Küchengeräte Auswahl

Mehlspeistiger

Mitglied

Beiträge
35
Wohnort
Wien
Liebe Küchenfreunde,

die Zeit bis zum Einzug in unsere neue Wohnung rückt langsam näher
(Anfang Dezember) und daher möchte ich gerne die Küchengeräte auswählen.

Mein Vorschlag: (oder bessere Alternativen? )

Umlufthaube, Kopffrei weiß ca. 80 cm

Berbel smartline
Novy Vision

Spüle Keramik, weiß für 60-er Schrank
Systemceram Mera 57 polar
Blanco Etagon 6

Kühl/Gefrierschrank Standgerät Liebherr 4815 silent Schwerpunkt leise, da Wohnküche
Kochfeld autark 60 cm Siemens IQ700
EX645LYC1E

Geschirrspüler Miele : welches XXL vollintegrierte Modell mit Besteckschublade?
Welches Modell?
G 4999 SCVi XXL Series 120
G 6265 SCVi XXL
G 7155 SCVi XXL

Backofen mit Dampfunterstützung und Pyrolyse 60cm Miele
Lohnt sich der Aufpreis auf den teureren BO?

Miele H 7264 BP
Miele H 7460 BP
Miele H 7464 BP

Welche Günstige Einbaumikrowelle (über dem Backofen) soll man nehmen?

Liebe Grüße und danke für eure Vorschläge!

vom Mehlspeistiger
 
Zuletzt bearbeitet:

Singbegeistert

Mitglied

Beiträge
72
Hallo! Ich bin kein Experte, bin nur selber gerade beim Küche planen und beschäftige mich derzeit intensiv mit den Miele -Geräten. Deswegen erlaube ich mir, meine Einschätzung zu den Miele-Backöfen abzugeben.

Die Unterschiede zwischen H 7264 und H 7460 sind meiner Meinung nach vernachlässigbar. Der H 7460 kann im Unterschied zum günstigeren Gerät Taste Control, hat mehr Automatikprogramme, es sind eigene Programme möglich, hat Crisp Control (das einzige was für mich interessant wäre, weiß aber nicht ob das in der Praxis soviel bringt). Und er unterscheidet sich in der Anzeige, Direct Sensor statt der kleineren Direct Sensor S. Ob das die 300 EUR mehr Listenpreis wert ist? Leider hab ich bisher auch noch nicht sämtliche Display-Varianten anschauen können, die lokalen Händler haben nicht soviele Geräte in Ausstellung, ich schau deshalb demnächst im Miele-Center vorbei. Ich denke, dass kannst du nur selbst beurteilen ob dir ein größerer Display einen Mehrpreis wert ist.

Der H7464 hat zusätzlich noch ein Speisenthermometer (allerdings nicht kabellos), das könnte vielleicht interressant sein.
 

Singbegeistert

Mitglied

Beiträge
72
Ach ja, bei den GSP schwanke ich auch zwischen zwei deiner Geräte (G6265 oder G7155). Der bessere hat Quick Power Wash, das hört sich für mich schon interessant an und werde ich im Miele-Center hinterfragen. Ausserdem interessieren mich die Unterschiede bei der Besteckschublade. Wenn ich mehr weiß gebe ich dir gerne Bescheid!
 

Singbegeistert

Mitglied

Beiträge
72
So, nachdem ich gestern noch bei einem Miele-Kochkurs war und eine äußerst kompetente Beraterin erwischt habe, konnte ich viele Fragen stellen und habe (für mich) die Entscheidung getroffen.

GSP: Ich entscheide mich für die bessere Variante, weil für mich Quick Power Wash interessant ist, waschen und trocknen in 59 min. Wir haben allerdings einen großen Haushalt (8 Personen), da fällt viel Geschirr an, deshalb ist mir ein schnelles Programm wichtig. Sonst finde ich den 6265 auch ausreichend. Den 4999 kenne ich nicht, ist schon im Vorfeld nicht für mich in Frage gekommen (bei GSP wusste ich schon genau was ich will, weil ich jetzt schon mit einem relativ neuen Miele-Modell arbeite).

Backofen: Ich entscheide mich sogar für ein noch teueres (besseres) Modell mit M Touch S - Display, hab die verschiedenen Bedienungsarten ausprobieren können und wollte mir Direct Sensor nicht antun. Das kannst du aber nur selbst entscheiden, am besten in einem Miele-Center ausprobieren!
 

Mehlspeistiger

Mitglied

Beiträge
35
Wohnort
Wien
@Singbegeistert Die Novy Lieferanten in Ö sind leicht über Preisvergleichsseiten wie Geizhals zu finden. (Es gibt 2 österr. Lieferanten, A*** s Küche zum Beispiel)
Die DAH habe ich hier aus dem Forum, in keinem Küchenstudio wird in Ö AFAIK Berbel oder Novy aktiv angeboten.
Bei der DAH bin ich jetzt wieder Richtung Berbel unterwegs, da es sich bei mir um eine offene
Wohnküche handelt und ich keinen Fettschleier haben möchte ;-)

Miele Kochkurs ist schon in Planung, Danke für den Tipp!
 

Singbegeistert

Mitglied

Beiträge
72
Beide Marken sind top, soweit ich das bisher im Forum lesen konnte, oder? Darum verstehe ich nicht, warum diese in Ö nicht präsent sind ...
 

Mehlspeistiger

Mitglied

Beiträge
35
Wohnort
Wien
Laut Gesprächen mit Küchenstudios sind diese DAH für den österreichischen Markt zu teuer, da sie ja nur (Zitat) ein überteuerten Blechgehäuse mit einem Motor darin sind und einfachere DAH wie zB. Siemens & Co gut genug sind
Da fehlt offenbar noch ein wenig Verkaufsschulung....
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
10.890
Wohnort
Barsinghausen
Auf der Novyseite kannst Du Novy-Fachhändler suchen, für Osterreich allerdings anscheinend nur über die Karte (entsprechend gezoomt erscheinen da etliche Händler). Link zur Händlersuche.
 

Singbegeistert

Mitglied

Beiträge
72
Danke @martin , die Suche hab ich schon vor längerem mal genutzt und nichts brauchbares gefunden. Jetzt, beim zweiten Versuch, hat es funktioniert und es gibt tatsächlich einen Küchenplaner in vertretbarer Nähe. Werde dort mal mein Glück versuchen!
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben