Küchenplanung: Brauche Eure Hilfe

redama

Mitglied
Beiträge
3
Hallo,

bin Neuling hier und hoffe es klappt diesmal mit dem Thread.

Ich habe mich nun an die Küchenplanung gewagt und weiss in etwa was ich möchte.

Hier meine Vorstellungen:

* rechts von der Tür sind 2,20 m wo ein Vorratsschrank an die Wand soll. Daneben 50er Spülenschrank, 60er Geschirrspüler, 20er Auszug und 50er Auszug. Darüber Hängeschränke und an die Ecke ein Regal.

-links neben der Tür sind 3,78 m wo ein 45er, 60er Auszug, Herd, 90er Auszug hin soll. Daneben Standkühlkombi. Darüber passende Hängeschränke.


105967d1362659557t-nobilia-planung-ok-verbesserungen-willkommen-kueche.jpg

Dies soll in Nobilia Fell Fango mat mit Platinesche abgesetzt sein. Wobei die Hängeschränke und Arbeitsplatte in Platinesche bleiben. 91cm Höhe und Türdämpfung dabei. Derzeit bester Anbieter liegt bei 3.000,00 Euro + Montage.(OK?)

Findet Ihr die Aufteilung so passend? Hat jemand Verbesserungsvorschläge? Suche derzeit noch nach einer Lösung des Mülles für meinen 50er Spülenschrank. Hätte gern einen mit 2 gr. Eimern mit Auszug. Gibt es sowas bei Nobilia, was auch noch mit meiner Front klappt.

Ich weiss, viele Fragen, wäre aber schön wenn mir trotzdem einer anwortet.
Danke


Checkliste zur Küchenplanung von redama

Anzahl Personen im Haushalt : 5
Davon Kinder? : 3
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 162, 185
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 82
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: :
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 5 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 140 x 80
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : zum essen /täglich
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : Sockelhöhe 15 cm
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Allesschneider, Toaster, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Mixer, Eierkocher, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Abseiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : normale, gesunde Kost /täglich
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meistens für die Familie
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : - jetzige Küche ist zu neu
- neue Küche soll moderner /dedämpfte Auszüge haben
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nobilia
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : nein, aber große Kochfelder bevorzugt bei 5 Personen
Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.974
AW: Küchenplanung: Brauche Eure Hilfe

Du solltest Was wir benötigen nochmal genau lesen .. ich vermisse den genau vermaßten Grundriss sowie die Angaben zu Raumhöhe, Fensterhöhe, Position des Wasseranschlusses usw.

Mal so allgemein, als Preisauskunft verstehen wir uns hier nicht. Hier geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
Faktoren wie
  • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
  • Entfernung Montageort
  • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:
  1. Aussagekräftige Planungsbilder (genau erkennbar, welche Schranktypen, Auszüge oder Drehtüren usw), oder im Alno-Planer genau nachgebildet
  2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
  3. Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
  4. mit/ohne Lieferung & Montage
Ausserdem:
  1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus €50 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
  2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.317
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Küchenplanung: Brauche Eure Hilfe

Ich würde die Spüle nicht so in die Ecke quetschen, schon gar nicht, mit einem 50er Spülenschrank. Das ist unkonfortabel. Dann lieber einen 80er Spülenschrank nehmen, wenn es von den Anschlüssen nicht anders passt.
 
Beiträge
123
AW: Küchenplanung: Brauche Eure Hilfe

Auch ich würde die Spüle aus der Ecke nehmen, weiter nacht rechts setzen und wenigstens auf 60 vergrößern.
Was hältst Du davon den Vorratsschrank mit dem Kühlschrank zu tauschen?
Du hättest für Obst und Gemüse zum Waschen gleich das Wasser parat und den Platz zum Schnippeln. Dafür wäre es gut, wenn Du Dir zwischen Kühlschrank und Spüle etwas Platz verschaffst.

Deine Standkühlkombi kann ich auf der Zeichnung nicht sehen? Die Vorräte können ja ruhig auf der Kochseite untergebracht werden.

L.G. Sina
 

redama

Mitglied
Beiträge
3
AW: Küchenplanung: Brauche Eure Hilfe

Die Idee die Kühlkombi mit dem Vorratsschrank zu tauschen hatte ich auch schon. Da er aber 60 breit ist, klappt es mit dem Wasseranschluss nicht. Der V.Schr. darf auch nur 40 breit sein. Bei der Nassstrecke suche ich noch ne Lösung, da ich nicht so viel Arbeitsfläche verschenken will.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.974
AW: Küchenplanung: Brauche Eure Hilfe

Tja, Hilfe diesbezüglich wirst du erst dann sinnvoll erhalten können, wenn wie schon in Beitrag 2 angemerkt mal ein ordentlich vermaßter Grundriss etc. vorliegt.

Den ersten Thread haben wir ja schon geschlossen und verschoben, das kann dann mit diesem hier auch passieren.

Es ist ja nicht so, dass wir unseren Vorspann mit "Was wir benötigen" und den Kasten innerhalb des Planungsforums erstellt haben, weil wir das gerade so lustig fanden.

Du willst UNSERE Hilfe ... dann nimm dir die Hinweise zu Herzen.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben