Küchen-Quelle: Oberschränke quellen

Netti

Mitglied
Beiträge
6
Hallo!

ich habe eine Küche von Quelle. Sie ist noch nicht ganz ein Jahr neu und die Oberschränke neben der Abzugshaube fangen (ganz leicht) an zu quellen.

Ich habe 2x an die Küchen-Quelle geschrieben.
Mein erster Brief vom 15.11.09 wurde nicht beantwortet. Auf meine 2. Nachricht vom 16.12.09 habe ich folgende Antwort (Auszug) erhalten: "Sie dürfen versichert sein, dass wir gerne alles getan hätten, um Ihre Zufriedenheit rasch wieder herzustellen. Jedoch dürfen wir Sie darauf hinweisen, dass Ihr Kaufvertrag mit der inzwischen leider insolventen Quelle GmbH geschlossen wrude und die neue Küchen Quelle GmbH mit der Quelle GmbH nichts mehr zu tun hat. Die am 23.11.2009 mit neunen Investoren als völlig neues Unternehmen gegründete Küchen Quelle GmbH ist leider nicht in der Lage, die Reklamation kostenlos zu beheben und rechtlich dazu auch nicht verpflichtet."

Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit das weitere Quellen der Schränke aufzuhalten? Wie?

Netti
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchen-Quelle: Oberschränke quellen

.. ok ich lasse mal das Wortspiel, was sich bei quellenden Quelle-Schränken sich anbietet ... ;-)

Die Oberschränke quellen, weil sie "zuviel" Wasserdampf abbekommen.

Also musst Du dafür Sorgen, dass das weniger wird: einerseits in dem Du mit Deckel auf dem Topf bei niedrigen Temperaturen kochst (Fond einkochen ist nicht mehr...) und ausserdem solltest Du die DAH ein paar Minuten vor dem Kochen einschalten - und laufen lassen, bis Du mit Kochen fertig bist. .. ich hoffe jetzt mal für Dich, dass es eine Ablufthaube ist .. Eine Umluft nützt Dir da wenig.

Evt. hängen Deine Schränke auch sehr nah am Herd? ...

Ob Du die Schränke noch mit einer Dampfsperre versehen kannst, können Dir evt. die Jungs *kfb* hier sagen
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.261
Wohnort
Barsinghausen
AW: Küchen-Quelle: Oberschränke quellen

Verzögern kannst Du es, wenn Du die Kanten mit Lack einsprühst. Hierzu empfehle ich "König ansatzlos" im entsprechenden Glanzgrad.
 

Netti

Mitglied
Beiträge
6
AW: Küchen-Quelle: Oberschränke quellen

Ja, das Wortspiel ist mir beim Schreiben auch in den Sinn gekommen...

Also es handelt sich tatsächlich um eine Ablufthaube und der Abstand zwischen Herd und Haube beträgt 68 cm.

Die "quellenden" Schränke (ca. 0,5-1mm Spalt beim Furnier unterhalb der Oberschränke) befinden sich noch im Anfangsstadium, deshalb möchte ich etwas unternehmen um größere Schäden zu vermeiden.

Netti
 

MoArt

Spezialist
Beiträge
198
Wohnort
Meerane
AW: Küchen-Quelle: Oberschränke quellen

Hallo Netti,

also erst einmal, Küchenmöbel reagieren immer allergisch auf Dampf und Wasser.
Deswegen hätte Dir Quelle beim quellen auch nicht helfen können.
Ich kenn nun Deine Küche nicht und weiss dadurch auch nicht ob es Designmässig integrierbar ist, aber IHMO hilft jetzt nur noch ein Wrasenschutzbech oder -winkel an Deinen Hängen, dass geschehene zu kaschieren und schlimmeres zu verhindern.

Bye Bernd
 

Netti

Mitglied
Beiträge
6
AW: Küchen-Quelle: Oberschränke quellen

Hallo Bernd!

Danke für die Rückmeldung! Wie muss ich mir so ein "Wrasenschutzbech" vorstellen? Wo bekommt man so etwas? Was kostet der Spaß?

Meine Küche ist eine einfache 4 m lange Zeile. Die Kaminhaube ist 60 cm und hängt zwischen zwei Oberschränken. Vermutlich wäre es besser gewesen auf die Oberschränke zu verzichten und eine breitere Abzughaube zu nehmen.
Das wird auf lange Sicht wohl auch so kommen....

Netti
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Küchen-Quelle: Oberschränke quellen

Gehe einfach zum nächsten metallverarbeitenden Betrieb und lasse Dir zwei Bleche aus Edelstahl biegen, die Du dann entweder mit doppelseitigem Spiegelklebeband oder mit Schrauben an den Kanten befestigst, dann ist Ruhe...

mfg

Racer
 

Anhänge

mart

Spezialist
Beiträge
446
AW: Küchen-Quelle: Oberschränke quellen

Hallo Netti,

hast du denn mal ein Bild wie deine Haube aussieht & wie die Quellung aussehen?

Den es wäre sicher ratsam den Edelstahlwinkel (falls machbar) mit Silikon anzukleben.
Dadurch könnte keine weitere Feuchtigkeit an die Möbel.
 

Netti

Mitglied
Beiträge
6
AW: Küchen-Quelle: Oberschränke quellen

Hallo an alle Helfer!

Ich habe gerade mal 2 Bilder reingestellt und diese im Album gespeichert. Leider kann man die Quellung nicht wirklich sehen, aber es ist auch noch nicht so extem (wie bereits beschrieben so 0,5 bis max 1mm).
Vielen Dank auch für die Bilder der Bleche und Winkel!
Am ehesten kann ich mir noch diese schmalen Winkel vorstellen....oder erst mal "König ansatzlos".

Schöne Grüsse
Netti
 

Netti

Mitglied
Beiträge
6
AW: Küchen-Quelle: Oberschränke quellen

Hallo nochmal!

der Lieferant der Küche ist vermutlich Wellmann .
Hätte ich darüber eine Chance....?

Schönen Abend!

Netti
 

MoArt

Spezialist
Beiträge
198
Wohnort
Meerane
AW: Küchen-Quelle: Oberschränke quellen

Hallo Netti,

Wellmann wird Dir da auch nicht helfen, weil zum ersten Quelle Dein Vertragspartner war und zum zweiten, der Aufquellung, eine nicht ordnungsgemässe Nutzung der DAH voraus geht oder gehen könnte.
Die DAH muss immer beim Kochen benutzt werden, steht z.B. in der Pflege- und Bedienungsanleitung von Wellmann.
Den Gegenbeweiss zu erbringen wird wohl schwer bis unmöglich werden.
Nun ein Vorschlag:
Da Dein Fliesenspiegel eh nicht bis zur DAH reicht, würde ich ein Rückwandpaneel aus Inox von der APL bis zur DAH machen. An den Hängen würde ich die Seiten auch aus Inox bis zur DAH ranreichen lassen.

Bye Bernd
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben