Küchenplanung Contur Küche

Mac-Hoffi

Mitglied
Beiträge
4
Hallo,

unsere Küchenplanung.
Fronten Lack matt
Arbeitsplatte Coco Bolo
Arbeitsplatte Schwarz=Granit
Unterschränke zum Ausziehen
Geräte Siemens
Kühlschrank Liebherr 2860
Geschirrspüler Miele 1174 SCVi
Mikrowelle Siemens 25M5R2
Backofen Siemens HB 23 AB 520
Kochfeld Siemens 80cm mit Edelstahlrand
Esse Siemens LC98BA 540

Da ich hier komplett neu bin, lasse ich es mal auf mich zu kommen.
Interessieren würde mich:
In welchem Forum bin ich richtig um auch eine Preisabschätzung zu bekommen.
Worauf muss ich bei Contur /Schüller achten?
Der Händler bietet beides an (angeblich gleich) mit Preis unterschied Schüller günstiger.

Gruß
Mac-Hoffi


Checkliste zur Küchenplanung von Mac-Hoffi

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 177 und 178
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: : 245
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : bis 140 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 1 Person
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 90x90
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstück
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 97
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Mehr alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Mehr Stauraum
Dämfungen Oben und Unten
Mehr Arbeitsfläche
Laute Esse zu kleiner Kühlschrank
Ablage an Spüle
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 

Anhänge

Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Küchenplanung Contur Küche

Hallöle und erst mal herzlich :welcome: hier.

Eine Preisabschätzung wirst Du hier nicht bekommen, ausser vlt. ein "erscheint nicht zu hoch".... oder "erscheint schon etwas teuer".
Wir verstehen uns hier nicht als Preisroboter, das geht auch gar nicht, weil jedes Studio mit seinen Kosten rechnen muss, und die sind in München nun mal ganz anders als in McPom aufm Dorf.

Wenn wir Geräte überprüfen sollen, bitte auf Hersteller- oder Händlerseite verlinken.

Ansonsten viel Spass hier und viel nützlichen Input.

Samy

P.S.: wenns geht Bilder und Grundrisse direkt als JPG einstellen
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Küchenplanung Contur Küche

Hallo,
Preisabschätzungen etc. machen wir nur sehr verhalten, maximal in der Version "ok", "könnte evtl. noch was drin sein" oder "recht teuer". Alles andere geht gar nicht, weil wir die Küche nicht jeweils einzeln rechnen können, denn zu viele Kosten-Faktoren wie Lage und Kosten der Geschäftsräume, Mitarbeiterkosten etc. (regionale Unterschiede) beeinflussen den Preis.

Jetzt bist du im Planungsforum, da besprechen wir Planungen. Deshalb mal zu deiner Planung:
- Eckschrank --> Tote Ecken gute Ecken
- Apotheker --> Apothekerschrank
attachment.php?attachmentid=40107


- Spüle .. wie soll die aussehen?

Zum Grundriss etc.
- offene Küche? (Gesamtgrundriss mit vermaßtem Küchenteil und eingezeichneter Heizung wäre sinnvoll)
- Wo soll der erwähnte Tisch hin?

Ich war bisher der Meinung, Contur wäre ein Handelskettenname für Schüller. Seltsam, dass dein Anbieter da Preisunterschiede hat.
 

Mac-Hoffi

Mitglied
Beiträge
4
AW: Küchenplanung Contur Küche

Hallo,

Danke fürs Willkommen,
das mit dem Preis ist ok - es geht mir um eine Orientierung.
Entscheidend ist für mich das gesamt Packet auch mein Gefühl zum Thema Service jetzt un später. Wir sind bewusst bei einem großem Möbelhaus und einem kleineren Haus in der Nähe.
Allerdings erwarte ich einen fairen Preis und klare Inhalte (meine Erfahrung bis jetzt: harte Arbeit für den Kunden...)

PDF der Küchenplanung habe ich angehängt - prüfe ich nochmal ob es funktioniert hat.
Wir haben uns schon etwas durch den Dschungel gekämpft.
Geräte sind soweit fix und kosten ca 4000 Euro.
Die Küche mit Licht und Granit (4 cmx60cmx 180cm mit Ausschnitt Kochfeld) soll bei 12800 Euro liegen.

Was mich interessiert Kommentarte zu Contur/Schüller in Bezug auf:
Beschläge Oberschränke (sind Blum aber welche)
Unterschränke Auszug (sind Blum aber welche sollen es sein)
Ich bin heute nicht verwöhnt - habe eine IKEA Küche und will mehr Komfort und Wertigkeit in den Beschlägen (Leichtlauf, Dämfung, Geräusche, Stabilität)
Die neue Front soll Lack Matt sein (gibt es bei Contur/Schüller Grobe Schnitzer oder sollte ich bestimmte Lackfronten meiden)

Gruß
Mac-Hoffi
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
AW: Küchenplanung Contur Küche

Hallo,

die Qualität von Schüller ist gut, das schließt auch die Beschläge ein. Andere Beschläge kannst du dir sowieso nicht aussuchen, außer eventuell bei einem anderen Hersteller. Allerdings gibt es viiiiiel mehr Küchenhersteller als Beschlägelieferanten. Blum, Grass, Hettich teilen sich da den Markt, und Blum ist gut.

Informationen findest du auch in unserem Hersteller-Ranking.

Gibt es noch einen anderen Küchenteil? Den mit den 4x60cm Granit und eventuell sogar einer Spüle? Das würde das Arbeiten in der Küche erheblich erleichtern.;-)
 

Mac-Hoffi

Mitglied
Beiträge
4
AW: Küchenplanung Contur Küche

Hallo,

vielen Dank für den Kommentar.
Nach einiger Forschungsarbiet bin ich auch zu folgendem gekommen:
Schüller Qualität ist ok
Blum Beschläge bei Schüller gut (obwohl die Küchenverkäufer nicht viel Tiefe dahinter haben - Dämpfungs, Unterschiede etc)

Die Küche ist eine L-Form.
Der Granit Teile (L180xT60 4cm stark) ist nur im Kochbereich unter der Esse.

Was mir aber aufgrund des Kommentars hier noch im Magen liegt ist das Rondell.
Ich habe jetzt eine Auszug für für die Ecke gesehen (Spacebox genannt) man zieht quasi ein V heraus.
Nur weiss ich nicht ob der liebe Berater gleich wieder mit "oh teuer" kommt.
Die Linien der Auszüge würden sich schön durchziehen und das Rondell wird ja durchaus kontrovers diskutiert.

Gruß
Mac-Hoffi
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung Contur Küche

MUAAHHHAAA von Rondell zu Spacebox - da kommst Du vom Regen in der Traufe ... nur das Rondell im Vergleich zu Spacebox ein Raumwunder ist ;D

Schüller hat übrigens durchaus verschiedene Qualitätsstufen .. C1, C2, Next ...
 

Mac-Hoffi

Mitglied
Beiträge
4
AW: Küchenplanung Contur Küche

Das hatte ich mir fast gedacht.
Nur beim Rondell bekomme ich keine durchgehende Linie der Küchenfront .
Was ist den so schlecht an Spacebox?
Teurer als Rondell?
Weniger Platz ok
Festigkeit?

Gruß
Mac-Hoffi
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung Contur Küche

Je nach den Massen ist eine Tote Ecke am Sinnvollsten und Auszugsschränke, dann hast Du Deine durchgehende Linie, guten Stauraum und keine unnötigen Kosten
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Küchenplanung Contur Küche

Mal kurz, wie ich die Küche aufteilen würde:

Lange Wand (432 cm) von rechts nach links:
- 7 cm Blende
- 45er Hochschrank mit Innenauszügen
- 60er Hochschrank mit Backofen
- 60er Hochschrank mit Kühlschran
- 60er Auszugsunterschrank
- 90er Auszugsunterschrank für Kochfeld
- 45er Auszugsunterschrank für Gewürze / Öle / typische Kochvorräte, die man auch an Vorbereitungsfläche braucht, z. B. Salat etc.)
- 65er tote Ecke

Kurze Wand dann von toter Ecke nach außen
- 100er Auszugsunterschrank
- 60er Spülenschrank
- 60er GSP
- Abschlußwange

Damit ausreichend Platz:
- rechts vom Kochfeld zum Abstellen vorbereiteter Sachen
- zwischen Kochfeld und Spüle
- Ausräumen der GSP in eine Richtung.

ALTERNATIV:
Lange Wand (432 cm) von rechts nach links:
- 7 cm Blende
- 45er Hochschrank mit Innenauszügen
- 60er Hochschrank mit Backofen
- 60er Hochschrank mit Kühlschran
- 45er Auszugsunterschrank für Gewürze / Öle / typische Kochvorräte
- 90er Auszugsunterschrank für Kochfeld
- 60er Auszugsunterschrank
- 65er tote Ecke

Kurze Wand dann von toter Ecke nach außen
- 15er offenes Element für Handtuchauszug/Einstellen nicht benötigter Backbleche incl. Ausnutzung der 5 cm Planmaß Blende tote Ecke
- 60er Spülenschrank
- 60er GSP
- 80er Auszugsunterschrank

Vorteil bei dieser Aufteilung:
- immer noch ausreichend Platz zwischen Kochfeld und Spüle
- 140 cm Arbeitsfläche am Stück links von der Spüle
 

Mitglieder online

  • mozart
  • Elaine_hyl
  • Nordheide
  • Magnolia
  • tanzbaer
  • Nisa
  • soulreafer
  • knoblauchpresse
  • Duundich
  • Anke Stüber

Neff Spezial

Blum Zonenplaner