Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

mrd2k

Mitglied
Beiträge
6
Hi,
durch einen Umzug muß ich meine Küche leider etwas umstellen.
dazu brauche ich aber noch 2 Zusätzliche Schränke.
Leider habe ich den Hersteller der Küche nicht, da diese in einem Küchenstudio gekauft wurde.
Habe folgende Angaben in meinen Unterlagen.
Serie: 01 Serie 100
Programm: 159 Sana 8
Frontfarbe 159 Ahorn Natur
Korpusfarbe außen :126 Ahorn natur
Korpusausf. : K Kunststoff.
uvm.
Artikelauflistung mal als Bsp.
Artikel: H10094 Hängeschrank 100cm 2Türen,3 Einlegebögen.

Vielleicht weiß ja einer welcher Hersteller das ist und ob es da noch Teile für gibt.
Küche ist von 2004.


Danke euch schonmla für die Hilfe :-)
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

Hallo

ich würde zuerst mal im Küchenstudio nachfragen, wer der Hersteller ist.

Miss mal die Korpushöhe genau nach, und stelle mal Bilder ein evt. weiss man dann schon vom wem das sein könnte.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

Klingt nach Bauformat .
Die haben als ganz wenige diese unsinnigen Oberschränke in 94 cm Höhe. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

mrd2k

Mitglied
Beiträge
6
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

Hi ihr 2,
ja werde ich mal machen.
Also hab mir mal die Küchen hier im Board angeschaut.
Da bin ich auf Schüller gekommen.
Das Küchenstudio will mir nicht wirklich die Infos geben, da war ich heute schon.
Zumal die Front wohl,lt. denen nichtmehr lieferbar ist.

Habe mal unter Bauformat geschaut, da steht was von Trend, hab ich auch in der Auflistung gefunden.
Evtl. ist es das ja.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

*w00t* ähm WIE BITTE??? die wollen Dir nicht sagen, wer der Hersteller ist? Vertreiben die noch diese Küchen? Dann schick eine Freundin vorbei, die sollen ihr ne Küche planen - und diese sagt, sie unterschreibe nur, wenn sie den Hersteller weiss ;-).

Und wenn das nix bringt, würde ich SEHR lästig werden .. naja eigendlich würde ich erst lästig werden und erst dann zu irgendwelche Tricks greifen :-X
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

Ich bin mir ziemlich sicher, daß es sich um Bauformat handelt. Im aktuellen Katalog ist die Front allerdings nicht mehr enthalten.
Trotzdem wäre eine Nachfrage direkt beim Hersteller u.U. nützlich. Evtl. befindet sich das Programm noch im Auslauf.
Über einen Händler würde ich mir keine Gedanken machen. Hier gibt es zahlreiche, die helfen würden.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

Schüller ist es nicht. Da hieße der Schrank O100xx.
 

mrd2k

Mitglied
Beiträge
6
So,
die korpushöhe beim Hängeschrank ist 940mm.
Habe mal 2 Bilder gemacht. Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt - 124906 - 23. Feb 2011 - 14:30
Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt - 124906 - 23. Feb 2011 - 14:30
 

maxi

Spezialist
Beiträge
154
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

Hallo,

das ist eine Burger-Küche. Da gibt es noch das Modell Cora in Ahorn Nachbildung. Also müsstest Du nun einen Burgerhändler finden (meist haben die Bauformathändler auch den Burger im Programm) und Deine Front mitnehmen zum Farbabgleich.

Liebe Grüsse,
maxi
 

mrd2k

Mitglied
Beiträge
6
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

HI,
so Danke für die Mühe,
ist eine Bauformat
Jetzt mal sehen ob ich da noch was in der Farbe bekomme:-)

Nachtrag:
So Farbe gibts nichtmehr und auch die APL Kantenführung nicht.
Ist Postformingrundung

Vielleicht hat ja jemand noch ne Mäglichkeit wo man sowas herbekommt.
Währe ein 45er Hängeschrank mit 94er Korpushöhe und ein 45er Unterschrank mit 73er? Korpus.
 

Murphy

Mitglied
Beiträge
26
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

Hi,

also sowohl Korpus als auch Front Ahorn Natur sind bei Bauformat Auslauf 2008.

Heißt also nicht mehr zu bekommen.

Es gibt allerdings eine Korpusfarbe bei Bauformat die sich Ahorn Natur wirklich sehr ähnelt. Kannst du dir ja vielleicht mal angucken. Heißt: Korpus 118 Tallinn Birke.
Ansonsten wäre es noch eine Möglichkeit die Korpusseiten in Eiche Furnier Ahorn zu nehmen. Müssteste evtl mal nachfragen bezüglich Preis und Machbarkeit.

Grundsätzlich gilt, wenn du von bauformat Schränke aus dem Trendprogramm haben möchtest ist Eile geboten, da es dieses Programm nur noch bis Ende 2011 geben wird und es danach durch das hochwertigere Rasterprogramm (CUBE 130) ersetzt wird. Dann wäre letzte Alternative das Tochterunternehmen in Burg.

Hoffe ich konnte etwas helfen!

Gruß

Murphy
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

Dann nimm musst Du mischen: Bauformat Korpus und eine Kontrastfront dazu. APL wirst Du eh neu brauchen, dann kannst Du neue Front z.B: gleich wie APL wählen ;-) - dann passt es ja wieder.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.761
Wohnort
München
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

Was Vanessa vorgeschlagen hat, hat Tomgar3 sogar in seiner komplett neuen Küche als Stilelement gemacht:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mrd2k

Mitglied
Beiträge
6
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

Hi,
so erstmal Danke für alle Antworten.
Das mit der Kontrastfront hört sich gut an, aber da ist "Frau" nicht wirklich von begeistert.
Hatte mir da etwas in Alu und Rauchglas ausgeschaut, aber als ich dann den Preis gehört habe ist mir schlecht geworden.
Für das was die beiden Schränke kosten, bekomme ich auch ne neue Küche :-)

@Murphy: Tallin Birke ist zu hell, hatte ich mal im Geschäft nachgeschaut.
Denke ich werde erstmal 2 Schränke besorgen mit Einlegeböden und ohne Front.
Vielleicht kennt ja jemand eine günstige Bezugsquelle für 2 45er 1x Unterschrank und 1x Hänge :-):-)
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

"Frau" pflegt einem teuren Geschmack zu frönen *w00t*

Irgendwelche Unterschränke & Hänger kannst Du auch beim Elch oder im iiBääh kaufen; wenn allerdings die Korpushöhe und das Rastermass stimmen soll ....


Frag doch mal den User Schreinersam was das von ihm kostet ...*idee*
 

mrd2k

Mitglied
Beiträge
6
AW: Küchenerweiterung, Hersteller unbekannt

Hi Vanessa,
na die Höhen sollten schon stimmen.
Aber Danke für den Tipp, werde mal den User anschreiben.
 

Mitglieder online

  • Conny
  • Teichfee
  • Breezy
  • rika
  • Susanne Gross
  • Bodybiene
  • angeliter
  • Snow
  • Belladonna89
  • mozart
  • Captain Obvious

Neff Spezial

Blum Zonenplaner