Küchenarmatur - Was muß ich beachten?

Beiträge
1
Hallo!

Ich bin eher kein Heimwerker, ich werde auch nichts selbst einbauen, aber ich muß eine Armatur kaufen und würde gerne einen Fehlkauf vermeiden. Den Einbau übernimmt dann ein Fachmann von der Spedition, der gibt aber keine Einkaufstipps.

Ich ziehe demnächst um, bisher hatte ich ein Untertischgerät mit druckloser (bzw. Niederdruck-) Armatur. In der neuen Wohnung hängt eine Gastherme, es gibt 2 Wasseranschlüsse an der Wand für warmes und kaltes Wasser, ich gehe also davon aus, dass ich die bisherige Armatur nicht weiterverwenden kann.
Wenn ich das richtig sehe, brauche ich jetzt eine "gewöhnliche" Armatur mit 2 statt den bisherigen 3 Anschlüssen. Soweit bin ich schon mal - falls ich mich irre, danke für jede Klarstellung.

Außerdem muß der Geschirrspüler angeschlossen werden, bisher hängt er an einem Extra-Anschluß an meiner Armatur, der auch einen separaten Wasserhahn hat, ich nehme an, das gibt es nicht nur bei Niederdruck, oder?
Ich habe online ein wenig gesucht, bin dabei einerseits auf teilweise bescheidene Artikelbeschreibungen gestoßen, andererseits auf enorme Preisunterschiede, ohne dass sich mir als Laie wirklich erschließt, warum ähnlich aussehende Armaturen mal 20, mal über 100 € kosten.
Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps für mich? Ich habe an sich keine großen Ansprüche, außer dass mein Geschirrspüler auch einen Anschluß braucht und dass die Armatur eine Weile halten sollte.

Eine Frage am Rande noch, mir ist aufgefallen, dass es inzwischen (meine aktuelle Armatur stammt noch aus dem letzten Jahrhundert) recht viele Armaturen mit ausziehbarer Brause gibt. Grundsätzlich ist das ja ein nettes Feature, aber ich habe die Befürchtung, dass so etwas möglicherweise nicht lange hält, jedenfalls nicht so lange wie ein "gewöhnlicher Wasserhahn" - oder das nur eine Frage der Qualität bzw. des Geldes?

Danke im voraus für alle Tipps!
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
Du brauchst eine druckfeste Armatur.Der Spülmaschinenanschluss erfolgt am Eckventil.Entweder ist bereits ein Kombieckventil vorhanden oder man montiert ein Eckfix auf das normale Eckventil.Dein Installateur weiss das.
LG Bibbi
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben