Küchenplanung mit Eckspüle

Umsa

Mitglied
Beiträge
16
Hallo!

Bräuchte mal Eure Meinungen zu meiner Küche. Haben es diese Woche planen lassen. Was haltet Ihr von der Aufteilung? Wir haben uns mit dem Küchenplaner für eine Eckspüle entschieden, da ich unbedingt viele Schubladen haben wollte und es sich anders nicht ausging. In der Planung ist der Platz für den Geschirrspüler leer und auf der rechten Seite ist in der Wand ein freier Platz dort kommt eine schwarze Glasrückwand und darunter ein Gaskochfeld. Außerdem ist auf der linken Seite ein Liftschrank, wo der untere Teil mit schwarzem Glas ist.

Wir haben Weiß-Hochglanz mit kanadischem Apfel als Arbeitsplatte und Nischenverkleidung. Auf der anderen Seite des Zimmers ist der Kühlschrank und Backofen mit Mikrowelle untergebracht (alles in weiß, außer den e-geräten.)

Wäre sehr dankbar über Eure Meinungen.

Lg


Checkliste zur Küchenplanung von Umsa

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 163, 155 unter 1m
Art des Gebäudes? :
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) :
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: :
Heizung :
Sanitäranschlüsse :
Ausführung Kühlgerät? :
Kühlgerät Größe :
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät :
Dunstabzugshaube? :
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? :
Kochfeldart? : Gas
Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
Spülenform: : Eckspüle
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße :
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : 2-3mal am tag zum Essen
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? :
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) :
Wie häufig wird gekocht? :
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? :
Preisvorstellung (Budget) :
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
6.854
AW: Küchenplanung

Hallo Umsa,
wenn ich ganz, ganz ehrlich sein soll: Ich finde die Eckspüle ganz und gar nicht schön.
Du hast moderne Lackfronten gewählt und nicht Landhaus. Mach die Eckspüle lieber wieder weg.
Liebe Grüße Magnolia
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenplanung

Hast du mal einen bemaßten Grundriss der Küche und einen Grundriss vom ganzen Geschoß, damit man Laufwege etc. sehen kann?

Eckspüle und GSP direkt daneben, das funktioniert nicht gut, da der Müll nicht aufgeht und man nicht ans Wasser kann, wenn die GSP offen ist.

Und dann bitte im ersten Beitrag die Daten ausfüllen, wie Brüstungshöhe , Heizung, Raumhöhe usw. Wir fragen das nicht, weil wir so gerne diese Daten sammeln, sondern, weil es Basisinformationen für eine Planungsberatung sind.
 

Umsa

Mitglied
Beiträge
16
AW: Küchenplanung

Wollte keine Daten geheim halten, habe leider jetzt keine Maße davon.:-)
(Wir haben von der Küche keinen Grundriss.)

Auf dem Bild von der Vogelperspektive: Auf der Fensterseite wollen wir keine Schränke (Esstisch) und gegenüber des Fensters ist die Tür.

Ich versuche es mal zu erklären. Tretet man ins Zimmer ist auf der linken Seite 200cm und es geht in der L-Form weiter und auf der anderen Seite 240 cm.

Und auf der rechten Seite des Zimmers ist der Kühlschrank und Backofen mit Mikrowelle eingeplant.

Ich hoffe ich konnte mit den Infos weiterhelfen.


Lg
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenplanung

Umsa, die Frage ist halt jetzt, womit wir dir überhaupt weiterhelfen können? Wir versuchen ja selber immer bessere Planungen zu produzieren, allerdings braucht man dazu halt die Raumdaten, auch Brüstungshöhe, Heizung usw.

Deshalb frage ich mal, wo liegen deine Zweifel oder deine Unsicherheit? Denn deshalb wirst du dich ja hier angemeldet haben.

Das mit der GSP habe ich ja schon erwähnt.
 

Umsa

Mitglied
Beiträge
16
AW: Küchenplanung

Hallo KerstinB!

Habe heute eine Skizze von meiner Küche gezeichnet. Ich werde die fehlenden Daten auflisten. Hoffentlich sind die ausreichend.

Die Daten lauten:

Seite A: 346cm
Von der rechten Wand aus: 63cm dann kommt die Tür 83cm dann ist noch 200cm Platz.

Seite B: 240cm
Neben der A-Seite: 68cm später kommt der Wasseranschluss, dann geht es weiter bis zur Wand und von der Wand 11cm entfernt ist der Gas-Anschluss.

Seite C: 346

Diese Seite möchte ich eigentlich frei lassen.

Seite D: 240
Von der A-Ecke aus will ich nur 120cm planen lassen. Der Rest soll frei bleiben. Sitzgelegenheit.

Wir haben auch andere Varianten planen lassen, aber als dieser Küchenplaner diese Variante mit der Eckspüle gezeigt hat (dort gab es eine Küche mit ´ner Eckspüle und Geschirrspüler daneben). Der Platz war nicht zu eng, oder Erreichbarkeit zum Wasser, war nicht schwierig. Da dachten wir, dass das die beste Lösung sei. Es war die Frage Eckspüle mit Eckschrank oder einen Karussellschrank, den ich nicht wollte.
Außerdem möchte ich viele Schubladen, da ich jetzt nur eine habe :(.

Was wäre jetzt Eurer Meinung nach, die beste Lösung für diese Küche. Nicht zu vergessen, die Fensterseite sollte frei bleiben, und von der D-Seite 120cm (von der MItte bis zum Fenster)
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenplanung

Kannst du bitte trotzdem mal die Brüstungshöhe des Fenster verraten? Du willst doch Alternativen kennenlernen, da muss man sich auch mal von Vorstellungen lösen.

EDIT:
Und füll doch bitte die Gerätedaten etc. oben in der Checkliste aus.
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Küchenplanung

Hallo umsa,

schön, das Du den Weg zu uns gefunden hast :-)

Mein erster Eindruck von dem Entwurf:
Du hast eine Küche, die vom Platz nicht sonderlich groß ist.
Dennoch gönnst Du Dir den Luxus einer verhältnismäßig RIESIGEN Eckspüle und eines ebenfalls riesengroßen Eckschrankes, der letzlich nur Müll und ein wenig Spülmittel aufnehmen wird.
Im Gegenzug ist die Arbeitsfläche zwischen Kochfeld und Spüle sehr gering, der Geschirrspüler läßt sich nicht öffnen, wenn der Mülleimer draußen ist - es ist ja nicht einmal möglich, dreckiges Geschirr aus der Spüle in den Geschirrspüler zu räumen solange Du vor der Spüle stehst.

.. dabei haben wir noch nicht einmal vom "Design" gesprochen...
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenplanung

Hallo Umsa,
wenn ich recht verstehe sollen 4 Personen an einem gesonderten Tisch in der Küche essen können. Was du dir mit Bank und Tisch und 2 Stühlen vorgestellt hat.

Nicht umsonst hat der KFB das nicht eingezeichnet. Ich habe mal deine Planung halbwegs nachgebildet. Auch in deiner Handskizze stimmt die Proportion ja nicht ;-)

Der Tisch ist jetzt gerade mal 120 x 70 cm groß (darf eigentlich nur 115 cm max. breit sein). Für die Bank bleiben wg. Blende vom Kühlschrank zur Wand ca. 115 cm. Wenn man den Tisch an die Bank stellt, kann man nicht auf die Bank rutschen.

Der Durchgangsbereich zwischen Tisch und Zeilenbeginn ist einfach eng.

Warum muss dieser Tisch für 4 Personen dort rein? Habt ihr sonst noch irgendwo einen Essplatz?

Du willst alles Geschirr etc. unterbringen ... hast nur 45er und 60er Unterschränke. Hast du mal einen Stauraumplan gemacht?
--> Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung
 

Anhänge

Umsa

Mitglied
Beiträge
16
AW: Küchenplanung

Falls ich das richtig verstanden habe, ist die Brüstungshöhe vom Fußboden bis zum Fenster, stimmt das?

Ich habe 80cm bis zum Außenrahmen des Fensters gemessen. Die E-Geräte suche ich noch, hab´ noch keine ausgesucht. Ich kann nur sagen, dass ich einen großen Kühlschrank (ab 270l) kaufen werde.

Lg schönen Abend noch.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenplanung

Was sagst du denn zur Sitzplatzsituation mit deinen 4 Sitzplätzen?

Und, es ging nicht um die genauen Typen, sondern mehr, was wir eben alles in der Checkliste abfragen.

Umsa, wenn du nicht beraten werden willst, dann sag es einfach :-\:-\

EDIT:
Die Heizung, steht die in den Raum oder ist sie in einer Nische unter dem Fensterbrett?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenplanung

Ich habe trotzdem mal umgestellt:

Hinter der Tür jetzt eine Hochschrankwand, von rechts nach links:
- 50er Schrank, unten Platz, um 2 Klappstühle einzustellen, oben Platz für ein oder zwei Innenauszüge für Vorräte, ganz oben selten benötigtes
- 60er Kühlschrank
- 60er Backofen, obendrüber Klappfach für einfach Standmikrowelle. Hier dann einen Auszugstisch. Da gibt es Modelle, die bis knapp 100 cm lang werden können.
- 60er Regal unten für Kochbücher etc., obendrüber nochmal Schrankfach

Vorm Fenster dann eine Bank, die etwas Luft zum Hin- und Herschieben hat, um z. B. ans Regal zu kommen.

Auf der anderen Hälfte dann die Küche im U, jetzt mit 2x80er Auszugsunterschränken und 1x40er = 200 cm. Du hattest 3x45er und 1x60er = 195 cm in der ungünstigeren Aufteilung.

Dafür nur noch ganz dezent Hängeschränke in der flachen Ausführung mit Klapptüren.

Die Ansichten jeweils einmal mit ausgezogenem Tisch und allen Sitzplatz, das andere Mal nur den Tisch so ein bißchen vorgezogen und die Stühle zusammengeklappt im Schrank.
 

Anhänge

Umsa

Mitglied
Beiträge
16
AW: Küchenplanung

Liebe KerstinB!

Es ist nicht meine Absicht deine Zeit zu verschwenden oder dich zu ärgern. Die Sachen, die du schreibst, darüber habe ich bis jetzt nicht nachgedacht wie z. B
"Du willst alles Geschirr etc. unterbringen ... hast nur 45er und 60er Unterschränke. Hast du mal einen Stauraumplan gemacht?

--> Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung"

Nein, habe ich nicht. Ich habe aber auch viele Hängeschränke ich glaube schon das die ausreichend sein werden. Es ist außerdem eine Nolte Küche. Werde mir gleich die Seite von denen ansehen mit den Maßen.

Bezüglich der Sitzgelegenheit, es muss nicht so ein großer Tisch sein. In meiner jetzigen Küche geht es sich wunderbar mit einer Sitzbank und jeweils einem Sessel an den anderen Seiten.

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 163, 155 unter 1m
Art des Gebäudes? : neu saniert
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 80
Fensterhöhe (in cm) : 142
Raumhöhe in cm: : 251
Heizung : 108
Sanitäranschlüsse : 68
Ausführung Kühlgerät? :
Kühlgerät Größe : weiß ich noch nicht, soll groß sein.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : nein
Dunstabzugshaube? : Flach-dunstabzug ausziehbar
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Gas
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : Eckspüle
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tisch (muss nicht viereckig sein)
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße :
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : 2-3mal am tag zum Essen
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 87
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Abstellraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagküche
Wie häufig wird gekocht? : 2 mal
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meistens allein. ab und zu für Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Habe nur eine Schublade, einen Schrank, bei dem ich jedes Mal kramen muss, um die Gegenstände die hinten sind, rauszunehmen.



Ich hoffe, dass passt jetzt. Bin schon am zittern, das du jetzt grantig auf mich wirst:-[.

Danke euch für die Mühe.*rose*
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenplanung

Umsa, wie groß ist denn "nicht so groß" bei einem Tisch an dem 4 Leute sitzen sollen? Viel kleiner als 120x70 bzw. 100x60 (in meiner Auszugsversion) kann es doch schon gar nicht sein, weil doch sonst keine 4 Teller auf den Tisch passen, geschweige denn dass die Beine der Sitzenden unter den Tisch passen. Ist es euer einziger Esstisch???

Stauraumplanung ... glauben hilft nicht, machen sollte man sie ;-). Und, so groß bist du nicht, Auszüge und Hochschränke mit Innenauszügen im unteren mittleren Bereich sind sehr viel praktischer.
 

Umsa

Mitglied
Beiträge
16
AW: Küchenplanung

Also hab´ meinen jetzigen Tisch gemessen. 100cm lang und 80cm breit und wir passen alle. Der Tisch ist die Wand über der Heizung montiert (vom Tischler gemachtworden). Ich habe einen Esstisch im Wohnzimmer, aber in der Küche ist es praktischer und die Aussicht ist auch wunderschön im Sommer.

Findest du, dass zwei 45er, ein 40er und zwei 60er mit jeweils zwei Schubladen nicht ausreichend sein werden?

Muss mich jetzt verabschieden, bis morgen dann.

Lg
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenplanung

Mir würden sie definitiv nicht reichen.

100x80 quer vorm Fenster? Also so:
Küchenplanung mit Eckspüle - 120520 - 3. Feb 2011 - 23:29

Ist die Heizung denn in einer Nische?

Wie machst du es mit den 3 Stühlen, die kann man ja nicht alle unterschieben und dann stehen sie im Weg.

Habt ihr eigentlich keine Kaffeemaschine?
 

Umsa

Mitglied
Beiträge
16
AW: Küchenplanung

Über der Heizung ist eine dicke Holzplatte. Es sind wie du es eingezeichnet hast eine Sitzbank und nur zwei Stühle. Wir sind keine Kaffeetrinker ;-) also auch keine Kaffeemaschine.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenplanung

Aber, an den 80 cm sitzt man doch nicht mit 2 Personen zum Mittagessen ... oder?
 

Umsa

Mitglied
Beiträge
16
AW: Küchenplanung

Werde vielleicht morgen ein Foto machen, wie der jetzige Tisch mit den Sitzgelegenheiten aussieht. Wir passen alle vier an den Tisch ohne Probleme.
Wieso stört dich so sehr dieser Tisch?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenplanung

Umsa, meine Küche ist nur etwas kleiner und ich stelle mir immer 4 Personen an einem Tisch dort vor und bekomme unbändige Platzangst.

Und, wie gesagt, die Eckspüle ist mir zu dominierend, der Arbeitsbereich zwischen Spüle und Kochfeld zu gering und der Kühlschrank hinter der Tür auch nicht so ideal. Wobei er in meiner Variante eben auch noch halb hinter der Tür ist.

Stauraum in Auszügen wäre mir viel zu wenig, zumal du ja nichts im Esszimmer unterbringen willst. Hast du dir mal die verlinkten Küchenbilder im Thread "Korpushöhen ... Stauraumplanung " angesehen?
 

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben