Küchenboden, Vorschläge für Farbe/Muster und zusätzliche Steckdosen...?

johannes_1983

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
42
Ja, also die Kombination aus nem dunklen Rot und Wildeiche gefällt mir auch mit meiner Couch (dunkelrot) + Couchtisch in Wildeiche und Teppich in dunkel + irgendein Parkettboden.

Es kommt halt irgendwie sehr auf den roten Farbton auch drauf an, denke ich, dass das alles stimmig ist. Da hab ich jetzt mal die RAL-Farbe Rotbraun gewählt. Die APL... hm, leider sieht man die bei der Beispielküche ja nie so von oben. Aber ich hatte mit meiner Freundin das ganze beim Küchenberater ja mal nebenainander gelegt (nur der Rotton war eben nicht da für die Glasscheibe), da fand ich das stimmig. Oben für die Hängeschränke hab ich jetzt allerdings auf Onyx-Schwarz geswitched, das hat mir in anderen Beispielküchen im Web in Kombination mit Eiche super gefallen. Da will ich halt auch in Zukunft dann einen Hochschrank noch in Schwarz links neben die anderen für einen neuen Einbau Kühlschrank/Gefrierkombi und daneben eventuell noch ein nicht so tiefes Regal, so dass die Türe ohne Probleme noch aufgeht.

Irgendwo hatte ich auch erst kürzlich die Kombination von einer ganz hell-creme-gelben Glasrückwand in Kombination mit ner dunklen APL gesehen, das war auch super schön.
 

johannes_1983

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
42
Ah, hier ist die andere Küche, mit der anderen Glasplattenfarbe, die ich auch richtig schön finde (die Farbe der Glasplatte, das Grau mag ich nun aber gar nicht):

https://www.ewe.at/imagevault/publishedmedia/5j5efnhnebzm16itoz9o/2019_ewe_Concreto_beton-metall_grau_S36_moderne_K-chen.jpg

das könnte ne dezentere Variante sein, obendrüber die 3 Asteichen Furnier Regalfächer und drüber Onyx Schwarze Fronten. Aber ich glaube das Rot oder eher fast schon Braun gibt noch nen tolleren Akzent jetzt bei meiner Küche.
 

johannes_1983

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
42
Und die APL aus Montanaschiefer Nachbildung ist schon deutlich gemustert mit helleren Streifen... damals empfand ich das sogar als gut, dass es heller wirkt -- da dachte ich bei ner schwarzen Platte werd ich ja sicher gleich depressiv. Aber jetzt hab ich mir online noch so viele Küchen angeschaut mit Wildeiche Elementen und es passt schon auch super, mit ganz dezenter Musterung.
 

johannes_1983

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
42
https://tischlerei-waehner.de/wp-content/uploads/2020/03/Eiche-Küche-Tischlerei-Dresden-2.png

Was haltet ihr denn von so einem Fliesenton? Etwas rotbraun... da die Glasrückwand auch diesen RAL Rotbraun Ton vermutlich oder sowas in der Richtung, wie etwa bei

Bergholz | wildeiche geölt | Haus küchen, Landhausküche, Küchendesign

kriegen soll wär das vielleicht auch sehr harmonisch und vielleicht sogar freundlicher als zum Beispiel ein ganz dunkler Grau-Ton, wie in der Pinterest Beispielküche.
 

johannes_1983

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
42
Was haltet ihr von einem Parador Modular One Boden? Ist momentan mein Favorit vom Design her und ein hellgrauer. Soll wohl maximal 4 Stunden nicht aufquellen, bei Wasser... hat von euch jemand so einen Designboden mit Kork als Trittschallschutz?
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben