Status offen Küchenplanung in Dachausbau

transporter

Mitglied

Beiträge
1
Titel des Themas: Küchenplanung in Dachausbau

Hallo zusammen:-),

ich plane zurzeit meine Küche für meinen Dachausbau. Ich habe dazu 4x4m in einem insgesamt sehr offenen Gesamtraum zur Verfügung, wobei einiges an Grundfläche durch die flache Dachneigung (27°) abgezogen werden muss.

Ich habe schon fix die Wasseranschlüsse gelegt. Elektrische Anschlüsse sind noch flexibel.

Als Fußboden wird derzeit ein Massivholzboden Eiche Landhausdielen verlegt.

Ich bin mir noch nicht ganz schlüssig wie ich den Platz bis zum Kniestock nutze, evtl. sehr tiefe untere Schubladen. Bin auch nicht sicher ob die Kochinsel genug Platz hat, bzw. ob sie überhaupt sinnvoll ist. Hätte die Insel eig. auch gerne mit einem Tresen/Sitzplatz verbunden, aber das beißt sich leider mit dem Kühlschrank. Ergänze evtl noch einen schrägen Hängeschrank oberhalb der Spüle.

Ich würde gerne mich über die ein oder andere Expertenmeinung zu meinem ersten Entwurf freuen. Unter anderem was Laufwege, ausreichend Stauraum, Anordnung der Geräte usw. angeht. Möchte vieles selbst bauen (Unterschränke usw.), d.h. ich bin sehr flexibel.

Es ist noch nichts in Stein gemeißelt.

Danke schonmal

Viele Grüße
transporter

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 178
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 850

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): -
Fensterhöhe (in cm): -
Raumhöhe in cm: Dachschräge
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm):

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Frühstück

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Messerblock, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Abseiten in Dachschrägen

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: auch mit Gästen

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Bora
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Preisvorstellung (Budget): 10000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.030
Es ist noch nichts in Stein gemeißelt.
Hmm .. Wasseranschluß ;-).

@transporter, die von dir eingestellte Grafik ist leider nicht sehr userfreundlich. Man muss sich alles erst herunterladen, dann Ausschnitte vergrößeren etc., damit man etwas lesen kann, und dann ist es recht verschwommen. Entscheidende Maße fehlen auch, wie z. B. Kniestockhöhe, genau Fensterposition (Unterkante) usw.

Grundriss:
289923


Schnitt:
289924


Wie stellst du dir mit 178 cm Größe die Bedienung der planrechten Unterschränke vor?

Kochinsel .. 120 cm breit und 70 cm tief und so weit von der Spülenzeile weg?

Soll das planunten der Kühlschrank sein? Der steht maximal ungünstig.

Was soll in der Raumecke planunten rechts passieren?
Gibt es planunten keine Fenster?
Wo soll ein Esstisch stehen?

Und dann
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 178
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 85

Das halte ich für viel zu niedrig.
ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben. *

Ich fürchte auch, dass Küchengröße, Wünsche wie Bora und Budget wie 10000 nicht zusammenpassen.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben