Küchengeräte Auswahl (Siemens): Eure Tipps?????

Roebel1973

Mitglied
Beiträge
4
Hallo zusammen,

wir werden nach der aktuellen Sanierung unsere Küche (siehe Profil-Foto;-))von unserem Schreiner eine Küche gezimmert bekommen.
Hierfür benötigen wir jetzt noch die Einbaugeräte.
Ich habe jetzt einmal ein wenig recherchiert und fühle mich etwas hilflos bei der Riesenauswahl im Internet. Die Beratungsleistung der Küchenstudios beim Einzelkauf von Elektrogeräten würde ich jetzt mal ganz vorsichtig als “etwas eingeschränkt“ bezeichnen, die Elektrofachmärkte waren hier nicht besser. Deswegen wende ich mich einmal an die Profi-Community hier:-))!Ich hoffe sehr, dass Ihr mir helfen könnt.
Wir hätten gerne ausschließlich Siemens -Geräte, weil wir hier nur gute Erfahrungen gemacht haben (never change a winning team;-).
Es werden benötigt:

1X autarkes Induktionskochfeld 60 cm ca.700,-
1X Backofen Einbaugerät integrierbar ca.700,-
1x Spülmaschiene vollintegrierbar ca.700,-
1x Flachschirm Dunstabzug. ca.300,-

Die Teile können gerne chic sein, gerne Studioline oder so (hatte mir auch teilweise schon IQ 500 Geräte angeschaut) jedoch bin ich ein absoluter Freund von Preis-Leistung.
Es kann auch ein Auslaufmodell sein und muss nicht unablässig mit mir über seinen Zustand via Internet kommunzieren. Als Budget hatte ich o.a. Preise gedacht...wenn es in diesem Budget geht...aber viel mehr sollte es nicht sein....
Ich freue mich auch Eure Vorschläge!
VG Roebel 1973
 
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.703
Dann schlage ich dir vor, guck mal die aktuellen Threads in Einbaugeräte an ... und werde etwas konkreter. Wir sind hier leider keine Elektrofachladen. Zumal du ja noch nicht mal benennst, welche Funktionalitäten dir wichtig sind.

Im allgemeinen sollte man den Fachhandel auch nutzen, denn es kann sein, dass aktuell nicht alles, was man so auf den Webseiten der Hersteller sehen kann, auch lieferbar ist.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.308
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
wenn der Backofen keine besonderen Funktionen haben muß (Mikrowelle, Dampf), ist das IQ700 Standard-Gerät der HB674 mit Pyrolyse -mit dem macht Ihr nichts falsch.. Teleskopauszüge müssen hier dazu bestellt werden.
Flachschirmhaube sollte den großen Motor haben. LI67 oder LI97 sind ok, je nach gewünschter Breite.
Wirklich gute 60er I-Felder gibt es kaum noch. Die Hersteller verschenken vorne fast durchweg ca. 10cm für die Steuerung (in vielen Fällen für....gar nichts), die Zonen sind in der Tiefe zu klein, so daß schon für mittelgroße Töpfe/Pfannen zusammen geschaltet werden muß. Mit 2 etwas größeren Kochgeschirren hat man dann ein 2 Zonenfeld.
Der Spüler sollte Zeolith -Trocknung haben.
 

Roebel1973

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
4
Dann schlage ich dir vor, guck mal die aktuellen Threads in Einbaugeräte an ... und werde etwas konkreter. Wir sind hier leider keine Elektrofachladen. Zumal du ja noch nicht mal benennst, welche Funktionalitäten dir wichtig sind.

Im allgemeinen sollte man den Fachhandel auch nutzen, denn es kann sein, dass aktuell nicht alles, was man so auf den Webseiten der Hersteller sehen kann, auch lieferbar ist.
Vielen Dank für den Hinweis!Ich werde auch noch einmal in den Threads stöbern!
 

Roebel1973

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
4
Hi,
wenn der Backofen keine besonderen Funktionen haben muß (Mikrowelle, Dampf), ist das IQ700 Standard-Gerät der HB674 mit Pyrolyse -mit dem macht Ihr nichts falsch.. Teleskopauszüge müssen hier dazu bestellt werden.
Flachschirmhaube sollte den großen Motor haben. LI67 oder LI97 sind ok, je nach gewünschter Breite.
Wirklich gute 60er I-Felder gibt es kaum noch. Die Hersteller verschenken vorne fast durchweg ca. 10cm für die Steuerung (in vielen Fällen für....gar nichts), die Zonen sind in der Tiefe zu klein, so daß schon für mittelgroße Töpfe/Pfannen zusammen geschaltet werden muß. Mit 2 etwas größeren Kochgeschirren hat man dann ein 2 Zonenfeld.
Der Spüler sollte Zeolith -Trocknung haben.
Hallo Mozart, vielen Dank für Deine Tipps, die wichtigen Funktionen für Ich sind wirklich nur die Basics, ohne großen Schnick-Schnack...
Vielen Dank für den Hinweis!Ich werde auch noch einmal in den Threads stöbern!
 

Roebel1973

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
4
Hallo zusammen,

wir werden nach der aktuellen Sanierung unsere Küche (siehe Profil-Foto;-))von unserem Schreiner eine Küche gezimmert bekommen.
Hierfür benötigen wir jetzt noch die Einbaugeräte.
Ich habe jetzt einmal ein wenig recherchiert und fühle mich etwas hilflos bei der Riesenauswahl im Internet. Die Beratungsleistung der Küchenstudios beim Einzelkauf von Elektrogeräten würde ich jetzt mal ganz vorsichtig als “etwas eingeschränkt“ bezeichnen, die Elektrofachmärkte waren hier nicht besser. Deswegen wende ich mich einmal an die Profi-Community hier:-))!Ich hoffe sehr, dass Ihr mir helfen könnt.
Wir hätten gerne ausschließlich Siemens -Geräte, weil wir hier nur gute Erfahrungen gemacht haben (never change a winning team;-).
Es werden benötigt:

1X autarkes Induktionskochfeld 60 cm ca.700,-
1X Backofen Einbaugerät integrierbar ca.700,-
1x Spülmaschiene vollintegrierbar ca.700,-
1x Flachschirm Dunstabzug. ca.300,-

Die Teile können gerne chic sein, gerne Studioline oder so (hatte mir auch teilweise schon IQ 500 Geräte angeschaut) jedoch bin ich ein absoluter Freund von Preis-Leistung.
Es kann auch ein Auslaufmodell sein und muss nicht unablässig mit mir über seinen Zustand via Internet kommunzieren. Als Budget hatte ich o.a. Preise gedacht...wenn es in diesem Budget geht...aber viel mehr sollte es nicht sein....
Ich freue mich auch Eure Vorschläge!
VG Roebel 1973


Hallo, ich bin es noch einmal...vielen Dank für die Tips. Dank derer konnte ich eine Abzugshaube finden
Flachschirmhaube Siemens LI67RA530 iQ300



Einen guten Spüler,vollintegrierbar aus dem letzten Jahr im Abverkauf suche ich noch, ebenso einen Backofen aus dem letzten Jahr.
Leider finde ich kein passendes Induktionsfeld in 60cm, auch hier hätte ich gerne eines aus dem Abverkauf letzten Jahres, nahezu randlos sollte es sein.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben