Fertig mit Bildern Küchenplanung für unsere ETW

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.533
GSP-Schrank: Griff nur am GSP, darüber verstiftet und P2O, Auszug darunter ebenfalls P2O

nur hier: ist der Auszug darunter auch mit Griff, weil laut KFB kein P2O möglich war, wegen der Tropfwasserwanne die da irgendwie eingelassen ist.

Ich denke, da solltest du nachhaken. Die aufgesetzten Griffleisten ermöglichen keine abgeschrägte Front unterhalb der GSP, die aber oft notwendig ist. Wir hatten es gerade in einem anderen Thread, dass hier eben unterhalb der GSP kein aufgesetzter Griff möglich ist.

EDIT: die Diskussion -- HIER
 

weberli

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
57
Danke für den Hinweis. Also ich habe so ein Vario Scharnier bei meinem GSP von Neff dabei. Dann müsste es klappen mit Griff oder?
 

Nilsblau

Mitglied
Beiträge
2.525
Wohnort
Frankfurt
Mit Varioscharnier sollte das mit der Griffleiste unterhalb vom GSP gehen. Die Logik Tropfwanne und kein P2O kann ich aber nicht verstehen

Ebenso das Verbinden der Fronten, hingen mit Verstiftung trotzdem an eigenen Scharnieren. Denke aber nicht Kriegsentscheidend.

Ggf. noch eine Blende rechts der HS planen, die Schiebetür wird ja wahrscheinlich nicht so hoch wie HS, so hätte man mit einer Blende oberhalb der Türschiene ein geschlossenes Schrankbild

Der Rest ist ok, da würde ich auch nix mehr ändern.
 

weberli

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
57
Hallo Ihr Lieben, Montag wurde meine (halbe) Alno Küche eingebaut. Aus den angegebenen 3 fehlenden Fronten wurden 12. Ich finde sie ist sehr schön geworden soweit man das sehen kann. Trotzdem will sich nicht so richtige Freude einstellen weil ich nicht weiß ob und wann meine Küche jemals fertig wird...
 

Anhänge

  • 20170911_162115.jpg
    20170911_162115.jpg
    129,2 KB · Aufrufe: 610
  • 20170911_162109.jpg
    20170911_162109.jpg
    57 KB · Aufrufe: 622
  • 20170911_162118.jpg
    20170911_162118.jpg
    119 KB · Aufrufe: 697
  • 20170911_162122.jpg
    20170911_162122.jpg
    88,4 KB · Aufrufe: 597

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.831
Hallo weberli,

bis jetzt sieht das alles sehr schön aus. Ich kann dein Bangen sehr gut verstehen, da man nicht weiß, wie das nach der Produktionseinstellung nun weiter geht. Evtl. habe die Profis hier Erfahrung, wie das wohl in solch einem Fall gehandhabt wird. Evtl. liegen Standardteile auf Lager bzw. sind deine Teile schon gefertigt ?
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.195
Wohnort
München
@weberli Eine wirklich schöne Küche!
Die fehlenden Fronten sind natürlich sehr frustrierend. Toi toi toi für ein happy end!!
Notfalls von einem Schreiner nachbauen lassen.
Lass uns wissen, wie das weitergeht!

Ich stell trotzdem schon mal um auf fertig, weil Warten im klassischen Sinn ist das nicht mehr.
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.541
Bis jetzt weiß man nicht (ich zumindest nicht), wann und ob es überhaupt da weitergeht.
Und fehlende Fronten liegen da keineswegs mehr auf Lager, sonst wären se ja mitgeliefert
worden.
Alno hat ja keine Ware mehr vom Vorlieferanten bekommen.
Der Händler wird die Küche ja auch (hoffentlich)noch nicht bezahlt haben , so er denn nicht weiß wann jemals was nachgeliefert wird.

Da Alno aber auch 13-er Raster hat, dürfte im schlimmsten Fall ein Frontentausch notwendig werden.
Fronten können ja von jedem anderen Hersteller mit 13-er Raster geliefert werden.
Die muss der Händler dann natürlich bezahlen.

Also brauchst Du da erstmal keine Bange haben, daß die Küche ewig unvollendet bleibt.
Es sei denn , Deinen Händler gibt es auch nicht mehr , denn der ist Dir gegenüber erstmal in der Pflicht , nicht Alno.

Die Küche ist Schonmal sehr schön geworden.
Gräm Dich nicht , gib deinem Händler erstmal noch ein Paar Monde Zeit, damit er das Optimum für Dich erwirken kann.
 

weberli

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
57
So, heute kam ein Anruf von meinem KFB mit der Nachricjt, ich kann vorbei kommen und mir eine neue gleichwertige Küche planen welche dann gegen die alte getauscht wird.
Er meinte an Herstellern wären Nolte Häcker oder Schüller etwa gleichwertige Hersteller die er auch anbietet. Ich werde mal sehen was die so anbieten. Gibt es hier Favoriten für einen Hersteller? Da ich mir schon die erste Ecke bei einer Glasfront abgeschlagen habe werde ich das ganze Dilemma jetzt als Möglichleit sehen mir doch unempfindlichere Fronten zu holen. Ich mag die Optik sehr daher tendiere ich zu Mattlack. Oder sind die auch seht empfindlich?
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.195
Wohnort
München
Wie wichtig ist euch denn das APL-gleiche Dekor der Seitenschränke?

Da es mehrere Hersteller mit dem 78cm Korpus wie Alno gibt (Häcker , Schüller ), könnte ich mir nämlich vorstellen, dass ein reiner Frontentausch möglich wäre und für das Studio auch nicht teurer käme als eine ganz neue Küche und eure Küche könnte stehen bleiben.
Die Seitenschränke müssten vermutlich in weiß (oder was auch immer ihr euch für eine Front aussucht) ergänzt werden. Dann würde sich die APL-Farbe als seitlicher und oberer Rahmen um die neuen weißen Fronten ziehen. Könnte auch reizvoll aussehen.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.195
Wohnort
München
@weberli: von einem KFB habe ich heute erfahren, dass Alno wieder Teile liefert und daran arbeitet, Küchen, bei denen es noch Fehlteile gibt, zu komplettieren. Spricht deinen Händler an, der sollte schon mehr wissen und sich entsprechend darum kümmern.
Ich hoffe für dich, dass die Info stimmt und deine Küche doch noch vollständig wird!
 

weberli

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
57
Hmm.. ich bin mir garnicht sicher ob ich das will. Ich hätte schon gerne eine Küche für die ich auch die versprochenen 5 Jahre Gewährleistung bekomme, wegen der Glasfronten....
 

weberli

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
57
Mit einer Interline Küche (Schüller ) die mir kostenlos vom Küchenstudio als Ersatz eingebaut wurde. Ich sehe kaum Unterschied und bin zufrieden mit der Lösung, weil och ein paar Kleinigkeiten noch verbessern konnte ( Türanschlag war vorher unpraktisch) bin gerade fertig mit Kochen deswegen mach ich lieber keine Fotos...
 

Nilsblau

Mitglied
Beiträge
2.525
Wohnort
Frankfurt
Das klingt schon mal nach einem Happy End. Und natürlich freuen wir uns, wenn es nochmal ein paar Bilder der (aufgeräumten) Küche gibt
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben