Küchenplanung Küchenplanung mit SidebySide Kühlschrank

ddcologne

Mitglied

Beiträge
5
Küchenplanung mit SidebySide Kühlschrank

Guten Abend,

ich verzweifele. Ich muss dem Installateur bald sagen, wo die Spüle hinkommt. Habe aber keinen Plan, wie ich bestenfalls die Küche stellen soll.

Wo soll ich die Elemente hinstellen?

Die Küche soll auf die Linke Seite. Hab aber Angst, dass der SIdebySide Kühlschrank irgendwie den EIngang unten rechts versperrt. Notfalls würden wir auch auf einen Tisch verzichten und nur eine Art Tresen rechts an der Wand nehmen.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 3
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 179
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm):

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Für kleinere Speisen 8Esszimmer zusätzlich vorhanden)

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: N. a.
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Wasserkocher, Allesschneider (z.B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:

Spülen und Müll
Spülenform: N. a.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt:
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Preisvorstellung (Budget):

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • 1.png
    1.png
    20,7 KB · Aufrufe: 52

Evelin

Mitglied

Beiträge
13.018
Wohnort
Perth, Australien
Hallo und herzlich willkommen,

wäre es möglich, einen Etagengrundriss noch einzustellen. Man hat halt so überhaupt kein Gefühl, was ist wo und warum. Dein Eingangspost ist schon spärlich und etwas lieblos zusammengestellt. Die Küche ist recht klein, wenn man bedenkt, dass das ein Neubau ist. Mit Küche meine ich nicht dem Raum, sondern, was ihr da reinstellen wollt.

Keine Angaben, wo die Türen hinführen, irgendwie so gar nix.

Du schreibst was von einem 2. Tisch, dann gäbe es in der Küche vielleicht noch andere Stellmöglichkeiten.
 

ddcologne

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
Guten Morgen,

Esszimmer = Neue Küche




Es handelt sich um einen Altbau aus 1958 und einer Kernsanierung. Die Türen sind auf dem 1. beigefügten Plan zu sehen. Anbei habe ich jedoch nochmal den Grundriss der Etage hinzugefügt.

Wir haben ein Esszimmer. Da steht ohnehin zukünftig ein Tisch. Wir hätten jedoch gerne auch eine kleine Essmöglichkeit in der Küche.

Letztendlich benötigen wir in der Küche folgendes:

SidebySide-Kühlschrank
Spühlmaschine
Backofen
Induktionsfeld
Ausziehunterschränke bestenfalls 80er
Mülleimer 2-3 Teilung
Kleiner Essbereich
Spüle (60er oder 80er)
Hängeschränke
 

Anhänge

  • Plan EG.pdf
    351,9 KB · Aufrufe: 27
  • 2.JPG
    2.JPG
    59,8 KB · Aufrufe: 23
Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
13.018
Wohnort
Perth, Australien
kannst du den pdf Plan noch als Bild einstellen?

Die Tür von Küche in den Raum darunter gibt es nicht mehr?
BRH unbekannt?
Raumhöhe unbekannt?

was soll die Box in deinem Plan an der rechten Wand sein?

und die Raummaße sind Phi x Daumen oder gemessen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.654
Wohnort
Schweiz
Bitte vervollständige Dein Eingangspost, so fehlen uns viel zu viele Angaben. Ein Foto vom Raum wäre auch kein Fehler.

Die Tür- & Fensterpositionen in den Plänen unterscheiden sich. Wir benötigen präzise Angaben.

Wie soll dieser Raum genau genutzt werden? Für rein als Küche mit kleinem Snackplatz scheint mir der Raum gross zu sein; die geplante Küche in dem Raum kommt mir hingegen eher sparsam vor. Reicht euch der Stauraum, der Abstellplatz und die Arbeitsfläche auf diese Weise?
 

Anonymaus

Mitglied

Beiträge
107
So wie ich es verstehe kommt die Küche im Plan oben links und da ist eine Tür nach unten gezeichnet die vermutlich zum Esszimmer führt, oder? Warum ist dann ein Tisch in der Küche gewünscht? Es wäre eher sinnvoll die Küche rein als Küche zu verwenden und, wenn ihr sowieso am renovieren seid, dann evtl. die Tür zum Esszimmer durch eine größere Öffnung zu ersetzen.
 

ddcologne

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
kannst du den pdf Plan noch als Bild einstellen?

Die Tür von Küche in den Raum darunter gibt es nicht mehr?
BRH unbekannt?
Raumhöhe unbekannt?

was soll die Box in deinem Plan an der rechten Wand sein?

und die Raummaße sind Phi x Daumen oder gemessen?
Die Tür wird zugemauert.
Raumhöhe: 240 cm
Raum: 455 cm x 345 cm

Auf der gegenüberliegenden Seite der Küchenzeile ist der SidebySide-Kühlschrank.
 

ddcologne

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
So wie ich es verstehe kommt die Küche im Plan oben links und da ist eine Tür nach unten gezeichnet die vermutlich zum Esszimmer führt, oder? Warum ist dann ein Tisch in der Küche gewünscht? Es wäre eher sinnvoll die Küche rein als Küche zu verwenden und, wenn ihr sowieso am renovieren seid, dann evtl. die Tür zum Esszimmer durch eine größere Öffnung zu ersetzen.
Sorry. Unten die Tür wird zugemauert. Das Esszimmer wird unten rechts sein. Wir hätten gerne eine kleine Möglichkeit in der Küche zu essen. Wenn das alles zu eng wird, verzichten wir aber auch drauf und essen ausschließlich im Esszimmer.
 

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.293
Wohnort
Frankfurt
Sorry, aber so richtig verstehe ich den neuen Grundriss nicht. Wieso kommt das Esszimmer nicht unter die Küche? Und wo wird eine Wand gezogen? Da ist doch schon eine zwischen neuer und alter Küche.
Ohne Brüstungshöhe kann man jetzt auch nicht viele Vorschläge machen, da wir nicht wissen, ob ein L möglich ist oder nicht.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
13.018
Wohnort
Perth, Australien
also ich bin hier raus, wenn wir keinen komplett vermaßen Plan bekommen.
 

Anonymaus

Mitglied

Beiträge
107
Also eigentlich müsste der Grundriss von #3 aktualisiert werden mit allen Maßen: Abstand der Türen, breite der Türen, Abstand der Fenstern, Brüstungshöhe usw.

Und Angaben zu den anderen Zimmern im Gründriss braucht man eigentlich auch um die Rolle der Küche im kompletten Konzept zu verstehen. Da reicht aus meiner Sicht allerdings erstmal nur die Bezeichnung vom Raum und die Möbel grob reingezeichnet.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben