Status offen Küchenplanung in Umbau

KatjaK

Mitglied

Beiträge
6
Titel des Themas: Küchenplanung in Umbau

Hallo zusammen,

ich bin über dieses tolle Forum gestolpert, habe auch schon etliches gelesen und brauche dringend Unterstützung bei unserer Küchenplanung .

Wir waren bereits in 2 Küchenstudios, fühlten uns in beiden auch gut beraten, aber hatten danach wieder Zweifel. (Stauraum, zu viel / zu wenig Funktion der Schränke, Dunstabzugshaube/Kochfeld zu nah am Fenster…). Von dem einen Termin ist die Planung im Anhang.

Wir haben eine kleine DHH gekauft, die wir gerade kernsanieren. Die Arbeiten sind bereits „fortgeschritten“ so dass einige Dinge schon gesetzt sind, wir aber dennoch recht flexibel wären. (Fenster ist schon erneuert, also fix)

Wir benötigen möglichst viel Stauraum, ohne dass man von der Küche erschlagen wird. Wir haben einen 1,5 Jahre alten Sohn, was optimaler Weise ebenfalls berücksichtigt werden muss bei der Planung (Verletzungsgefahr, …)

Wir wünschen uns eine offene, grifflose, deckenhohe (wo möglich) Küche in hellen Farben (weiß oder hellgrau), mit Granitarbeitsplatte in Anthrazit (o.ä.) . Ein Teil des Schrankes sollte vom Esszimmer aus bedienbar sein (für Alltagsgeschirr).

Wenn ihr außerdem Tipps zu optimalem Bodenbelag habt, gerne her damit. Wir schwanken zwischen grauen Fliesen oder durchgängiger Belag (wahrscheinlich Parkett/Diele in Eiche) vom Wohnzimmer.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 195, 178
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: offen

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 1200
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
2350
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:

Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Thermomix
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Staubsauger/Wischer etc., Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Keller

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: gemeinsam, zunehmend auch mit Kind

Spülen und Müll

Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt:
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:

Preisvorstellung (Budget): 10000-12000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
9.611
Wohnort
Perth, Australien
sorry, dass da noch ein vermaßter Grundriss folgt, hab ich nicht mitgekriegt. Aber Bilder sind besser für handy user.

Gibt es die Küchentür? wenn ja, musst du die Wand vermaßen.

Ich vermute mal, dass das Abluftloch an der Stelle wo das Kochfeld ist, schon existiert.

Warum sind in der Planung in der Halbinsel auf der Küchenseite nur Türen?

Für den Müll US hätte ich mir zumindest 2 Auszüge gewünscht, wenn MUPL nicht erwünscht ist.

Der GSP steht genau mitten drin, besser am planoberen Ende der Zeile.

Zwischen Kochfeld und Spüle würde ich mir mehr Arbeitsfläche wünschen.

Die HS an der Flurwand ist keine Option?
 
Zuletzt bearbeitet:

KatjaK

Mitglied

Beiträge
6
Hallo Evelyn,

Vielen Dank für Deine Antwort.

Die Küchentür rechts wollen wir wahrscheinlich weg lassen und nur den Zugang über den Essbereich haben. (Noch planbar)
Das Abluftloch gibt es noch nicht. Ich finde die Stelle direkt am Fenster auch ungünstig. Aber ich sehe Stand jetzt keine bessere Möglichkeit. Hast Du eine Idee?

Und MUPL habe ich erst hier kennengelernt. Scheint sehr praktisch. Aber was genau ist dann üblicherweise unter der Spüle angebracht?

Warum an der Insel nur Türen sind, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht. Nicht auf expliziten Wunsch zumindest.

Meinst Du mit HS Hängeschränke? Ich spiele gerade mit einem Küchenplaner am Handy rum und überlege die Hochschränke Richtung Flur zu schieben. Wird dann aber alles arg eng. (Und leider kann ich die Maße vom Fenster nicht so genau angeben)
Ich hänge mal Bilder an.

Viele Grüße und vielen Dank für Tips!
 

Anhänge

Evelin

Mitglied

Beiträge
9.611
Wohnort
Perth, Australien
HS = Hochschränke
OS = Oberschränke
US = Unterschränke

3 Ecken sind eigentlich nicht so ideal und die beiden HS an der Wand planoben machen mir "Angst", also etwas dominierend. Die beiden OS daneben sehen eher wie Ohren aus und sind schlecht zu erreichen.

Persönlich würde ich an die Flurwand die HS stellen, planoben das Kochfeld, da hätte auch ein breiteres Kochfeld platz aber zumindest eine breitere DAH.

Viele haben im unteren Auszug unter der Spüle den gelben Sack. Ansonsten ist das ein ganz normaler Auszug.

Der Vorteil des MUPL ist, dass man sich nicht so oft bücken muss.
Muckelina MUPL.jpg

Am Beispiel siehst du, dass man über dem MUPL schneidet, die Reste in den Müll schiebt.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
9.611
Wohnort
Perth, Australien
in deiner Planung steht da ein Solo KS in der HS Zeile?

deine Planung finde ich praktischer als die KFB Planung.
 

KatjaK

Mitglied

Beiträge
6
Der Kühlschrank ist nur mangels vernünftiger Bilder oder fehlendem Knowhow da solo :-) es soll eine eingebaute Kühl-/Gefrierkombi werden.

Wow, danke. "Lustig" ist, dass wir in beiden Küchenstudios einen ähnlichen Aufbau gekriegt haben.

Aber das mit dem Kochfeld plan oben finde ich auch noch eine gute Idee. Da muss ich mal noch spielen.

Und der MUPL ist auch praktisch. Super.
 

KatjaK

Mitglied

Beiträge
6
Mit dem Herd hinten gefällt mir das echt gut. So wird das doch was, oder? Klappt das dann mit Abluft Dunstabzug noch? Oder müsste ich Umluft machen?

Und was mache ich sinnvolles mit den Ecken unten und oben? Die Schränke habe ich jetzt nur so drin, weil ich keine besser Lösung über meine App gefunden habe.

(Einer der Hochschränke ist quasi der Kühlschrank.)
 

Anhänge

Evelin

Mitglied

Beiträge
9.611
Wohnort
Perth, Australien
ne, so würde man die Ecken nicht machen. Besser sind tote Ecken.

Ich bin kein KFB und habe keine Ahnung von grifflosen Küchen. Der Raum ist 238cm breit. Gewöhnlich sind tote Ecken 65x65cm groß, dh es würden in deinem Fall auf jeder Seite 1cm fehlen. Bei Küchen mit aufgestzen Griffleisten ist es kein Problem, die tote Ecke jeweils einen 1cm kleiner zu machen. Ich nehme an, dass das auch bei grifflosen geht, aber da solltest du deinen KFB fragen.

Dh, du hättest zwischen den Ecken planoben max 110cm Platz. Jetzt musst du das irgendwie aufteilen, zB 80er und 30er US. Das Kochfeld in den 80er einbauen und rechts daneben den 30er für Gewürze und Ölflaschen. Du kannst auch ein Kochfeld über 2 US einbauen, dh der Korpus wird unterhalb des Kochfeldes ausgeschnitten . Optisch würde das besser aussehen.

Angenommen, du willst Pfannen und Töpfe unter dem Kochfeld verstauen, ist es besser, wenn der US 90 oder 100cm breit ist.

In deinem Plan würde ich ach etwas mehr Platz zwischen Spüle und Kochfeld lassen.

Beispiel von planunten beginnend
Blende
80er US
60er GSP
60er US mit Spüle
40er US mit MUPL
80er US
totes Eck

Du hättest dann 120cm Hauptarbeitsfläche.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben