Küchenmontage auf Benbecula (Scotland)

Michael

Admin
Beiträge
15.740
Wohnort
Lindhorst
Nachdem ich wegen dieser Montage das letzte Forentreffen platzen lassen musste will ich wenigstens noch etwas darüber schreiben. Eines gleich vorweg: Es war eine Herausforderung.

Es fing schon mit dem Fußmarsch zum Bahnhof um 5.00 Morgens an. Hier hat alles begonnen:
IMG_5302.JPG

Am Flughafen in Düsseldorf erwartete mich das erste Mal überhaupt ein Fluggerät, das ich bisher nur aus dem Fernsehen kannte. Eine Propellermaschine. :w00t:

IMG_5305.JPG

Mit dem Vogel ging es dann bis nach Glasgow und von dort mit der nächsten (noch kleineren) Propellermaschine direkt nach Benbecula zum "größten Ffughafen der Welt", der aber immerhin über einen Briefkasten verfügte. :rofl:

IMG_5316.JPG IMG_5367.JPG IMG_5375.JPG

IMG_5378.JPG IMG_5384.JPG IMG_5429.JPG

Die Kundin hat uns (Florin und mich) direkt am Flughafen abgeholt und es gab für jeden erstmal einen Schmatzer auf die Backe. Unsere Gesichtsausdrücke dabei hat zum Glück niemand bildlich festgehalten.
Warum wir so euphorisch begrüßt wurden haben wir erst im Lauf der Zeit heraushören können: Handwerker, die pünktlich auf der Baustelle ankommen und dann auch noch anfangen zu arbeiten sind hier ein Geschenk. Gute Handwerker sind die, die auch kommen. Wann, das ist egal - hauptsache sie kommen überhaupt. :cool:

Im 2. Teil mache ich gleich weiter.....
 

Anhänge

  • IMG_5307.JPG
    IMG_5307.JPG
    195,6 KB · Aufrufe: 110

Michael

Admin
Themenersteller:in
Beiträge
15.740
Wohnort
Lindhorst
Florin ist ein cooler Küchenmonteur aus London. Ursprünglich kommt er aus Rumänien und wir kennen uns bereits längere Zeit aus Montagen in London.

Als wir das Haus betraten war die Küche bereits angeliefert und statt natürlich auch dort: Mitten in der Küche.

IMG_5393.JPG

Da wir kein Werkzeug mitnehmen konnten und uns zugesichert wurde, dass alles vor Ort wäre, sind wir natürlich erstmal in die Werkstatt gedackelt um uns zu holen was wir brauchen:

IMG_5404.JPG :hand-man:

Halbwegs brauchbar erschienen uns zwei Akkuschrauber, eine Stichsäge, ein Kuhfuß und eine Reisetasche, die wir uns mit Handwerkzeug befüllten. Handkreissäge? Nope!
Erwähnenswert ist noch eine Kartusche Silikon, die erst seit 2013 abgelaufen war. Eine 60cm lange Wasserwaage haben wir dann auch noch gefunden.

IMG_5475.JPG IMG_5474.JPG IMG_5478.JPG

Die eigentliche Montage war dann auch entsprechend schwerfällig und wurde durch die extrem krummen Arbeitsplatten nicht gerade begünstigt. Da hat der Hersteller der Mineralwerkstoff-Arbeitsplatten noch eine 19mm Spanplatte darunter geklebt und als sich der Klebstoff beim Trocknen zusammengezogen hat sind regelrechte Wippen entstanden. Den Hersteller nenne ich hier mal nicht. Momentan scheinen da draussen alle etwas sensibel zu sein wenn man ihre Arbeit beschreibt.

IMG_5414.JPG IMG_5424.JPG IMG_5428.JPG

IMG_5436.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Michael

Admin
Themenersteller:in
Beiträge
15.740
Wohnort
Lindhorst
Und hier noch die restlichen Bilder der fertigen Küche.

Kein Fussboden scheint im vereinigten Königreich standard zu sein. Es kommt immer erst die Küche und anschließend wird der Boden verlegt.
 

Anhänge

  • IMG_5496.JPG
    IMG_5496.JPG
    105,3 KB · Aufrufe: 190
  • IMG_5502.JPG
    IMG_5502.JPG
    109,5 KB · Aufrufe: 192
  • IMG_5505.JPG
    IMG_5505.JPG
    82,6 KB · Aufrufe: 186
  • IMG_5507.JPG
    IMG_5507.JPG
    95,6 KB · Aufrufe: 186
  • IMG_5510.JPG
    IMG_5510.JPG
    90,5 KB · Aufrufe: 187
  • IMG_5523.JPG
    IMG_5523.JPG
    64,3 KB · Aufrufe: 183
  • IMG_5524.JPG
    IMG_5524.JPG
    105,1 KB · Aufrufe: 181
  • IMG_5527.JPG
    IMG_5527.JPG
    113,1 KB · Aufrufe: 178
  • IMG_5531.JPG
    IMG_5531.JPG
    99,4 KB · Aufrufe: 183
  • IMG_5533.JPG
    IMG_5533.JPG
    67,3 KB · Aufrufe: 180
Zuletzt bearbeitet:

Snow

Spezialist
Beiträge
5.045
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Reeschbeckt....spreche Lob und Anerkennung aus. :clap:
 

Michael

Admin
Themenersteller:in
Beiträge
15.740
Wohnort
Lindhorst
Respekt ist, wenn du die Aluprofile der Nischenrückwand mit dem Fuchsschwanz auf Gehrung sägen musst. :trost: :rofl:
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.544
Wohnort
München
Benbecula ist ... verdammt weit weg!

Das dürfte die tollste Küche im Umkreis von 500 Meilen sein!
 

Michael

Admin
Themenersteller:in
Beiträge
15.740
Wohnort
Lindhorst
Meilen.....

Könnt ihr euch vorstellen wie froh ich über einen guten alten Gliedermaßstab war, den ich mir vorsorglich noch eingepackt habe.
Die benutzen da ausschließlich flatterige Massbänder in Feet and Inches. Ich wäre durchgedreht....
 

Anhänge

  • IMG_5512.JPG
    IMG_5512.JPG
    145,4 KB · Aufrufe: 109

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben