir ein paar Entwürfe aber leider war keiner überzeugend. Wenn es gar nicht anders geht muss eben die Speisekammer entfallen(letzte Option).


Viele Grüße
Andre

PS: Raummaße 399 * 419 (Rohbau - Putz). Auf dem Grundriss stimmen die Brüstungshöhen noch nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
156
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Andre,

bitte stell' doch mal die "DRaufsicht" vom Alnoplaner rein, dann kann man sich viel besser ein Bild machen. Hilfe gibt es beim Alnoplaner- Kurzanleitung von Kerstin hier im Forum. (Falls noch nicht gefunden: siehe in der Leiste oben unter "Wichtige Beiträge")

Was mir sonst so auf den ersten Bild auffällt:

Der Kühlschrank geht in der Ecke gar nicht, da man ihn so gar nicht bedienen kann.

Warum SbS?

Viele Grüße
Imke
 

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Ha! Noch einer, der eine schräge Kochstelle in der Ecke in Betracht zieht :-)

Hast Du mal bitte, für Nicht-Windowser die Grundmasse?
Sieht aus wie irgendwas knapp 4x4 Meter?

Speisekammer/Abstellkammer: kann ich verstehen, ist was Feines. Besonders, wenn es sonst keine derartige Nische gibt.

neko
 
Beiträge
156
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Ha! Noch einer, der eine schräge Kochstelle in der Ecke in Betracht zieht :-)

Ja, aber nur auf der Architektenzeichnung (jedenfalls bis jetzt):p

Hast Du mal bitte, für Nicht-Windowser die Grundmasse?
Sieht aus wie irgendwas knapp 4x4 Meter?

Steht oben : 399 x 419
Gruß
Imke
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Imke,

vom ersten Anschauen würde ich sagen:

  • Speisekammer: nein
  • Hochschränke dort hin, wo Speisekammer ist
  • rechts vom Fenster Kochfeld/ Haube und Hänger
  • Links vom Eckfenster eine schöne Sitzgelegenheit mit ( bestimmt ) Sonnengarantie :-)
 

acundh

Mitglied
Beiträge
116
Wohnort
Schwetzingen
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

anbei die beiden Draufsichten von V1 & V2.
Unterschied - Lage Speisekammer und Sitzgelegenheit

Wo sollte ich denn alternativ den Kühlschrank unterbringen?

Danke,
Andre
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
156
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Imke,

vom ersten Anschauen würde ich sagen:

  • Speisekammer: nein
  • Hochschränke dort hin, wo Speisekammer ist
  • rechts vom Fenster Kochfeld/ Haube und Hänger
  • Links vom Eckfenster eine schöne Sitzgelegenheit mit ( bestimmt ) Sonnengarantie :-)
Hallo lieber Cooki (wenn ich Dich ärgern wollte, würde ich jetzt noch ein e verwenden;-)),

es ging hier nicht um meine Küche, die ist nämlich schon fertig*kiss*.

Aber ansonsten liebe Grüße aus OWL
Imke
 
Beiträge
156
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Andre,

so, wie Cooki schon sagte, würde ich auch den Kühlschrank bzw. alle Hochschränke bei der Speisekammer stellen.

Warum wollt Ihr eigentlich einen alleinstehenden Kühlschrank haben (der dann doch nicht alone standed)?

Gruß
Imke
 
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Andre,

second service und advantage Imke! ;D SORRY !! Brauch Urlaub !! :-[

Vom ersten Anschauen würde ich sagen:

  • Speisekammer: nein
  • Hochschränke dort hin, wo Speisekammer ist
  • rechts vom Fenster Kochfeld/ Haube und Hänger
  • Links vom Eckfenster eine schöne Sitzgelegenheit mit ( bestimmt ) Sonnengarantie :-) om ersten Anschauen würde ich sagen:
 

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

ich bin jetzt 2 Tage mal nicht hier, deswegen nur kurz:

Tür runter schieben (Richtung der anderen Tür).
Speisekammer erst mal nicht planen, findet sich bestimmt.

Thekenlösung oben: Hinten an der Wand, Theke davor.
Wenn man zur Tür links reinkommt ist die Theke auf der linken Seite, die Schiebetür(?) unten blickt genau drauf.

Zugang hinter die Theke wahrscheinlich von links, weil da doch der Einkäufe-Einliefer-Weg ist?

Ich zeichne das auf, wenn ich wieder communikado bin - ausser wer anders greift das Thema bis dahin auf...

EDIT: Ich sehs gerade: hat der Architekt die Kochecke ins Fenster-Eck gesetzt? Der denkt sich auch, das spart die Glasrückwand und Fenster muss man soweiso putzen?

Gute Nacht.
neko
 
Zuletzt bearbeitet:

acundh

Mitglied
Beiträge
116
Wohnort
Schwetzingen
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

zum Kühlschrank: Ihr habt natürlich recht, ein nebendran gestelltes Standgerät ist nicht so schick. Der Wunsch kam eher aus der Richtung *schon immer mal haben wollen*

Die Kochecke in der Ecke vom Architekt ist tatsächlich eine lustige Sache. Ist aber ohne unser Zutun entstanden und wird auch nicht so umgesetzt.

Ich habe mal umgezeichnet und die Vorratskammer entfernt und stattdessen Hochschränke hin. Hmm - die sehen bei mir etwas isoliert aus vom Rest des Raumes. Lad ich morgen mal hoch

Danke,
Andre
 

acundh

Mitglied
Beiträge
116
Wohnort
Schwetzingen
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

@Cooki:
meist du so wie im Anhang? Ich habe es mal versucht so zu zeichnen. Sitzgelegenheit ist drin, Speisekammer leider entfallen. Backofen hat noch keinen Platz gefunden
@Neko:
Theke ist leider nichts für Kleinkind mit den Barhockern.

Gruß
Andre
 
Zuletzt bearbeitet:

SuseK

Mitglied
Beiträge
573
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Andre,

stell probeweise mal eine Tisch 50 cm vor eine Wand, einen Stuhl zwischen Wand und Tisch und benutze das. Dann merkst Du, das ist viel zu eng. Das geht nicht. In eurer großen Küche sollte man nicht mir so beengten Sachen anfangen.

Da muss es eine weit bessere Lösung geben. Wenn es letztlich keine vernünftige Küche für den Raum geben sollte, solltet Ihr das Haus so nicht bauen. Sonst ärgert Ihr Euch schwarz.

Gruß, Susanne
 
Beiträge
156
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Andre,

zuerst einmal frage ich jetzt zum 3. Mal:

WARUM SOLL ES UNBEDINGT EIN ALLEINSTEHENDER KÜHLSCHRANK SEIN????????


Desweiteren finde ich den Raum selbst eigentlich sehr großzügig, in der Mitte dagegen ist nun nach Eurer Planung sehr viel Platz, während es an den Wänden irgendwie beengt aussieht.

Ich muss Suse Recht geben. Ein Sitzplatz, der wie ein Provisorium wirkt, ist kein guter Sitzplatz. Man sollte eigentlich schon bequem sitzen können und sich nicht eingeengt fühlen.

Leider bin ich auf dem Alnoplaner nicht so gut, aber warten wir doch mal, was Kerstin oder Menorca oder Suse noch so für Ideen haben:-)

Gruß
Imke
 

acundh

Mitglied
Beiträge
116
Wohnort
Schwetzingen
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

@Susanne:
Du hast natürlich Recht, so macht es auch keinen Sinn. Es ist ja eigentlich nicht notwendig, da hinter der Schiebetür(im Alnoplaner die Doppeltüre) ja der Esstisch steht - Wunsch meiner Frau war das.

@Imke:
Das hatte ich schon weiter oben beantwortet, eher so ein Wunsch was man schon immer mal haben wollte. Hatte mich schon davon verabschiedet es aber noch nicht aus dem Plan entfernt und durch passenden Geräteschrank ersetzt.
 

SuseK

Mitglied
Beiträge
573
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Andre,

mit dem Alnoplaner kann ich auch nicht arbeiten. Ich habe Dir aber trotzdem mal eine Skizze gemacht.

Eine etwas größere Speisekammer ist drin. An die Speisekammerwand passen Hochschränke, einmal mit Kühlsckrank, einmal Backofenschrank. In die Ecke dann eine tiefen Jalousieschrank, oder eine Schrank mit nach oben öffnenden Klappen, oder wie Ulla das hat, einen Schrank mit einer großen Tür. Wenn ich überlege, würde man die ganze Wand so machen können, wie Ulla das hat. Guck' mal in Ullas Album.

Für einen Tisch wäre auch Platz. Ob man den so hoch, wie dir Arbeitsplatte macht, oder auf Tischhöhe absenkt, wäre zu überlegen.

Hinter die Tür passte auch noch ein Schrank. Vielleicht habt Ihr eine Vitrine oder einen Schrank, der separat stehen kann oder ein offenes Regal oder etwas aus dem Küchenprogramm oder oder...

Es ist nur eine Skizze zum Überlegen. Ich denke, Ihr solltet klären, was Ihr ganz dringend wirklich haben wollt, oder was verhandelbar ist. Auch wieviel Platz Ihr braucht.

In meiner Planung sind z.B. nicht so sehr viel Schränke. Für mich reicht das locker. Bei Euch weiß ich das nicht. Für mich käme auch nur noch ein eingebauter Kühlschrank in Frage. Ich mag lieber eine ruhige Optik. Die frei stehen Kühlschränke stören oft sehr.

Gruß, Susanne
 

Anhänge

Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Susanne :-)
cool geplant *2daumenhoch*
magst noch Folgendes versuchen ??
Noch einen Hochschrank Richtung Planunten, die Speisekammer
auch verlängern,
dann aber die Tür nach innen, (dann isse aufgeräumt wenn offen und am Platz ändert sich nix)
den Tisch ggf. noch 15 cm nach planunten (80cm reichen TischKante bis Wand)
*winke*
Samy
weiter so
 

SuseK

Mitglied
Beiträge
573
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

Hallo Sam,

Danke :-)!

magst noch Folgendes versuchen ??
Noch einen Hochschrank Richtung Planunten, die Speisekammer
auch verlängern,
dann aber die Tür nach innen, (dann isse aufgeräumt wenn offen und am Platz ändert sich nix)
den Tisch ggf. noch 15 cm nach planunten (80cm reichen TischKante bis Wand)
Dein Wunsch ist mir Befehl. Die geänderte Planung hängt an.

Gruß, Susanne

Edit: Man könnte der Kammer auch eine Schiebetür verpassen, die vor dem Wandstummel läuft. Dann geht noch mehr rein
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Küchenplanung Neubau - 15qm Platz aber nichts passt rein:-(

... und die Küchentür auch gleich noch als Schiebetür ausführen, dann gibt es keinerlei Kollisionen ;D

Und, in der letzten Variante wäre dann ja sogar die hochgebaute Spüma möglich ;-)

VG
Kerstin
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben