Küchenplanung im neuen Haus

Beiträge
3
Wohnort
Schwarzwald
Hallo! Wir haben schon einige Pläne zusammen mit dem Küchenverkäufer erstellt. Wir sind mit dem Ergebnis jedoch gar nicht zufrieden. Bitte schickt uns Vorschläge, wie wir die Küchenplanung optimieren können.


Checkliste zur Küchenplanung von anjateatime

Anzahl Personen im Haushalt : 6
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165 cm
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 94 cm
Fensterhöhe (in cm) : 1385 cm
Raumhöhe in cm: : 239 cm
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : bis 140 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90 cm
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Einbaukaffeeautomat, Wärmeschublade
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : keine
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Zwischendurch, oder morgends für die Tasse Kaffee
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 78 cm
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Für 2 Personen bis 6 Personen in der Arbeitswoche.
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Meistens alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Die Arbeitsplatte stand zu voll. Mikrowelle, Kaffeemaschine, Toaster usw. standen herum.

Öle, Essige und Grillsoßen standen in einem Oberschrank und waren schwer zugänglich.
Preisvorstellung (Budget) : bis 25.000,-




attachment.php?attachmentid=64798
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Küchenplanung im neuen Haus

:welcome:
du hast ja schon mal alle benötigten Grundrisse etc. angehängt.

Jedoch wäre es nicht schlecht, wenn du mal formulierst, was dir exkat an den Studioplänen nicht gefällt. Dann kann man besser erkennen, wo du eigentlich hin willst.

Arbeitshöhe 78 cm???? Da hast du dich wohl vertan. Meinst du damit, dass du einen Hersteller mit 78 cm Korpushöhe möchtest? Trotzdem wäre die gewünschte Arbeitshöhe schon wichtig.

Die Masszahlen auf dem Grundrissplan des Küchenplaners sind relativ schlecht zu lesen. Vielleicht kannst du das nochmal einscannen und als Dateitpy PDF wählen und dann zusätzlich noch hier anhängen.
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Küchenplanung im neuen Haus

Hallo anja,

das Dir die Planung nicht wirklich gefällt kann ich gut nachvollziehen.
Die Zusammenstellung wirkt ziemlich wahllos und gestückelt. Kein System, keine Linie, kein Chic - ein wie auch immer geartetes Konzept kann ich da nicht erkennen.

Da sollte man wirklich bei null neu anfangen.
Dazu ist es aber unerläßlich, das Du mal ein bisschen "Butter bei de Fische machst" und ein wenig zu Deinen Vorstellungen/Wünschen/Arbeitsweisen zum Besten gibst
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Küchenplanung im neuen Haus

Schöne klare Linie.

Anja, ich sehe da gerade das zweite Spülbecken neben der Tür:


Wofür ist das denn gedacht? :rolleyes:
 
Beiträge
3
Wohnort
Schwarzwald
AW: Küchenplanung im neuen Haus

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Für die PdF brauche ich noch die Hilfe von meinem Sohn, wird nachgereicht.

Höhe Arbeitsplatte 91 cm. Dies ist ein Messekauf, ansonsten hätte ich das Küchenstudio schon längst gewechselt.

Mir gefällt überhaupt nicht die unterschiedliche Höhe der Hängeschränke. Die Anordnung Kühlschrank, Herd und Spüle habe ich selbst gewünscht. Vom Küchenstudio kam jedoch sehr wenig Input. Bei der Auswahl der Schränke wurde ich auch im Regen stehen gelassen.
Eine zusätzliche Spüle als Handwaschbecken und Hundenapfspüle ... ist auch ein zusätzlicher Luxus den ich wenn möglich einbauen möchte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
3
Wohnort
Schwarzwald
AW: Küchenplanung im neuen Haus

Hallo, viele Danke für die super Pläne. Werde sie im Familienkreis dikutieren. Da die Installation schon im Werden ist müssen wir schauen was realisierbar ist. Schade, dass ich dieses wunderbare Forum so spät entdeckt habe.

Die zweite Spüle war von mir gewünscht als Händewaschbecken und zum Spülen der Hundenäpfe. Ist jedoch nicht zwingend.

Angemerkt sei auch, dass ich Linkshänderin bin.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung im neuen Haus

Links-/Rechtshänder spielt keine Rolle .. ich hab schon in jede Richtung gearbeitet - auch im fliegenden Wechsel; ... alles kein Problem ;-)
 

Ähnliche Beiträge

Oben