1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küchenplanung für Meterküche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Lichtblick_, 29. Jan. 2010.

  1. Lichtblick_

    Lichtblick_ Mitglied

    Seit:
    29. Jan. 2010
    Beiträge:
    13

    Hallo an alle !!!
    Ich habe hier mal meinen Plan vom EG Küche/Essen eingestellt.
    Und meine zwei Varianten von mir. Vielleicht hat jemand Ideen.
    Die Küche muss nach Metern bezahlt werden d. h. die Schränke die ich nehme sollten teuer sein;-).
    Der Meter an sich kostet 989,00 für bis 240 cm Höhe (mit Sockel). 232,00 Abschlag pro Meter gibts bei nur U-Schränken.
    Das Haus ist noch nicht fertiggestellt mit Fenster und Balkontüre kann noch einwenig variiert werden.

    Danke vorab...
    Grüsse Bettina
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Jan. 2010
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Küchenplanung

    Hallo Bettina,
    herzlich willkommen ... ich habe den Scan deines EG-Plans als Anhang gelöscht. Er hat komplette Daten enthalten. Bitte nochmal abscannen oder ausdrucken und Namen abdecken und dann abfotografieren. Vielleicht kannst du noch einzeichnen, wo Norden ist.

    Wie variabel ist der Wasseranschluß ... im ganzen Raum?
    Kühlschrank - Was soll es werden? SbS oder Stand-Alone .. und, gibt es den schon?

    Im Meterpreis, sind da die Geräte enthalten? Gibt es dazu Einschränkungen? Welches Frontmaterial ist enthalten? Welches APL-Material? Welcher Hersteller?

    Welches Budget (Checkliste ;D) habt ihr denn so vorgesehen?
    Wie steht es mit Backofen, Mikrowelle, Dampfgarer etc.?
    Was steht üblicherweise bei dir so rum?
    Wird gerne mit mehreren gekocht oder für mehrere?
    Für wieviel Leute soll der Sitzplatz in dem großen Koch-/Essraum werden? Gibt es da einen Tisch?

    Ziel muss es sein, nicht die teuersten Schränke sinnlos aneinanderzureihen, sondern eine sinnvolle Küchenplanung zu erstellen mit deren Ergebnis du auch in 10 Jahren noch zufrieden bist. :-)
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung

    Hallo Bettina

    willkommen im Forum *2daumenhoch*; Gönne uns doch bitte noch ein paar Infos:

    ist der Sitzplatz alleiniger Esstisch, oder gibt es noch eine? Existiert der Tisch schon? Grösse?

    Kochst Du pirmär allein / zuzweit / im Rudel?

    Wie häufig und aufwändig wird bei euch gekocht/gebacken?
    Was steht bei Dir auf der AP rum? Was muss untergebracht werden (Geschirr im Esszimmer/Küche?); Was gibt es noch an Stauraum?

    Für wieviel Meter habt ihr Unterschrieben?

    Stelle bitte einen Gesamtgrundriss vom Stockwerk ein - das gibt uns die bessere Orientierung.

    EDIT: Ups Kerstin war schneller *gg*
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Küchenplanung

    Für wieviele Meter hast du denn unterschrieben? Manchmal ist es günstiger, nur die Mindestmeter zu nehmen, und den Rest separat rechnen zu lassen.

    Edit: Vanessa war schneller.
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Küchenplanung

    Ich habe mal die persönlichen Daten aus der ursprünglich angehängten EG-Planung rausgenommen und als JPG gewandelt ... ;D;D
     

    Anhänge:

  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung

    die Küche ist ja so gross, da könntest Du im hinteren Teil noch prima eine Speisekammer abtrennen - (das ist eine günstige Alternative um VIEL Stauraum zu gewinnen; Mit Ikea-Regalen ausgestattet, da kann dann auch der Gefrierschrank, Getränkekästen, Papiersammlung etc. sein, sowie die Garten-Sitzkissen)

    *w00t*
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Küchenplanung

    .. und der Essplatz, Vanessa ... der soll ja auch noch Platz haben.

    Ich fände vermutlich die Küche oben (Grundrissaufsicht) besser, als unten.

    @Lichtblick, die beiden Entwürfe haben meiner Meinung nach schon einige Mängel, als da wäre mangelnder Platz zwischen Spüle/Kochfeld, Hochschränke mittendrin, Eckschränke usw.
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung

    ;DGuter Punkt Kerstin: Für wieviel Personen soll den der Essplatz sein? Tischgrösse?

    Jenachdem ist trotzdem noch genügend Platz ... mal warten, wie Bettinens Antworten ausfallen
     
  9. Lichtblick_

    Lichtblick_ Mitglied

    Seit:
    29. Jan. 2010
    Beiträge:
    13
    AW: Küchenplanung

    Koche meistens ich alleine.
    Habe derzeit eine Küche mit Manssardenlösung heißt alles steht auf der Arbeitsplatte. Das möchte ich jetzt vollkommen anders. Außer der Kaffeevollautomat sollte sichtbar sein. Sonst nix.
    Die Spüle soll eine Blanco Spüle werden ohne Ablage 60cm Unterschrank.
    Der Kühlschrank soll ein Standallone-Gerät werden.

    Besteck habe ich jetzt zwei 40cm Schubladen geraffelt voll.

    Bisher habe ich das Geschirr in einem Seitenschrank 40 cm/2 m hoch.

    Apothekerschrank habe ich jetzt einen 40iger der mir sehr lieb ist.
    Allerdings habe ich schon von den Vorratsschrank mit Seitenteil gehört weiss aber nicht was praktischer ist.
    Die Arbeitsplatte soll dunkel gehalten werden.

    Hersteller der Küche ist Häcker - Auswahl der Classic Sachen.

    Arbeitsplatte, Sockel, Wangen, mit im Meterpreis enthalten.
    Abschlussregal ODER Glaseinsätze im Frontbereich möglich
    Mindestabnahme sind 3 Meter in denen Herd,Spüle,Geschirrspüle enthalten sein muss.

    Sitzgelegenheit haben wir eine Eckbank von 2,80 auf 2,40 m. mit zusätzlicher Bank, die bisher im Plan bei "Essen" eingeplant war.

    Überlege immer ob die Küche im Plan "Essen" sinnvoller wäre. Aber eigentlich wollten wir eine moderne Küche mit Insel.

    Anbei Hausplan.
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Küchenplanung

    Könntest du dich auch mit einem integriertem Kühlschrank anfreunden? Das paßt oft in ein modernes Küchenkonzept viel besser rein.

    Welchen Kühlschrank ziehst du denn in ERwägung?

    Sind im lfdm-Preis die Geräte enthalten?

    Steht die Terrassentür so fest?

    Wird es Fußbodenheizung geben?

    Was ist denn z. B. mit Küchenmaschine? So etwas räume ich nicht immer weg, sondern es soll auf der APL stehen.

    Welche Heißgeräte sind vorgesehen (siehe Frage oben)?

    Welches Frontensystem ist bei der HÄcker Classic vorgesehen? Ich hoffe doch, keine Folie? Was steht da genau im Vertrag?
     
  11. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchenplanung

    könntest Du bitte noch die genauen Innenmasse vom ganzen Raum einstellen? die kann ich dem Plan nicht entnehmen
     
  12. Lichtblick_

    Lichtblick_ Mitglied

    Seit:
    29. Jan. 2010
    Beiträge:
    13
    AW: Küchenplanung

    Hallo nochmal

    Front haben wir entweder Kunststoff glänzend mit Alukante oder gegen 40,00 Euro Aufpreis Hochglanzacryl.
    Farbe wollten wir Magnolie.
    Geräte sind im lfd.Meter nicht enthalten,wollten wir übers Inet kaufen:
    Geschirrspüler
    Induktionskochfeld
    Herd
    Micro besitzen wir eine freistehende
    Kühlschrank sollte eigentlich doch freistehend sein.

    Geschirrspüler und Herd wollte ich gerne höher gelegt haben.

    Terassentür steht nicht so fest. Kann Fenster daraus gemacht werden und verschoben werden. Allerdings nicht direkt ggüber.

    Fußbodenheizung wird es sein.

    Der Toaster und Brotkasten sollen auf AP stehen. Das andere werde ich schön verstauen. Bin keine Backfee.

    Liebe Grüsse
    Bettina
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Küchenplanung

    Kunststoff hört sich aber nach Folie an.

    @Profis, wie sieht es denn aus, welche Fronten von |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| wären denn Schichtsstoff oder so?

    Ich habe mal die Strecken gemessen und hänge eine leere Planungsdatei an.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29. Jan. 2010
  14. Lichtblick_

    Lichtblick_ Mitglied

    Seit:
    29. Jan. 2010
    Beiträge:
    13
    AW: Küchenplanung

    RAummasse kann ich nur ungefähr angeben. Rohbaumass ./. 3.% Putz wäre das. Fenster können wir versetzen. Essbereich steht im Norden Küche Balkontür Süd. Die zwei Fenster zeigen nach Osten.

    Breite wäre dann 3,54 m des Raumes. Fensterbreite 1 m.
    Süden gliedert sich so:
    1,10 m Beginn Süden, 1 m Balkontür, 1,45 m.
    1,82 m bis Spülefenster
    2,49 m bis zweites Fenster nach Norden
    1,82 m Rest nach Norden
    1,34 m von Ostseite zum Fenster nach Westen
    1 m Fenster
     
  15. superpuschi

    superpuschi Premium

    Seit:
    11. Dez. 2009
    Beiträge:
    251
    Ort:
    belgien
    AW: Küchenplanung

    hallo kerstin,

    glaubst du die schiebetür die du eingezeichnet hast in deinem leeren grundriss ist auf der richtigen stelle?
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Küchenplanung

    Pi mal Daumen ;D

    Hast du den erneuterten Stand der Leerdatei runtergeladen? Ich habe mittlerweile Bettinas Angaben eingearbeitet.
     
  17. superpuschi

    superpuschi Premium

    Seit:
    11. Dez. 2009
    Beiträge:
    251
    Ort:
    belgien
    AW: Küchenplanung

    weiss grad nicht welche maße ich hab???

    aber hab mal en bisschen gespielt.
    denke der ansatz ict nicht schlecht, der hochschrank neben der spüle steht als hochgebaute spüma(krieg das nicht anders hin).

    hab die terassentür aber um 20cm versetzt.

    mal sehen was die profis daraus machen.
     

    Anhänge:

  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Küchenplanung

    Du hast falsche Maße. Die Küche ist 23 cm schmaler und da könnte es dann eng werden.

    EDIT: Es soll ein Stand-Alone-Kühlschrank werden.
     
  19. superpuschi

    superpuschi Premium

    Seit:
    11. Dez. 2009
    Beiträge:
    251
    Ort:
    belgien
    AW: Küchenplanung

    au ja habs gesehen.

    ja stimmt die durchgänge vor und hinter dem kochfeld sind dann nur jeweils ein meter.
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Küchenplanung

    Na ja, 1m ginge noch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung in der Endlosschleife Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Küchenplanung in beengten Verhältnissen Küchenplanung im Planungs-Board 7. Nov. 2016
Anregungen für eine Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen