Fertiggestellte Küche Küchenplanung in Neubauphase

Beiträge
219
Wohnort
Rheinland Pfalz
Hallo in die Runde.

Ich bin neu hier und wie viele anderen auch hier in der Küchenplanung.

Wir sind in der Neubauphase 1!....d.h. das unser Haus noch geplant wird, aber das EG ist schon so gut wie fertig*2daumenhoch*

Da die Geduld nicht unbedingt meine Stärke ist, plane ich schon mal unsere Küche, weil man noch so viel verändern kann wie Fenster usw.. Der Raum soll sich an die Küche anpassen.

Der Raum ist ca. 5 m tief und 7 m breit (kann man aber noch ändern). Es sollte eine Wohnküche werden, abgetrennt vom Wohnzimmer.

Ich habe mal mit Alnoplaner etwas rum experemintiert und das ist mein Ergebniss s. Bild. Bitte nicht zu hart urteilen, da waren so viel schränke dabei, dass ich fast durchgedreht bin.;D

Ich war noch in keinem Küchenstudio, das wird in den nächsten Wochen aber meine Beschäftigung sein.

So. und nun eure Beurteilung/Tipps.

Vielen Dank.

Tanja
 
Beiträge
219
Wohnort
Rheinland Pfalz
AW: Küchenplanung

.....hab noch was vergessen.

Es sollte ein Hochglanzküche sein...bei 3 Kindern völlig bekloppt, ich weiß*crazy* Habe mir aber sagen lassen, das es pflegeleichter ist, mit Fenstertuch drüber und fertisch.....stimmts?!

Die Spüle sollte neben dem Kochfeld sein....auf der Insel.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Küchenplanung

Hallo Anaconda,
herzlich willkommen, aber da fehlt schon noch einiges ;-)

Bitte mal die beiden Alnodaten anhängen --> Alnohilfe Kapitel 3
Auch immer möglichst eine Alnogrundrissansicht.

Und, vor allem, da ihr noch in der Planung seid, hänge doch bitte den aktuellen Stand eure EG-Planes ran. Bitte dran denken, Namen etc. abzudecken. Wenn du den nur auf dem Papier hast, dann vielleicht mit der Digicam abfotografieren und als Bild anhängen. Besser wäre Scanner und als PDF-Datei, damit man die Maße noch lesen kann.

Dann noch ein wenig zu deinem Kochverhalten. Kochst nur du, oder auch größere Personen? Für oder mit Gästen? Was soll so auf der APL herumstehen? Backofen, Dampfgarer, Mikrowelle, was ist alles geplant?

EDIT: Welcher Kühlschrank? 90 cm SbS oder sogar der 120er von Liebherr?
 
Beiträge
219
Wohnort
Rheinland Pfalz
AW: Küchenplanung

Hallo Kerstin.

Vielen Dank für deine Antwort....so schnell*2daumenhoch*

Mhh Plan sagst du......ja, ok.....könnte noch dauern. Ich habe es nur auf dem Bild ohne Daten...wie gesagt noch in Bearbeitung. Mein Architekt hat mir telefonisch nur die daten durchgegeben wie Groß ung. die Küche wird. Ich kann zwar den Grundriss laden, ber der ist ohne Massen.

Ich bin die jenige die mesitens kocht. Mein Mann macht das mal wenn er zeit hat (kommt sehr selten vor, vielleicht ändert sich das noch *träum*)...er ist 182 cm groß.

Ich koche auch gerne für Gäste, die haben wir oft.

was auf der Arbeitsplatte stehen soll? Mhh...meine Küchenmaschine. Wir überlegen ob der Kaffeeautomat integriert (Wandnische evtl.) gekauft werden soll und die Mikrowelle auch. Backofen klar. Dampfgarer....braucht man das? Die Geräte werden alle neu gekauft. Spülmaschine auch klar. Kühlschrank.....so wie der hier:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Was habe ich vergessen?:rolleyes:
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Küchenplanung

Es sollte ein Hochglanzküche sein...bei 3 Kindern völlig bekloppt, ich weiß Habe mir aber sagen lassen, das es pflegeleichter ist, mit Fenstertuch drüber und fertisch.....stimmts?!
Nö. Gar nicht bekloppt. Ist in der Tat pflegeleicht!

Viel robuster wäre Schichtstoff , aber wenn bei Euch nicht die Kinder ständig die Hämmer auf den Lackfronten testen ;-)

Viel Spaß bei der Küchensuche und auch von mir willkommen! :-)
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung

Hallo Ana

Häng einfach mal an, was Du hast als Grundriss, das gibt uns eine gute Idee der Laufwege und wie alles organisiert ist.

Was hast Du ausserhalb der Küche für Stauraum? Was soll alles in der Küche untergebracht werden?

Wenn Du nicht weisst wegen DG (ich würde wenn, dann DGC empfehlen) dann schau mal im Chefkoch-Forum, da laufen aktuell ein paar Diskussionen zu dem Thema :cool:.

Micro und Kaffemaschine würde ich statt Einbaugerät lieber hinter einer Lifttüre verstecken, das kommt viel billiger, bei gleicher Leistung und das Geld kannst Du in den DGC XL investieren :cool:

Wenn Du gerne NT-garst solltes Du auch einen Speisewärmer einplanen; einerseits um das Essen warm auf den Tisch zubekommen, andererseits kannst Du in dem Teig gehen lassen, Fleisch bei NT fertig garen, Teller & Plattten wärmen, Schokolade & Butter schmelzen etc.

Mein Speisenwärmer ist viel genutzt.

Grade wenn ihr viel und gerne Gäste habt, find ich die Kombination Speisenwärmer, BO, DGC sehr arbeitserleichternd - UND ich kann meine Menues so planen, dass alle Gänge und Speisen aus den Oefen kommen und ich am Herd grad mal schnell die Sabayone rühre *grins* - sprich: meine Küche versinkt nicht im Vollchaos. Die Geräte kann auch dann putzen, wenn die Gäste wieder weg sind ;-)

Praktisch finde ich ein grosses Spülbecken (mind 45x50cm), in denen man das ganze Rost und Blech einweichen kann
 
Beiträge
219
Wohnort
Rheinland Pfalz
AW: Küchenplanung

@Ulla: Vielen Dank. Also bis jetzt hat keiner der Kidis auf der Küche rum gehämmert......und wenn es mal vorkommt, die wissen dann ganz genau wie ich dann hämmern werde und wo:knuppel:;D Also doch die Glanzküche *händereib*.:-)
Schichtstoff ok. Acryl ist zu empfindlich. Glasfronten zu teuer.??? Stimmt es so?

@Vanessa:
Was hast Du ausserhalb der Küche für Stauraum?
-Genug, extra Abstellraum nebenan vorgesehen ca. 8qm.

Was soll alles in der Küche untergebracht werden?
-Küchenuntensilien/Geräte (da habe ich mir noch nicht so viel Gedanken darüber gemacht, aber danke für die Frage, jetzt denke ich darüber nach....man kann auch vieles im Abstellraum unterbringen).

Was bedeuten diese Abkürzungen: DG? DGC?

Ich denke unsere Küche wird groß genug sein ca. 35qm, da kann man auch eine große Spüle einplanen.


Ach ja, Preisvorstellung von 20.000 ist doch realistisch, oder? Schon wegen der Insel, oder? Mein Mann weiß noch nichts von meinen Preisvorstellungen......seine Vorstellungen liegen bestimmt um einiges tiefer.:cool: Ich wäre froh, wenn wir weniger ausgeben könnten.:-)
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung

DG = Dampfgarer
DGC = Combidampfgarer (DG mit BO-Funktion)
BO = Backofen
DGC XL = DGC von Miele, mit gleichgrossen Blechen wie der Miele BO
GSP = Geschirrspüler
DAH = Dunstabzugshaube
APL = Arbeitsplatte
HG = Hochglanz

Alles klar ;-)

für 20' bekommst du bestimmt ne schöne HG-Küche in Schichtstoff evt. auch in Lack, das kommt drauf an, was Du alles an Geräten reinpackst.

Danke für den Grundriss - bei euch lässt sich was unterbringen *gg* ;-))
 
Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung

Danke Ana

und jetzt spendiere uns noch die *.pos & *.kpl dateien Deiner Planung, dann können wir auch schon mal schubsen ;D ; Du kannst die Dateien bei Deinem Ausgangspost anhängen; der Alno-Grundriss wäre auch noch cool, wenn Du den ergänzen würdest :cool:
 

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Küchenplanung

*wow*!

Endlich mal eine Planung, bei der die Küche kein Verschlag in irgendeiner Ecke ist, sondern der Verwendung angemessen sehr großzügig geplant ist... sogar der größte Raum auf dem Stockwerk.:-)

neko, beeindruckt.
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Küchenplanung



Ich sage auch "wow". In den 35 qm - ist da auch der Esstisch eingeplant oder nur Küche ohne Sitzmöglichkeit?

....Sorry, jetzt sehe ich, ganz klein steht da "Essen"... ich werde neu...
 
Beiträge
219
Wohnort
Rheinland Pfalz
AW: Küchenplanung

@neko: Ich habe mich diesmal durchgesetzt. Ich bin eh die meiste Zeit in der Küche, also wollte ich da viel Raum zum atmen haben. Das ganze Leben spielt sich doch in der Küche ab.

@Ulla: Ja mit Esstisch.....hast du aber schon gesehen.

Wir bauen zum zweiten mal......da hat man aus einigen Fehlern gelernt.;-)
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung

Hallo Ana

Kerstin hat Dir in ihrem ersten Kommentar den Link zur Alnohilfe eingestellt, dort findest Du alle Infos ;-) - einfach mal lesen
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung

prima, das ist schon mal der Alno-Grundriss

und jetzt noch Deine beiden Dateien *.kpl & *.pos (wie auch immer Du die genannt hast ..

die kannst Du genau so hochladen; die können wir uns dann auf die Festplatte setzten und damit weiterarbeiten.


Nurmal so nebenbei: wie stellst Du Dir an dieser Insel die Arbeitsabläufe vor?
 
Beiträge
219
Wohnort
Rheinland Pfalz
AW: Küchenplanung

Erklär mir bitte noch mal, was diese dateien sind..Bilder, Grundrisse? was ich heute mit meinem PC gemacht habe....unglaublich, hätte ich mich nie im Leben zugetraut :-[

An dieser Insel....die Abläufe? *kopfkratz* Kochen, vorbereiten, Lebensmittel putzen und vorbereiten, Geschirr teilweise spülen.......Kinder helfen mir dabei und wir sind alle gut gelaunt und reden harmonisch miteinander........*Lach*....das letzte war eh eine Wunschvorstellung.;D
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben