1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küchenplanung für Eigentumswohnung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von skocki2002, 10. Nov. 2010.

  1. skocki2002

    skocki2002 Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2010
    Beiträge:
    7

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] Hallo,

    ich plane eine Küche zu erwerben für eine Eigentumswohnung die vermietet werden soll. Es stehen entweder eine Wellmann in PG 3 oder eine Nobilia PG 4 Feel zur Verfügung.

    Das Angebot bei Wellmann enhält Whirlpool Geräte :

    Herd AKP 258 IX
    Kochfeld AKT 821 LX
    Kühl/Gefrierkombi ARG 316 A-LH
    Spülmaschine JSL 36013 (Juno)
    Dunstabzug AKR 7551 IX
    Spüle Fragranit
    Armatur chrom


    Bei der Nobilia sind es:

    PBN 1310 X PAS 6060 E
    PV 1530
    PKG 1440

    Beim Eckrondell handelt es sich um einen mit doppelten Ausschwenk.[

    Die Angebote lieben bei ca. 4.000,00 €
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10. Nov. 2010
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Planung

    Hallo Skocki,
    wir sind hier primär keine Preisauskunft, sondern beschäftigen uns insbesondere in diesem Board mit der eigentlichen Küchenplanung und Planungsoptimierung. .. und ohne eine Planung zu sehen oder den Preis (Ich hoffe, dass ich den nicht entfernt habe, als ich eben den Text lesbar gestaltet habe), kann hier sowieso keiner etwas sagen.

    Zu Geräten erhältst du am ehesten Auskunft, wenn sie jeweils zur entsprechenden Herstellerseite verlinkt sind.

    Selber kannst du dir einen guten Preisüberblick verschaffen, in dem du für die Geräte nach den mittleren Internetpreisen zuzügl. Versand googelst. Damit hast du dafür schon einen Anhaltswert. Die Summe, die du ermittelst, kannst du dann auch hier posten.

    Zu Eckrondellen empfehle ich --> Tote Ecken gute Ecken
     
  3. skocki2002

    skocki2002 Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2010
    Beiträge:
    7
    AW: Planung

    hab die planung in meiner galerie angezeigt..hier konnte ich es nicht verlinken
     
  4. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Planung

    Hallo, Skocki,

    Zum Verlinken: Gehe auf Bearbeiten, dann Anhänge... alles weitere ist eigentlich selbsterklärend.

    Solche Eckrondelle sind oft teuer und können oft durch andere Schrankplanungen ersetzt werden.
     
  5. skocki2002

    skocki2002 Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2010
    Beiträge:
    7
    AW: Planung

    ok: Wir wollen aber umbedingt aus Platzgründen diesen Schrank drin haben.
     
  6. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
  7. skocki2002

    skocki2002 Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2010
    Beiträge:
    7
    AW: Planung

    Was würdest du dann vorschlagen?
     
  8. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Planung

    Hi, dazu müsste man die gesamte Planung sehen! Grundriss mit genauen Maßen, schau mal im Planungsboard, was wir hier brauchen, um eine Planung zu machen .... :-)
     
  9. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Planung

    Es gibt wesentlich "unschönere"Küchen zum Vermieten und der Preis klingt auch sehr gut! Insofern sind die Vorschläge hier auch eher perfektionistisch gedacht, meine ich.

    Ich würde ganz links mit dem Geschirrspüler anfangen, dann die Spüle mit Müll, dann einen Schrank mit Auszügen (50 oder 60cm dürften das sein). Dann tote Ecke, Ulla hat ja schon den Link zur Begründung gegeben. Haben auf der Kochfeldseite dann 2 x 80cm Auszugschränke Platz? Das wäre optimal. Das Kochfeld dann auf den linken der beiden, und dort so weit rechts wie möglich.

    Hochschränke sind okay.
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Planung

    Genauso würde ich es auch machen *2daumenhoch*:cool:
     
  11. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Planung

    *2daumenhoch* Manchmal ist es ziemlich offensichtlich, Kerstin, gell?*2daumenhoch*

    Aprospos 2x80: 2x90 oder 1x80 + 1x90 ist natürlich genauso optimal!
     
  12. skocki2002

    skocki2002 Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2010
    Beiträge:
    7
    AW: Planung

    Dann müssten die Anschlüsse neu gelegt werden. Ich denke das kommt auch teurer.
     
  13. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Planung

    Herdanschluss ist mit einem Kabel in nullkommanix vom Elektriker verlegt, und beim Wasser geht es doch auch nur um höchstens 40cm, oder? Das kann sogar aufputz gemacht werden und kostet dann auch weniger als ein Eckschrank ;-).

    Wenn in der Herdzeile tatsächlich Platz für 90 + 80 oder 2x 90 Platz ist, könnte man dort 10cm wegnehmen zugunsten einer 70cm tiefen AP am Fenster, die erstens noch angenehmer zum Arbeiten ist und zweitens hinter den Schränken genug Platz für alle Wassergeschichten lässt.

    Wie gesagt, Perfektionismus. ;D
     
  14. skocki2002

    skocki2002 Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2010
    Beiträge:
    7
    AW: Planung

    das sind aber alles kleinigkeiten; denk mal sie ist soweit in ordnung..werd noch ein bisschen handeln...und dann bestelle...
     
  15. skocki2002

    skocki2002 Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2010
    Beiträge:
    7
    AW: Planung

    So nach Verhandlungen habe ich jetzt noch einen Auszugschrank 2-Fach links und unter dem backofen auch mit Auszugsfach und beim Lemans Schrank auch noch eine Schublade und den besseren Ofen PBN 1310 X verhandelt. Preis insgesamt 4.400,00 €.

    Ist das i.o.?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Küchenplanung: Eigentumswohnung 84m2 Küchenplanung im Planungs-Board 18. Aug. 2015
Warten Küchenplanung Eigentumswohnung "U-Form" Küchenplanung im Planungs-Board 4. Jan. 2015
Küchenplanung Eigentumswohnung - Neubau kurz vor Fertigstellung Küchenplanung im Planungs-Board 23. März 2014
Küchenplanung im Neubau - Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 14. Jan. 2013
Küchenplanung Eigentumswohnung - Begrüßung Küchenplanung im Planungs-Board 24. Jan. 2012
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen