Küchenkonzept, Geräte und DAH

C222

Mitglied
Beiträge
4
Hallo Forum,

bei der Recherche nach Küchengeräten bin ich auf dieses tolle Forum gestoßen und da meine Freundlin und ich uns gerade den Kopf über unsere neue Küche zerbrechen dachte ich, stell ich den Experten hier mal unser Konzept und unsere Gerätealternativen vor. Außerdem sind wir uns mit der DAH noch nicht schlüssig.
Es handelt sich um eine ETW mit offener Küche, ich habe den Grundriss grob mit SketchUp nachgebaut. In der Länge haben wir ca. 4,20 m und in der Breite 3 m, wobei hier weniger mehr wäre um mehr Platz für den Esstisch und das Wohnzimmer zu haben. Wir möchten ein bodentiefes Fenster weshalb wenn dann nur ein kurzes L möglich wäre. Wir sind uns hier noch unschlüssig ob wir den Backofen ums Eck stellen sollen oder nicht. Desweiteren Insel, Länge ca. 2,50 m mit 80cm Induktionsfeld, und kleiner Theke um die Ecke. Angeboten wurden uns bisher die Hersteller Leicht und Bauformat .

Bei der DAH sind wir uns noch total unschlüssig ob Umluft oder Abluft. Die Abluft müsste erstmal gerade nach hinten gehen und dann in den Oberschränken nach draußen, das wären über 4 m Strecke, kommt da überhaupt noch was hinten raus? Ein Küchenberater meinte nein, wenn dann überhaupt nur mit Zwischenmotor in der Ecke. Ein anderer Berater sagt ja, das wäre ok. ??? Außerdem bräuchten wir bei der Abluftlösung noch kontrollierte Zuluft, da wir einen Holzofen möchten.
Bei einer Umluftlösung (Plasmafilter?) machen wir uns etwas Sorgen um die Feuchtigkeit (sanierter Altbau, KFW 60).

Zur Geräteauswahl, folgende Geräte wurden uns bisher angeboten, hier sind wir auch noch ziemlich unschlüssig, z.b. ob Pyrolyse oder nicht. Und warum kostet z.B das Neff Kochfeld nur die Hälfte der Siemens.

Backofen Neff BE1562N
Backofen Miele H 5240 BP ED
Geschirrsp. Neff SX65T2
Geschirrsp. Miele G 1173 SCVI
Kühlschrank LG Electronics GW-P227YLNV
Kühlschrank LG Electronics GW-L227YLQV
Kühlschrank Siemens KA 60 NA 40
Kochfeld Neff TT4380N
Kochfeld Siemens EI875TB11E
Kochfeld Siemens EH 8755 B 11 E

Da es sich hierbei um eine nicht unerhebliche Investition handelt, die 20 Jahre halten soll sind wir für Tipps und Anregungen sehr dankbar.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
439
Wohnort
Oberbayern
AW: Küchenkonzept, Geräte und DAH

Hallo,

ich werde ehrlich gesagt nicht ganz schlau aus der Skizze in Verbindung mit dem Text.

Was ich sehe ist ein kurzes L + Kochinsel, die die Küche zum Esszimmer hin trennt. Bloss - wenn dort keine Wand ist, hinter welchen Oberschränken möchtest Du dann die Abluft nach draussen bringen?

Oder hab ich den totalen Knick in der Optik und sehe Dinge, die nicht da sind, bzw. vorhandene Dinge nicht?
 

C222

Mitglied
Beiträge
4
AW: Küchenkonzept, Geräte und DAH

:-)

die DAH schwebt ja quasi im Raum, die Abluft müsste gerade hoch richtung Oberschränke (oberhalb der Spüle) und links weg.
 

C222

Mitglied
Beiträge
4
AW: Küchenkonzept, Geräte und DAH

die Decke hab ich weggelassen dass man überhaupt in den Raum reinsieht. ;-) Und das Abluftrohr würde selbstverständlich verblendet werden, aber das ist nicht das Thema, sondern, bringt Abluft bei der Strecke und dem Knick überhaupt noch genug Leistung...
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Küchenkonzept, Geräte und DAH

Hallo C222,
kannst du mal einen bemaßten Grundriss des Küchenraums mit angrenzenden Flächen einstellen? Bei Perspektiven kann man immer so schlecht die Entfernungen einschätzen.

VG
Kerstin
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Küchenkonzept, Geräte und DAH

... von der Ansicht her würde ich schon mal das Kochfeld eher weiter nach links und die Spüle weiter nach rechts verschieben, so dass sie fast gegenüber liegen. Dürfte auch praktischer sein, wenn man mal schnell etwas abgießen möchte.

Der SbS steht günstig ... Kühlbereich öffnet sich zum Arbeitsbereich hin.

VG
Kerstin
 
Beiträge
439
Wohnort
Oberbayern
AW: Küchenkonzept, Geräte und DAH

*grins* 4m x 2,4m als Küchengröße, danach gehts zum offenen Wohn-Ess-Bereich? Sieht ja genauso aus wie bei mir ;-)

Vielleicht bist Du ja sogar der neue Nachbar ;D
 
Beiträge
8.696
Wohnort
3....
AW: Küchenkonzept, Geräte und DAH

Bei der DAH sind wir uns noch total unschlüssig ob Umluft oder Abluft. Die Abluft müsste erstmal gerade nach hinten gehen und dann in den Oberschränken nach draußen, das wären über 4 m Strecke, kommt da überhaupt noch was hinten raus? Ein Küchenberater meinte nein, wenn dann überhaupt nur mit Zwischenmotor in der Ecke. Ein anderer Berater sagt ja, das wäre ok. ??? Außerdem bräuchten wir bei der Abluftlösung noch kontrollierte Zuluft, da wir einen Holzofen möchten.
Bei einer Umluftlösung (Plasmafilter?) machen wir uns etwas Sorgen um die Feuchtigkeit (sanierter Altbau, KFW 60).
Der Abluftweg ist grenzwertig. Mit externen Gebläse machst du nix verkehrt. Der Plasma-norm-Filter ist natürlich eine echte Alternative.

Wieso Feuchtigkeit? Wo ist das Problem bei deinem großen Raum!?
 
Beiträge
13.734
Wohnort
Lindhorst
AW: Küchenkonzept, Geräte und DAH

Hallo C222,

die gesamte Planung macht einen extrem gequetschten Eindruck. Die Oberschränke in der Höhe und über ein Highboard und Kühlschrank hinweg sind ein NoGo. Sowohl optisch als auch ergonomisch nicht zu empfehlen.

Habt ihr mal mit dem Gedanken gespielt, die Hochschränke links der Terassentür zu plazieren und den Spülenbereich in Zeilenform zu gestalten?

Könnte man die Abluft nicht über der Terassentür abführen, oberhalb des Sturzes?
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben