Küchenplanung Küchenplanung 10m2 Zweizeiler

Mewtu

Mitglied
Beiträge
1.666
Wohnort
Frankfurt
@moebelprofis Ich hab nur mein oben gepostetes Bild bei Bora gefunden. Hast du Bilder von den anderen Systemen? Ich kann mir gerade nicht vorstellen, wie das funktioniert.
 

mirimi

Mitglied
Beiträge
358
@Mewtu, in einem älteren Thread hat Snow eine gute Grafik zu Umluft ohne Kanal. (Das war Basic, das Pure sollte dem ja nachfolgen, in Bedienungsanleitungen zum Pure gibt es auch eine kurze Sektion Umluft mit einer Grafik, wo der Ausschnitt in der Rückwand des Korpus beschrieben ist bzw der Hinweis mit der Sockelkürzung wegen Luftstrom). Vielleicht sollte man uns verschieben, wir lenken ein bischen von AyWe's Thread ab :-[
 

Wolfgang Cornelius

Beim Basic und Pure geht wirklich nur die oberste Schublade verloren, die Luft wird durch einen Ausschnitt in der Rückwand hinter die Rückwand geleitet ( 2-3cm) und verteilt sich von dort in den Sockelbereich. Und weil zwischen Sockel und Korpusunterkante immer noch ein kleiner Schlitz ist, geht die Luft dadurch in den Raum zurück. Und nein, die Küche vermodert da nicht, das funktioniert. Bei Bora classic und professional ist das anders.
 

Mewtu

Mitglied
Beiträge
1.666
Wohnort
Frankfurt
Danke, das wusste ich nicht und dachte, dass alle Kochfelder so einen Apparat drunter haben.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.417
Wohnort
Schweiz
Also Begeisterungsstürme löst bei mir der Gedanke, dass die Feuchtwarmen Schwaden mit Restfett da hinter die Möbel geblasen werden ja immer noch nicht aus... :rofl:

Aber gut, jeder Jeck ist anders.
 

Wolfgang Cornelius

Mir wäre eine geführte Luft, die an einer definierten Stelle rauskommt, auch lieber.
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.561
Ich persönlich würde mich nicht trauen, einem Kunde eine Muldenlüftung ohne Luftführung anzubieten - ich bin aber auch kein KFB...
 

AyWe

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
Dann sind es 84 cm und nicht 74 cm
Sind tatsächlich 74cm bis Unterkante Fensterbank. Die Küche von der das Bild ist gehört den Schwiegereltern und ist ein Stockwerke tiefer gezogen. Hab nochmal nachgemessen, die Fensterbank ist dort etwas höher bei 79cm und die Arbeitshöhe bei 87cm.
Bei uns wird der Abstand zwischen AP und Fensterbank also schon etwas größer. Unterkante AP 88cm - Oberkante Fensterbank 76cm = 12cm Luft
Es gibt aber eigentlich keine andere Möglichkeit, da die Anschlüsse alle fix sind und direkt am Fenster der Geschirrspüler platziert werden muss.
Ich finde den Ausschnitt aber nicht so tragisch ehrlich gesagt.
 

AyWe

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
Hab auch nochmal unseren KFB gefragt, wir haben die Variante Bora Pure mit integrierter Umluft und es ist nur die oberste Schublade nicht nutzbar.
Aber wie Wolfgang gesagt hat, bei anderen Systemen kann das auch anders sein.
 

AyWe

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
So sieht die aktuelle Planung aus. Wir werden wohl am Freitag final bestellen, damit das mit Dezember noch klappt.

Seht ihr noch etwas das gar nicht geht, nochmal überarbeitet werden sollte
IMG_20200930_130911.jpg
IMG_20200930_130932.jpg
 

Wolfgang Cornelius

Du kriegst halt das Fenster nicht auf. Ich würde da mal nach einem Öffnungsbegrenzer gucken. Wenn mal jemand mit Schwung das Fenster aufmacht (oder ein Windstoß) , hast du wegen dem großen Hebel einen richtigen Schaden. Sonst finde ich's gut.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben