Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

murby81

Mitglied
Beiträge
21
Hallo Zusammen,

von nice-nofret hab ich den Tip hier für dieses Forum bekommen.

Folgendes Problem:

Hausneubau Sommer 2012. In der neuen Küche haben wir uns eine Kochinsel vorgestellt, da im Musterhaus (von den wir den Grundriss ein bischen abgeschaut haben) das auch so ist.

Leider mussten wir im nachhinein, das haus um ca. 10-20m² verkleinern (Kostengründen) Die Küche wurde daher um 5m² verkleinert. In der neuen Küche soll, wie schon erwähnt, unbedingt ne Kochinsel rein. Inkl. einen großen Essplatz, da kein Esszimmer geplant. Essplatz kann vom Schreiner individuel gefertigt werden, das ist kein Problem. Problem ist nur, wie und wo die Kochinsel hinsoll.

Personen: 2 Erwachsene, 1 Kleinkind. Aber am WE soll halt auch mal Platz für 8 oder so sein.

Grundriss vom Haus (EG) hängt an.

Schonmal vielen Dank für Mühen und Ideen.

Gruß

murby81


Checkliste zur Küchenplanung von murby81
Ergänzungen in lila durch Infos aus dem Threadverlauf
Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 1,88; 1,65
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : kA
Fensterhöhe (in cm) : 75
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 8 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 210-220
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Essen täglich
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Wasserkocher, Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer), Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : gemeinsam, ja
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Inselkochen :-)
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-

Sonstige Infos:
Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel - 177067 - 6. Feb 2012 - 17:03
Größe: ca. 480cm x 470cm, Fenster1: ca. 165cm x 70cm, Fenster2: ca. 265cmx220cm, Schiebetüre ca. 150cm breit, Raumhoch, Türe zu Vorrat: ca. 85cm breit
> <
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Hallo Murby,
den anderen Thread habe ich gelöscht.

Es wäre aber vielleicht sinnvoll, wenn du deinen Grundriss mal etwas bemaßt, insbesondere im Küchen/Essbereich. Fensterbreiten, Wandstückbreiten usw.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

:welcome:

ich hänge mal meine erste Stellproben ein. - da wusste ich noch nicht dass es Planrechts noch eine Tür für die Speisekammer gibt ;-) - deshalb ist das schonmal NIX :girlblum:

Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel - 177079 - 6. Feb 2012 - 19:11 Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel - 177079 - 6. Feb 2012 - 19:11
 

Anhänge

murby81

Mitglied
Beiträge
21
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

(Moderatoren-Hinweis: Zusätzliche Infos in Eröffnungsbeitrag eingepflegt - Kerstin)
Hi,

Stellprobe 2 gefällt schonmal besser wie 1 *top*

Leider immer noch keine Kochinsel :(

@Kerstin: Größe: ca. 480cm x 470cm, Fenster1: ca. 165cm x 70cm, Fenster2: ca. 265cmx220cm, Schiebetüre ca. 150cm breit, Raumhoch, Türe zu Vorrat: ca. 85cm breit

Ich häng nochmal die Süd- u. Westansich vom Haus an, zw. Fenster.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Murby - wenn es den Platz für eine sinnvolle Kochinsel gäbe :-\ - mir fällt nix mehr ein, habe viele Positionen durchprobiert, aber einen schönen Tisch und Kochinsel bekommst Du bei der Raumform einfach nicht unter, dazu müsste der Raum länger sein.

Wenn Du auf diese Insel das Kochfeld legen würdest, wären die Sitzplätze sehr ungemütlich.

Kochinsel per se macht auch einfach keine Sinn - die meiste Zeit verbringt man sowieso mit anderen Tätigkeiten, als in einem Topf zu rühren ... oder gibts bei euch täglich Breikost?
 
Beiträge
653
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Hallo, schöner offener Grundriss, allerdings mit kleinen schwächen. Eingangsbereich mit gerader Treppe nach oben und ohne Windfang, im Winter wird es im ganzen Haus kalt wenn die Tür mal nen Augenblick länger auf steht.
Küche für Insel und Essen zu acht zu klein, ausser es wird ein L mit nem Tisch im Raum und Eckbank. Da ihr ohne Keller baut(sieht zumindest so aus) ist der Stauraum wenn es denn so bleibt schon knapp bemessen, denn Haustechnik nimmt auch noch etwas ein. Heizung, Wasser, Elektro, Waschmaschine, Trockner, Gefrierschrank, Werkzeug, Deko, übrige fliesen, Gemischte Farbe zum Ausbessern (ganz wichtig bei Neubau ;-))usw. müssen alle wo hin.
In eurer Küche mit Traum Insel bekommt ihr nicht die Masse unter.
Wenn Büro tatsächlich Büro, dann habt ihr hoffentlich nen Dachboden der nicht ausgebaut wird, oder eure Garage dient anschliessend definitiv nicht als Autoabstellplatz. Wo stehen die ganzen Schuhe von drei Personen fürs ganze Jahr? Ihr habt einen wirklich schönen Grundriss, wenn mit Keller, aber zum Leben zu dritt oder zu viert ist unten zu wenig Stauraum, ausser ihr habt oben für all das Stauraum satt eingeplant oder doch nen Keller, dann bin icht ruhig ;-).
Sorry viel Kritik, aber das fällt mir spontan so auf. Ihr seht ja selbst das so ein paar m² weniger als im ursprünglichen Grundriss eine herausforderung sein können ;-)
 

murby81

Mitglied
Beiträge
21
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Kann man auf deiner Stellprobe2 nicht auf der Insel das Kochfeld machen? Da du ja die Rückwand der Insel höher gezogen hast, würde sich doch sowas dann auch als Spritzschutz eignen?!? Die hohen Schränke für Backofen und Kühl-Gefrier dann an die Zeile links u. rechts anstellen. (ich weiß nur suboptimal) aber evtl. ne Idee? Und somit Platz um links od. rechts um die Insel u. Tisch zu laufen?
 
Beiträge
653
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Noch eine Frage: das Budget mit Essplatzanfertigung oder nur rein Küche?
 

murby81

Mitglied
Beiträge
21
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Frankenbu,
Nimms mir nicht übel, aber ich will ungern über unseren Grundriss vom kompletten Haus hier diskutieren der wurde dafür viel zu lange geplant und erarbeitet ;-). Aber die Probleme die du angesprochen hast, werden keine werden. Da zwar ohne Keller, aber für den Rest ist schon gesorgt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
653
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Nimms mir nicht übel, aber ich will ungern über unseren Grundriss vom kompletten Haus hier diskutieren der wurde dafür viel zu lange geplant und erarbeitet ;-). Aber die Probleme die du angesprochen hast, werden keine werden. Da zwar ohne Keller, aber für den Rest ist schon gesorgt.
Nimms mir nicht übel aber manchmal ist man blind vor lauter Begeisterung, daher die fragen, wenn ihr euch sicher seid dann passt es ja, aber wir hatten hier schon ganz andere, Badezimmer mit zwei Türen usw ;-) daher die Frage.

Budget dürfte dann schonmal kein problem geben *2daumenhoch*
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Natürlich 'könnte' man das Kochfeld auf die Insel legen - aber das wird ein Knorz - die Insel ist für eine gute Kochinsel einfach zu knapp.

Was versprichst Du Dir von einer Kochinsel?

Die Schränke habe ich seitlich platziert, damit es eben MEHR Stauraum und mehr Arbeitsfläche gibt, WEIL ihr keinen Keller habt und das mit dem Stauraum schnell knapp werden dürfte.

Wenn die Schränke hinten sind (wie in Deinem Plan) und dann diese kleine Insel: wo sollen Küchenmaschine, Kaffeemaschine und sonstige Gerätschaften hin? wo soll dann noch gearbeitet werden?
 

murby81

Mitglied
Beiträge
21
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Das ist richtig. Oh man, so langsam hab ich keine Lust mehr :-X
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
653
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Essen für acht bedeudet minimum 3,4m x 2,3m (Tisch 200x90cm) und das ist dann ein sehr kleiner Tisch für acht, nur mal so zum schieben in eurer Küche. Durchgänge neben der insel mindestens 70cm, zwischen Insel und Zeile sollten ca. 120cm sein. Kannst ja mal mit diesen Maßen spielen. Ich komm da gerade mit ner Kochinsel nicht klar, mit ner Arbeitsinsel ja, allerdings wird dann die zeile mit Wasser und Kochen knapp :(. Grosser Durchgang zum Wohnbereich wäre Alternativ um da den Tisch reinzustellen um Platz für die Insel zu schaffen. Alternativ nen kleineren Tisch für vier in die küche und wenn Besuch da ist diesen in die Schiebtüröffnung erweitern, nur dann müssen die vier Stühle untergebracht werden.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Euer Haus hat Potenzial - wenn Du das Beste aus den Räumen machst; es lohnt sich, mit den Räumen zu arbeiten, nicht dagegen.

Ausser Du hast genügend Budget um die Räume um Deine Traumküche rum zu bauen :nageln:





(ich warte auch noch auf den Tag an dem mein Mann die Euromillionen gewinnt - *kiss*)
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

*2daumenhoch* Tolle Ideen Elke *kiss*


allerdings befürchte ich, da sie ohne Keller bauen, das es von den Stauräumen her knapp wird ..
 

murby81

Mitglied
Beiträge
21
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Hallo Elke,

das gefällt mir auch sehr sehr gut, aber wie Vanessa schon sagte, bauen wir ohne Keller. Und ein bischen sind wir schon auf den Vorratsraum angewiesen.

Zum Glück steht der Werksplan noch nicht und ich kann mir noch ein paar Wochen die Rübe zerrupfen! Auch aus Vanessa's Stellprobe2 kann ich mir gut was vorstellen.

Ich werde mich mit meiner Frau mal zusammensetzen und alle Möglichkeiten nochmals durchgehen. Vielen Dank für eure Mühen und Ideen. Falls noch Einfälle da sind, würd ich die gerne hören.

Gruß

murby81
 

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel

Hi, du schreibst zu dem Tisch... "am WE soll halt auch mal Platz für 8 oder so "

Muss das denn so ein großer Tisch sein, könnte man nicht einen kleineren nehmen, den man, zum Beispiel, falls mehr Gäste da sind, ausziehen kann?
Wenn nur ab und zu mehr Leute da sind, können die sich ja auch mal quetschen?

Ich hab grad mal unseren Tisch ausgemessen. Wir haben einen ovalen 110x160 und es passen durchaus 8 Leute an den Tisch. Zu sechst kein Problem, zu acht wirds halt kuschelig
;D
Wenn wir mehr sind holen wir den Gartentisch rein. Der ist ausziehbar und es passen noch mehr Leute daran.
Ich stell mal ein Bild rein wo man sieht, dass für 8 Leute gedeckt ist ....und es war nicht zu eng.
 

Anhänge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben