1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küchenplanung für Altbau-Mietwohnung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Inga, 30. Aug. 2015.

  1. Inga

    Inga Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2015
    Beiträge:
    4

    Liebe Forumsteilnehmer,

    Küchenkauf ist wirklich ziemlich stressig. In meiner Mietwohnung, die baulich auch nicht zu veränden ist, sind viele Dinge durch den vorhandenen Herd und Kühlschrank bereits vorgegeben, was so manchen Küchenanbieter nicht besonders zu motivieren scheint ...

    Vorhanden und wieder verwendet werden:

    • Stand alone Kühlschrank,
    • Stand alone Gasherd
    • Waschmaschine B 60
    • Waschbeckenarmatur
    Benötigte Geräte:
    • Spülmaschine B 45, z.B. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • Dunstabzugshaube kopffrei, z.B. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Ein Aufmaßplan ist anbei, dort sind auch die Position von Kühlschrank und Gasherd eingezeichnet. Neben dem Gasherd lehnen Klappstühle (B 50) an der Wand, die dort auch wieder ihren Platz finden sollen. Oben stehen sie ca. 20 cm heraus, unten ca. 30cm.

    Der Plan der Küche mit Kommentaren ist ebenfalls anbei als Pdf.

    Ich hoffe, die gelieferten Informationen sind aussagekräftig genug.

    Geplant sind im Moment von links hinten, unten:
    Höhe 91
    • 90 1 Schubade, 2 Auszüge
    • 90 1 Schubade, 2 Auszüge
    • Besteckeinlage
    • 45 Geschirrspülefront
    • Vollintegrierbarer Geschirrspüler 45, z.B.|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • 65 Winkelpassstück
    • 60 Spüle
    • Spülbecken 1,5 Becken mit Abtropf nach links, z.B. Blanco Classic 6S IF
    • Kein Wasserhahn, da vorhanden
    • Mülltrennung uter der Spüle. Im Moment tendiere ich dazu darauf zu verzichten. Ich wohne im 4. Stock und habe viel Paperimüll. Das Lager muss groß sein und ohen Umräumen nach unten getragen werden können. Gelber Sack und Biomüll auf dem Balkon, dort könnteggf. auch der Restmüll hin.
    • 60 Waschmaschine, vorhanden
    • 30 Z-Schrank mit Auszug
    Links oben
    Höhe 90
    • ca. 31 cm Luft zur Wand. Fenster ist noch partiell zu öffnen
    • 60 Schrank
    • 90 Schank mit 2 Türen
    • 45 Schrank
    • 60 Schrank
    • 5 Passleiste
    links neben der Tür, von links nach rechts, unten
    • 60 Stand alone Kühlschrank, H 85, 5 cm Abstand von hinterer Wand, 3 cm Abstand von Seitenwand, vorhanden
    • 50 Gasherd, H 84, T 60, 5 cm Abstand von hinterer Wand wegen Gasanschluss. Der Herd hat einen 60 cm großen Deckel, der aufgeklappt, den Anschluss verdeckt, vorhanden
    • angelehnte Klappstühle, oben ca. 20 unten ca. 30cm, B ca. 50
    links neben der Tür, von links nach rechts, oben
    • Hängeschrank für Gewürze etc., H/B/T ?
    • 60 Dunstanzug kopffrei, z.B. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • 4 cm Arbeitsplatte aus Schichtstoff, abgerundete durchgehende Kante mit Abtropfrinne
    • Nischenverkleidung Glas 8mm, evtl. weiß
    • Nischenbeleuchtung
    • Sockelleisten 15 cm hoch
    Geplant ist eine Nobilia Laser 615, weiß. Farbakzent durch eine farbig gestrichene Wand. GGf. in der gleichen Farbe ein Regal über dem Bereich der Waschmaschine.

    Das Angebot hierfür liegt bei 5930,-€ (Holz 4720,-, 2 Geräte 1210,-)

    Nun meine Fragen:
    Was könnte planerisch optimiert werden, unter den gegebenen Bedingungen?
    Was sollte das kosten?
    Stimmt das Preis/Leistungsverhältnis der Geräte?

    Die Küche soll 30 Jahre halten!

    Ganz herzlichen Dank für Eure Ideen und Kommentare!

    Inga

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 1
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?: Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 173
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 93,5
    Fensterhöhe (in cm): unrelevant
    Raumhöhe in cm: 308
    Heizung: Keine Heizung
    Sanitäranschlüsse: fix
    Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe:
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube: Umluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Nein
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Ja
    Kochfeldart: Gas
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: Gasherd ist vorhanden
    Spülenform: 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte:
    Küchenstil: Modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90-92cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Brotbehälter, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Toaster, Handrührgerät, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Getränkekisten, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Keller, Abseiten
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsmenüs, Snacks, Menüs
    Wie häufig wird gekocht?: ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: meist alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: alt und abgewohnt
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Altglas, Altpapier, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Nobilia Laser 615
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: es werden nur eine Esse und Spülmaschine benötigt
    Preisvorstellung (Budget): bis 5.000,-
     

    Anhänge:

  2. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.859
    Herzlich willkommen im Forum Inga
    :welcome:
    Hier ist momentan mal wieder sehr viel los und die Urlaubszeit auch noch nocht ganz vorbei.
    Was du in der Zwischenzeit schonmal machen könntest:
    - einen Alno Grundriss anlegen (.pos u .kpl und einen Screenshot hier hochladen)
    -Da die Küche ja lange halten soll und möglichst komfortabel werden soll, ob man zumindest den Spülenanschluss um die planobere Wand erweitern könnte, dann wär planrechts eine Hochschrankwand mit hochgestelltem Geschirrspüler, Stauraum und deinem Kühlschrank möglich. Dafür gewinnst du dann neben dem Herd Ablageplatz. Und Planoben dann eine Spülenzeile.
     
  3. Inga

    Inga Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2015
    Beiträge:
    4
    Herzliche Dank Sandra,

    ich habe mich jetzt mit dem Alno-Planer versucht und ein paar Dateien hochgeladen.
    Deien zweite Bemerkung verstehe ich nicht so ganz. Ablageplatz neben dem Herd habe ich ja durch den Kühlschrank (kein einbaufähiges Gerät).

    Herzliche Grüße

    Inga
     

    Anhänge:

  4. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.859
    Ach ich dachte das wär so ein Hoher, sry mein Fehler.
    Du hast die .pos zu deiner Planung noch vergessen. Die braucht man zusammen mit .kpl fürs öffnen deiner Planung.
     
  5. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    ich kann kein Mass für den Wasseranschluss finden in dem sonst sehr detaillierten Plan*2daumenhoch*, Entfernung von der Wand planoben.

    Die Bestückung der Wand planoben ist knapp. Wenn die Wand nicht total gerade ist, passen a) die Schränke nicht rein und b) kratzen die Auszüge an der Wand bei 1cm Luft.

    Ich würde das L etwas anders stellen.

    Planoben links beginnend

    Blende
    90er US
    90er US
    40er MUPL
    tote Ecke
    50er oder 60er US für Spüle
    45er GSP
    60er WAMA
    Wange

    Auch würde ich einen Hersteller mit 6er Raster nehmen, auch wenn das mehr kostet. Denn du schreibst, die Küche soll sehr lange halten. Du bist 173cm gross, bei Nobilia ist der Korpus 72cm hoch, bei einem 6er Raster 78cm. Angenommen die AP ist 4cm dick, dann bleiben dir bei einer AP Höhe von min 94cm bei Nobilia 18cm für die Beine, dh die Küche steht auf Stelzen.

    Du hattest als AP Höhe 90-92cm, das ist für deine Grösse eigentlich zu niedrig. Ich bin 163cm gross, meine AP ist 91cm hoch. Probiere verschiedene Höhen mit dem Bügelbrett aus oder arbeite eine Weile mit mehreren Brettchen übereinander, bis du eine für dich angenehme Höhe gefunden hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Aug. 2015
  6. Inga

    Inga Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2015
    Beiträge:
    4
    @ Sandra. werde heute Abend versuchen diese .pos file zu finden.

    @ Evelin. Vielen Dank für die Ideen.

    Der Abstand von der hinteren Wand zum Wasseranschluss sind 96cm, der Anschluss ist in ca. 60 cm Höhe angebracht.

    ich werde den Hinweis mit der knappen hinteren Wandbestückung im Hinterkopf behalten. Das wird man dann genau sehen, wenn der Lieferant selbst nochmals ausgemessen hat.

    Ich bin mir nicht so sicher, dass ich kostbaren Stauraum zugunsten eines MUPL vergeben möchte. Der Müll scheint mir auf dem Balkon (der so klein ist, dass er anderweitig nicht wirklich nutzbar ist) ganz gut aufgehoben zu sein.

    Die Idee, Spüle (muss eine 60er sein, da ich definitiv 1,5 Waschbecken möchte), GSP und WAMA (und dann wird ja noch eine Wange benötigt) an einer Wand unterzubringen, hatte ich wieder verworfen, weil dann der Platz im Eingangsbereich zu knapp wird mit den angelehnten Klappstühlen und dem Herd.

    Die AP Höhe kann max. 93 cm sein, da sonst das Fenster in die Quere kommt.
    Hat den Häcker eine Rasterhöhe von 6?

    Herzliche Grüße

    Inga
     
  7. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.859
    Bei Häcker, Schüller, Bauformat und noch einigen anderen gibts den hohen Korpus. Kannst ja mal im Herstellerranking schauen welcher Hersteller für dich in Frage kommt. Ja 93cm Arbeitsplattenhöhe geht auch mit hohem Korpus, am besten beim Einbau drauf achten das die Küche so montiert wird das das Fenster gerade noch so aufgeht.
     
  8. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    einen 60er Spülenschrank kannst du mit 2 Auszügen haben, einen schmaleren oben für Putzzeug und unten, wenn 6er Raster, einen normalen 3rastigen Auszug.

    Ein MUPL ist nichts anderes als ein schmaler, zb 30/40/45 cm breiter US mit 2x 3Rastern. Beim Arbeiten fallen Abfälle beim Vorbereiten an. Von dem, zB 30er MUPL, benutzt du nur den oberen Auszug, den unteren als ganz normalen Stauraum. Wenn du den Mülleimer unter der Spüle hast, geht dir mehr Platz verloren und es ist umständlich.

    MUPL Thema: Küchenplanung für Altbau-Mietwohnung - 348767 -  von Evelin - Bin.jpg
     
  9. Inga

    Inga Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2015
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    so Feierabend, und hier sind nochmals beide Datein, die .pos und die .kpl.

    Vielen Dank für die interessanten Hinweise!

    Gruß

    Inga
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung in der Endlosschleife Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Küchenplanung in beengten Verhältnissen Küchenplanung im Planungs-Board 7. Nov. 2016
Anregungen für eine Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen