Küchenplanung!? Bin etwas überfordert...

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.331
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung !? Bin etwas überfordert...

Bei meiner Planung müssen die Anschlüsse 150cm von der Wand entfernt gezogen werden; bei 1% Gefälle braucht das 1,5cm höhe - das kann man an der Wand lang ziehen - die Planung muss dahingehend geändert werden, dass man die Spülenzeile statt 60cm mind 65cm, idealerweise 70cm tief baut - dann geht das auf ALLE Fälle.

Der stellt sich einfach an. Bei der Lage der Küche ist diese Wand die einzige Sinnvolle für Hochschränke - Menorcas Planung ist zwar einfallsreich - ich finde es aber optisch nicht gelungen .. :-[
 

doppelkeks

Premium
Beiträge
1.701
Wohnort
Sachsen
AW: Küchenplanung !? Bin etwas überfordert...

Also wir haben ja ein ähnliches Problem gehabt, weil wir zwei Spülbecken an unterschiedlichen Stellen planen und unser "toller" Architekt nur einen Wasserplatz vorgesehen hatte. Hier hat unser Sanitär-Installateur die Verrohrung an der Außenwand entlang geführt.
Das müssten, rechne ... ca. 4-5 Meter gewesen sein. War kein Problem. Soviel zu Wollen und Können.
 

Patthecat

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
AW: Küchenplanung !? Bin etwas überfordert...

Ja, ich denke auch, das ist erstmal pure Bequemlichkeit. Mal sehen, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Man muss das sicherlich mit einem Sanitärfachmann besprechen.

@doppelkeks: das klingt gut, jedoch ist unser Haus ein Reihenmittelhaus und hat somit keine Außenwände.

@menorca: mir gefällt Deine Planung! Da kann man sicherlich was draus bauen....Danke Dir!

@martin: ich habe um den Querschnitt gebeten, sobald er mir vorliegt, werde ich ihn posten.

Danke Euch!
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.100
Wohnort
München
AW: Küchenplanung !? Bin etwas überfordert...

Also mal abwarten, was der Plan sagt.

Falls doch die Spüle an die Wand soll: alternativ zu meinem Vorschlag oben kann man die komplette Wand als Hochschrankwand machen, also den einen 60cm US noch als Hochschrank und über die tote Ecke einen Ullaschrank (also einen aufgesetzten Drehtürenschrank.

Mir wär das aber zu wenig Arbeitsfläche.

Deshalb Alternative 2: Nur noch Kühlschrank, BO-Schrank und Ullaschrank, dann kann an der Fensterseite noch ein 120er US stehen.

kf_patthecat_mca_V7_A1.jpg

Für eine etwas großzügigere Sicht auf die Küche könntet ihr die 60cm Mauer an der Spülenwand eventuell auch weglassen, wenn's geht.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben