Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von petzibär, 23. Juni 2013.

  1. petzibär

    petzibär Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    40

    Hallo;D, ich wollte mich und meine neue Küche vorstellen. Leider bin ich erst nach dem Kauf meiner Nobilia Küche (in Splinteiche/Rio) auf euer Forum gestoßen. Jetzt ist meine Küche schon eingebaut und ich kann mir keine Tipps mehr holen:-\. Trotzdem hätte mich interessiert , wie Euch meine neue Küche gefällt, ob Top oder Flop*top*. Leider komme ich momentan in diesem Forum noch nicht so gut zurecht, ich weiß gar nicht so genau , ob ich so ein Thema einstellen kann bzw. in welche Kategorie:-[. Also bitte liebe Moderatoren schiebt mich einfach auf den richtigen Platz, außerdem habe ich noch nicht geschafft meine Fotos hochzuladen (dabei habe ich soooo viele). Ich selbst bin mit meiner neuen Küche total zufrieden, endlich habe ich Schubladen, nachdem ich in meiner neuen Küche 21 Jahre mit nur einer Schublade auskommen musste:-\. Ganz einfach war die Planung auch nicht, da unsere Küche nur 8,5 qm groß ist. Zudem ist auf der langen Seite (3,60m) genau in der Mitte das Fenster und davor der Heizkörper. Links davon der Wasseranschluss und rechts auf der kurzen Wandseite (2,40m) der Starkstrom. Das waren die Gegebenheiten. So und nun versuche ich mal die Bilder hochzuladen neu vs neu - denn ich habe auch noch ein paar Bilder von der neuen Küche gemacht bevor wir sie rausgerissen haben. Ich freu mich auf einen interessanten Austausch viele Grüße Petra:-)
     
  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.294
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Wenn du deine Küche einstellen willst, musst du dich bei "fertiggestellte Küchen" neu einloggen. Dort kannst ud dann deinen Beitrag und die Bilder einstellen.
     
  3. petzibär

    petzibär Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    40
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Hallo Mela, danke für die Info - das habe ich schon probiert, funktioniert aber nicht:(. Brauche ich da ein neues/anderes Passwort. Ich kann hier beim schreiben momentan nicht mal Absätze machen:rolleyes:. Irgendetwas stimmt nicht, als ich mich eingeloggt habe kam von Kasperski gleich eine Warnung und jetzt zeigt mir mein Laptop immer einen Skriptfehler an. Ich hoffe ich (bzw. meine Kids oder mein Mann) kriegen das hin. Ich lass bestimmt nicht locker, denn ich würde euch sooo gerne meine Fotos zeigen. Viele Grüße Petra
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Hallo Petra,

    du solltest einmal deinen gesamten Browsercache samt cookies löschen und dich dann von der Startseite neu einloggen.
    Im Lauf der Zeit sammelt sich da eine Menge Mist an. Scriptfehler rühren sicher nicht vom Küchen-Forum her.
     
  5. petzibär

    petzibär Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    40
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Hallo Michael,

    in die Rubrik fertiggestellte Küchen komm ich immer noch nicht rein - aber ich hab es jetzt geschafft einige Bilder ins Album hochzuladen.
    :-[Allerdings sind ein paar noch verdreht - aber ich schaff das auch noch. Dank deines Tipps habe ich jetzt erstmal den Browser gewechselt und kann jetzt auch wieder ordentlich mit Absätzen schreiben.

    Viel Spaß beim Album angucken - für alle die es interessiert.

    LG Petra:-)
     
  6. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Warum kommst du da nicht rein? Wo sind die Probleme?
     
  7. petzibär

    petzibär Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    40
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Hallo Michael,

    also ich kann mir die fertiggestellten Küchen alle anschauen - aber es ist nicht ersichtlich wie ich da Bilder einstellen kann. Weder wenn ich von hier eingeloggt auf diese Seite wechsle oder wenn ich ausgeloggt war und mich dann dort anmelden will. Denn dann erscheint immer die Mitteilung Fusion_Invalid_Password. Mein Passwort funktioniert aber einwandfrei wenn ich mich im Forum anmelde.

    Sorry wenn ich zu doof bin Petra:rolleyes:
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
  9. petzibär

    petzibär Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    40
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Hallo Michael,

    habe ich gerade versucht, es hieß auch alle Cookies sind gelöscht . Trotzdem kam bei der Anmeldung wieder die Fehlermeldung.
    Vielleicht probier ich es morgen von einem anderen PC aus - jetzt bin ich müde und mag nicht mehr - aber Danke für deine Mühe.

    Viele Grüße Petra
     
  10. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Wir können die Bilder ja im Album sehen, das hat geklappt!

    Auszüge und Schubladen sind schon etwas Feines in einer Küche! Findet jeder, der vorher quasi nix davon hatte. *top*

    Etwas, was wir hier vermeiden, ist Eckspüle mit Geschirrspüler direkt daneben, weil die Türen sich beim Öffnen gegenseitig blockieren. Aber dein Müll ist ja gar nicht dort, sondern vor der Heizung, gell?

    Viel Spaß weiterhin in deiner neuen Küche, und dass immer alles gelingt!!
     
  11. petzibär

    petzibär Mitglied

    Seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    40
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Hallo Annette,

    zur Eckspüle kam es, weil mein Mann ins Küchenstudio spazierte und verkündete er will die Spüle nicht mehr da, wo sie vorher war und er möchte auch 2 Spülbecken:-\.
    Nachdem rechts - vom neuen Platz - der Spüle schon der Heizkörper ist und links davon die Ecke, gab es da eigentlich nur diese Möglichkeit:rolleyes:.
    Unser Küchenberater hat dann auch gleich die Eckspüle vorgeschlagen und uns ein Beispiel gezeigt mit der Zusatzinfo, dass ein Doppelbecken nur schwer möglich sei aber eine Spüle mit 1 1/2 Becken geht.
    Für den Geschirrspüler gab es wegen dem Wasserzulauf, dann nur die Option rechts daneben.
    Unter der Spüle habe ich jetzt nur einen verschlossenen Bioeimer (eigentlich so ein Waschmittelbehälter aus Plastik), den ich mir mit einem Griff nach oben hole - da mein Zeugs reinschnipsle zumache und dann entsorge oder wieder unter der Spüle verschwinden lasse. Das finde ich jetzt recht praktisch. Und ansonsten sind da noch ein paar Putzmittel und evt. ein paar Küchengeräte, die ich nur alle drei heiligen Zeiten brauche, aber auch nicht in den Keller verräumen möchte.
    Die Ecke, die durch die Eckspüle entstanden ist finde ich auch ganz praktisch für meine Obstschale. Zum einen ist das ein schöner Farbtupfer, zum anderen geht mir da das Obst nicht im Weg um und die Ecke ist auch ausgenützt.
    Wie gefällt euch den die Farbe?
    Mir gefallen die vielen weißen oder magnolienfarbenen Küchen schon, aber mir war von vornherein klar, dass ich persönlich keine weiße Küche will und auch keine Rahmen. Das gefällt mir zwar, aber ich mags nicht putzen und wenn man da nicht dahinter ist, sieht es halt schnell "unschön" aus.
    Außerdem wollten wir eine Küche die zu unseren grauen Fliesen passt und da schieden auch schon einige brauntöne aus.
    Der Clou dabei war, dass wir, als wir uns auf eine Küche festgelegt hatten, gemerkt haben das der Fliesenspiegel ja gar nicht mehr passt*w00t*. Also mussten nun auch neue Fliesen her, die wir dann natürlich diesmal passend zur Küche in grau gekauft haben. Nun durften wir noch schnell mal ein paar Fliesen verlegen:nageln: und neue Steckdosenschlitze klopfen und und und...

    Viele Grüße Petra;D
     
  12. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    ich möchte nur gern die Gelegenheit nutzen und versuchen der Sache auf den Grund zu gehen, da die Login-Probleme drüben eigentlich der Vergangenheit angehören sollten.

    Wenn man sich auf der Startseite einloggt, ist man automatisch im Forum eingeloggt und umgekehrt.

    Nachdem du dich registriert hast kam die Aufforderung einem Link zu folgen, und dich dort mit Benutzernamen und Passwort einzuloggen. Das ist der Moment, wo du in der Userdatenbank des CMS, also dort wo sich die fertiggestellten Küchen befinden, angelegt wirst.
    Leider ist dort kein Benutzer-Eintrag vorhanden, weswegen ein Login fehlschlagen muss.

    Ich habe dich jetzt manuell angelegt und hoffe, dass es geklappt hat und du dich einloggen kannst. Ansonsten müsstest du evtl. dein Passwort zurücksetzen. Das machst du im Login-Modul unter "Passwort vergessen".
     
  13. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Zur Zeit sind zwar sehr viele Küchen weiß, aber längst nicht alle! Und das ist gut so, sonst müssten die Geschäfte ja nur noch weiße Fronten anbieten, weil eh nix anderes gekauft wird.:cool:
    Eine schöne Holzfarbe sieht von vorne herein wohnlich und behaglich aus! *2daumenhoch*


    Interessantes Detail, dass die linke Wange als Absturzsicherung etwas höher gezogen ist!
    Und der Obstkorb macht sich deutlich besser dort in der Ecke als Spüliflaschen, Lappen und Schwämme. ;D

    Hier noch der direkte Link zum Album: https://www.kuechen-forum.de/forum/galerie/alben/meine-neue-kueche.944/
     
  14. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.393
    Ort:
    Lipperland
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    ... und endlich mal wieder eine Nische mit Fliesen;-).
     
  15. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Erfrischend auch mal wieder eine NICHT Weiße, Magnolia, Vanillefarbene Küche zu sehen. Da kann ich nur bestätigen, dass diese Küche sehr pflegeleicht sein wird.*top*
     
  16. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.431
    Ort:
    Perth, Australien
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    @Annette, wenn ich auf deinen link klicke, bekomme ich Systemfehler.
     
  17. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Evelin, bei mir klappt es. Log dich doch bitte auf der Startseite nochmal neu ein. Vorher mal Cache leeren/ Cookies löschen.

    Falls es immer noch nicht geht, kannst du auch so zum Album kommen:
    klick auf "petzibär" links von einem ihrer Beiträge -> klick "Profil" -> links unten Album.
     
  18. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    und ich komm jetzt auch nimmer auf das Album ?
    Im Profil ist kein Link zum Album,
    und wenn ich menorca´s Link weiter oben anklicke erhalte ich die Systemmeldung "Sie haben keine rechte um auf diese seite zuzugreifen.

    Petzi...hast Du dein Album auf "privat" stehen ?
     
  19. peetipat

    peetipat Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2013
    Beiträge:
    2
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Hallo @ all,

    also als ich mich heute im Forum anmelden wollte ging gar nichts mehr, ich konnte mich weder im Forum noch bei den fertiggestellten Küchen anmelden.
    Also habe ich versucht ein neues Passwort zu beantragen und dann funktionierte nicht mal mehr meine Emailadresse , immer wieder kam die Meldung Systemfehler:-\.

    Dann dachte ich mir ich mach einen neuen Account auf, da hieß es dann diese Emailadresse existiert bereits>:D - so funktioniert es also auch nicht.

    Da habe ich nun die Emailadresse meines Sohnes benutzt, so und nun hat die Registrierung geklappt;D - ich komm jetzt sogar zu den fertiggestellten Küchen. Ich würde meine Küche da jetzt einstellen.
    Soll ich nun unter diesem Profil weiterschreiben ? Ich würde dann nur in den nächsten Tagen meine Emailadresse wieder ändern, dazu muss aber mein anderes Profil gelöscht werden - geht das?
    Ich konnte auch nicht mehr ins Album, darum kann ich mir nicht vorstellen, dass es auf privat gestellt ist. Falls doch dürfen die Mods das gerne ändern (wenn das überhaupt geht).
    *rose*Sorry für das wirr warr, aber so was ist mir auch noch nicht passiert.

    Viele Grüße Petra
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Küchenplanung geglückt - auch ohne fachmännische Tipps?

    Nee, bitte, jetzt nicht in Hektiv verfallen. Das soll Michael jetzt erstmal prüfen. Und bitte nicht unter einem weiteren Namen die Küche bei den fertiggestellten veröffentlichen.

    Das pressiert ja jetzt nicht so mit der Veröffentlichung. *rose*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung in der Endlosschleife Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Küchenplanung in beengten Verhältnissen Küchenplanung im Planungs-Board 7. Nov. 2016
Anregungen für eine Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen