Kücheninselelektroversorgung

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von Küchenbär, 27. Nov. 2007.

  1. Küchenbär

    Küchenbär Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2007
    Beiträge:
    33

    Hallo,
    hat hier jemand Erfahrung wie sich die Elektroversorgung für eine Kücheninsel problemlos vor der Kücheninsallation einbauen lässt?
    Vielen Dank im voraus ;-)
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.376
    Ort:
    Barsinghausen
    Hallo Küchenbär.

    vorab folgende Fragen: Kochinsel ? Inselhaube ? Vorbereitungsinsel ? Spülinsel ? Neubau ?

    Und dann müssten wir eine Menge über die räumlichen Gegebenheiten und die Konstruktion des Gebäudes wissen.

    Eine pauschale Antwort gibt es nicht. Guten Rat kann Dir mit Sicherheit ein Elektriker aus deiner Nähe vor Ort geben.
     
  3. Küchenbär

    Küchenbär Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2007
    Beiträge:
    33
    Schon mal Danke für die Antwort.
    Es soll eine Küchen-Koch-Insel werden mit genug platz zum vorbereiten(ca.2,10mx1m).
    Es geht um die Frage wie kann man die Herdanschlussdose vor dem Einbau der Küche montieren.
    der Küchenbär
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.376
    Ort:
    Barsinghausen
    Hallo Küchenbär,

    meine Kristallkugel ist gerade zur Reparatur.- Du musst schon ein wenig mehr Information rüber wachsen lassen. Welche denkbaren Wege gibt es z.B. um mit den Kabeln die Kochinsel zu erreichen usw. ?
     
  5. Küchenbär

    Küchenbär Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2007
    Beiträge:
    33
    Hallo Martin :-)
    es werden im estrich leerrohre vor dem Fliesen eingelegt.
    Die Frage ist nur gibt es irgendwelche Fußboden-Aufbau-Herdanschlußdosen??
    Danke schonmal
    Küchenbär
     
  6. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.376
    Ort:
    Barsinghausen
    Hallo Küchenbär,

    es gibt keine geeigneten Dosen für den Fußboden, es sei denn Du installierst eine (schweineteure) Industrielösung.

    Üblicherweise wird ein NyM im Leerrohr verlegt und bei der Küchenmontage eine AP-Herddose im oder hinten am Schrank auf einer selbstverlöschenden Grundplatte installiert.

    Vergiß nicht zusätzlich ein Kabel für Steckdosen im Leerrohr zu verlegen !
     
  7. Küchenbär

    Küchenbär Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2007
    Beiträge:
    33
    Danke Martin :-)
    und vile Grüße an das Team
     
  8. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    @ martin

    Info :

    Es gibt keine Ersatzteile für deine Kristallkugel mehr :'(

    Sorry.

    Musst Dir eine neue anschaffen. Fag mal Cltele. Vielleicht gräbt der eine im Internet oder bei Mediea aus. ;-) ;-) ;-)
     
  9. Küchenbär

    Küchenbär Mitglied

    Seit:
    27. Nov. 2007
    Beiträge:
    33

Diese Seite empfehlen