Küchenhersteller Häcker vs Novel (Schüller) ...

ManuelV

Mitglied

Beiträge
19
Hallo zusammen,
Wir sind gerade mit zwei Küchenhändlern in Abstimmung zu unserer Küche für unser EFH. Dabei ein kleines lokales Unternehmen die eine Häcker Küche angeboten hat (ohne e-Geräte außer Bora Herd und ohne Stein, den besorgen wir selbst.
Die zweite Küche haben wir uns über den XXXLutz anbieten lassen. Dort ist es eine Novel Küche mit gleichen Rahmenbedingungen wie oben. Wir haben fast nur Auszüge, Fronten in Lacklaminat.
Preislich ist die Novel ca. 2800€ günstiger, der Gesamtpreis inkl. Geräte wird ca bei 25-28t€ liegen.
Was meint ihr zum Unterschied zwischen den beiden Herstellern? Der XXXLutz könnte uns auch noch eine Ewe anbieten, preislich meinte die Dame ist nicht extrem viel um.
Vielen Dank für Euer Feedback und LG,
Manuel
 

racer

Team
Beiträge
5.632
Wohnort
Münster
das wäre ja mal spannend zu wissen, ob es eher der Golf C oder der GTI ist... sollte es eine Systemat von Häcker sein, erklärt sich wohl auch recht schnell der Preisunterschied.

mfg

Racer
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.931
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
d.h. es ist Systemat. Die Farben sind zwischen AV2030 und AV2035 nicht der Unterschied sondern die Oberfläche: Hochglanz zu Matt
 

ManuelV

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
ok dann rein von der Oberfläche wird es vermutlich matt. Aber woher kommt dann wirklich der Preisunterschied? Ist qualitativ zwischen der Schüller vom XXXLutz (also Novel , auf Nachfrage X2 genannt (grifflos und Korpus 78cm)) und der Systemat so ein großer Unterschied?
Wenn ich nun die ewe in den Raum stelle, wird vermutlich die Frage auch sein welche Linie richtig? ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

racer

Team
Beiträge
5.632
Wohnort
Münster
ich glaube nicht, dass es bei EWE verschiedene Linien gibt.. dazu dürfte der Hersteller zu klein sein...

Häcker und Schüller hingegen gehören zu Europa´s größten Küchenherstellern und haben daher verschiedene Qualitätslinien im Sortiment um von ganz billig bis gehobenen Standard möglichst viel abdecken zu können..

mfg

Racer
 

ManuelV

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Ok verstehe. Und wie sieht es jetzt zwischen der besagten Häcker und der Schüller aus? Rein den Preis und der Sympathie des Händlers entscheiden lassen?
 

ManuelV

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
naja alle Details sind da auch nicht drin oder täusche ich mich. Wenn ich die beiden vergleiche hätte ich gesagt die sind quasi gleich. Oder?
 

isabella

Mitglied

Beiträge
12.476
so ungefähr, ja. Du machst mit Keinem von beiden einen Fehler, meine persönliche Meinung.
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.931
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Der Vergleich zwischen (Gieß-)Lack (Häcker) und Lacklaminat (Schüller) hinkt aber etwas ;-)
 

ManuelV

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Laut beiden Verkäufern handelt es sich um LackLaminat. WIe soll man da durchblicken? Rein optisch sehen die beiden Fronten für uns gleich aus.
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.931
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
nein, Häcker mit der o.g. Modellnummer (AV2030 & AV2035) ist kein Lacklaminat und vorzuziehen.
 

ManuelV

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Verstehen tu ich das nicht. Sieht gleich aus und ist laut der Verkäuferin auch Lacklaminat … ;-)
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.931
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
V.a. deshalb unverständlich, weil die/der Kollege etwas hochwertigeres als einfacher anpreist :rolleyes:
 

ManuelV

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
ja mal schauen, vllt weiß ich am abend mehr. Eventuell Fronten eines anderen Herstellers, ich bin mir nicht sicher ob sie das gesagt hat ...
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben