Küchen-Puzzle

Illy

Mitglied
Beiträge
15
Hallo zusammen,

ich hoffe ich darf hier überhaupt schreiben, denn leider kaufe ich keine Küche, sondern muss mit meiner neuen umziehen.

Die Küche ist von Wellmann und erst knapp fünf Jahre alt. Momentan haben wir noch eine sehr grosszügige Küche, mit zwei Zeilen und Tisch dazwischen. Im neuen Haus wird es leider deutlich enger, ich möchte aber gerne so viele Schränke wie möglich mitnehmen, denn eigentlich brauche ich den Strauraum den ich jetzt habe. Nur egal wie ich es schiebe, es passt nicht so richtig. Mein grösstes Problem ist das niedrige Fenster ( und der Alno Planer:-[).

Ich stelle Euch mal Fotos des Raumes in der Renovierungsphase, den Grundriss mit allen Küchenmöbeln die aktuell in Gebrauch sind, und 4 Varianten ein.

Zu den Plänen: Es stimmt nicht alles so ganz wie ich es eingezeichnet habe, aber besser kriege ich es wirklich nicht hin:
Der Anschlag von Kühlschrank ist leider genau auf der anderen Seite. Die beiden 50-iger Hoch und Unterschränke haben je einmal rechts und einmal Linksanschlag.
Die Spüle sieht ziemlich daneben aus, keine Ahnung wie man die mit Arbeitsplatte richtig hinbekommt
Eigentlich wollte ich bei den niedrigeren Schränken den Sockel verkleinern, wusste aber nicht wie das gehen soll und habe daher die Schränke niedriger gemacht.
Die Maße der Küche stimmen so, nur dass der schmale Durchgang wie man auf den Fotos sieht eine Schiebetür ( innen in der Wand) ist dahinter liegt der Flur, die Treppe und das Gäste-WC.
Hinter dem Mauerdurchbruch liegt das Wohnzimmer ( da stimmen die Maße aber nicht, habe ich nur geschätzt, dürfte eigentlich etwas grösser sein.

Der komische kleine Kühlschrank ist mein Müllschrank (wie ein Schuhschrank mit oben und untern je zwei Eimern drin.) Der muss unbedingt mit. Der Müll kann auf keinen Fall in die Unterschränke, da ich Frettchen habe die Müll so interessant finden da sie sonst jedes Mal mit in den Schrank springen würden.

Ansonsten vielleicht noch wichtig zu wissen
Für die Nicht-Alno nutzer die Masse:
Obere Wand insgesamt 5,1m, links von der Schiebetür 0,65m
Linke Wand: 3,07m
Untere Wand: links vom Fenster: 6 cm, Fenster Breite; 1,2 m, Höhe 1,44 m Brüstungshöhe 0,85m

Es kommen keine Fliesen an die Wände, die Wand mit dem Wasseranschluss ist mittlerweile mit Acryfarbe gestrichen. Ist eine Nachträglich vorgesetzte Wand im die Vorsprünge vom Kamin zu verstecken, daher ist der Wasseranschluss etwas zurückgesetzt.

Es muss nicht unbedingt ergonomisch sein, da wir eh so gut wie nie kochen. Wichtiger ist die Gemütlichkeit, denn wir halten uns zumindest jetzt sehr viel in der Küche auf, Besuch sitzt normalerweise immer in der Küche.

Dies ist nun schon der zweite Umzug mit unserer Küche, den ersten hatte unser Küchenaufbauer gemacht und auch geplant. Wir wissen auch nicht wie lange wir berufsbedingt dort wohnen bleiben, ich hoffe etwas länger, aber sicher ist das nicht. Von daher ist mein Freund absolut dagegen dass wir Küchenmöbel nachkaufen*stocksauer* (von letzten Umzug stehen sogar noch Schränke im Keller). Einzig mit einem Stand –Alone Kühlschrank wäre er einverstanden (Männer:rolleyes:) und mit einer Thekenansatzplatte wäre er einverstanden.

Sorry für den langen Text, jetzt kommen die Bilder und Pläne ( falls es klappt). Ich würde mich über Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge zu den Varianten sehr freuen, denn ich bin mittlerweile trotz stundenlanger Hin-und Herschieberei vollkommen ratlos.
Danke schon mal vorab
Illy
 

Anhänge

Illy

Mitglied
Beiträge
15
AW: Küchen-Puzzle

Hier nun die Varianten, ging leider nicht alles an den ersten Beitrag:
 

Anhänge

Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.729
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Küchen-Puzzle

Hallo Illy!

Variante 3 definitiv nicht. Willst du immer um die Insel laufen wenn du Nudeln abgiessen willst?

Die anderen muß ich mir genauer ansehen. Aber ich denke mal das unsere Experten da schneller sind.

LG
Sabine
 

Illy

Mitglied
Beiträge
15
AW: Küchen-Puzzle

Hallo Sabine,

ja, Variante 3 gefällt mir auch am Wenigsten.

Das bei 1 kein Platz zwischen Spüle und Herd ist stört mich nicht, aber der Kühlschrank an der Wand ist blöd, weil er hat genau andersherum aufgeht als auf dem Bild.

Variante zwei finde ich auch am Besten, aber mich stört dass der Müll so blöd steht. Zumal falls wir wirklich unseren Kühlschrank gegen ein Stand-Alone Gerät autauchen müsste er da dann ganz weg. Nur wohin?
LG
Maren
 

jelena-ally

Mitglied
Beiträge
222
AW: Küchen-Puzzle

Magst Du mal genau schreiben was für Schränke da sind (auch im Keller) und welche Maße sie haben?

Ich hab leider keinen Alnoplaner - würde dann aber mit dem Ikeaplaner probieren.

Liebe Grüße von Nina:-)
 

Illy

Mitglied
Beiträge
15
AW: Küchen-Puzzle

Danke Nina

Klar, mache ich gerne, zumindenst von denen die aktuell im Gebrauch sind. Die anderen sind schon im neuen Keller, da komme ich wahrscheinlich erst Mittwoch wieder hin.

Und gut dass du fragst, jetzt habe ich gemerkt dass ich in meiner Planung einen Fehler habe.

Es sind
1 US mit Tür und Schublade 50
2 US mit Tür 45
1 US mit 2 Auszügen und einer Schublade
1 Schülenschrank mit Tür und 1Schublade unter Abtropfe rechts
1 GS 45
1 Herd mit Ceran 60
ein KS B60 mit Auszug unten, dann KS, dadrüber GS und eine Klappe 190- Anschlag links
1 Regalschrank 40.5
1 Regalschrank 20
2 HS mit Tür Breite 50 Höhe 70
1 HS mit Klappe Breite 60 Höhe 32
Müll B 60 H 94 T 24

Tisch H 80 B155 T 90

Im Keller müssten sein
1 oder 2 US Breite weiss ich leider nicht
1 Eckschrank mit Böden- wenn man draufguckt ist links das ein kurzes Stück was um die Ecke geht ( ca. 30?) und die andere Seite schätze ich auf ca.90
dann nochmals ein Herdschank (60) und ein Spülenschrank aber ich glaube< 100
Die Schränke im Keller messe ich aus sobald ich kann.

Wäre wirklich froh wenn noch jemand eine Idee hat, denn die Küche macht mich langsam wahnsinnig- und mein Freund auch, er meint wir stellen einfach alles rein und schieben dann so lange bis es passt.
LG
Illy*crazy*
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küchen-Puzzle

Hallo Illy,
eine vollständige Aufzählung mit allen Breiten wäre natürlich sinnvoll. Was denkst du denn, wann du die Liste vervollständigen kannst?

In welcher Arbeitshöhe sind die Schränke denn bisher?

168 cm und 188 cm Körpergröße, wer arbeitet mit welchen Anteilen was in der Küche?


@Neko ... du mit dem Alnoplaner unterwegs?:p*flüstermodus an* Grundriss vergessen *flüstermodus aus* :-[
 

Illy

Mitglied
Beiträge
15
AW: Küchen-Puzzle

*w00t* Steht die Küche jetzt im Wohnzimmer?

Dann geht das leider nicht, ich fänd es zwar Ok, aber dort liegt kein Wasser und das WZ hat sogar zwei Fenster mit 85-iger Brüstungshöhe.
Und in der Küche ist ein Loch in der Wand mit Wasseranschluss.
Da das Haus nur gemietet ist können wir leider an Wasser und Fenstern nichts ändern.
 

Illy

Mitglied
Beiträge
15
AW: Küchen-Puzzle

Hallo Kerstin,
ich fahre Mittwoch wieder rüber und kann dann nachmessen.
Aber ich dachte nicht dass wir die Schränke aus dem Keller noch nehmen, da ich schon Mühe haben überhaupt die aktuellen unterzubringen.

Momentan haben wir eine Arbeitshöhe von 92 cm, das passt für mich perfekt. Für meinen Freund ist es etwas niedrig, aber er schneidet meistens im sitzen. Wir kochen wenn überhaupt nur 1-2 Mal pro Woche und dann meist abwechselnd.

Wir nutzen die Küche eigentlich eher als gemütlichen Aufenthaltsraum, zum Frühstücken, zum Kaffeetrinken, wir haben recht viel Besuch, der aber nur Kaffee und nie was zu Essen kriegt, höchstens Kuchen backen wir selber.
LG
Illy
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Küchen-Puzzle

Illy,

oh, dann habe ich Dir die Küche in die Küche und die Essecke ins Wohnzimmer geplant... Küche ist der Raum ohne Aussenfenster und Wohnzimmer der mit dem grossen Fenstern und der Heizung?

@Kerstin: *psst*! da muss ich erst in der Doku nachlesen, wie man ihm den entreisst...

neko
 

Illy

Mitglied
Beiträge
15
AW: Küchen-Puzzle

Hallo Neko,

Küche ist mit dem niedrigen Fenster und der Schiebetür, Essbereich vor der Terassentür und hinter dem Durchruch ist das WZ. Da sind auch Fenster, aber im Plan habe ich de nicht eingezeichnet - auch die nicht die Trennwand zwischen WZ und Flur.
LG
Maren

Habe jetzt im Inventarplan die Masse von dem Schrank und dem Regal angepasst.
 

Anhänge

neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Küchen-Puzzle

Hi Illy,

zu Deutsch: ich habe Dir die Küche ins Wohnzimmer gesetzt... okay, da ist sie schlecht aufgehoben ;-):knuppel:

neko
 

Illy

Mitglied
Beiträge
15
AW: Küchen-Puzzle

Es geht noch schlimmer, die Mieter vor uns hatten sie im Keller:rolleyes:
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küchen-Puzzle

Hallo Maren,
bei deinem Müllbehältnis, muss ich mir da so ein Teil vorstellen:
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fsrc.discounto.de%2Fpics%2Fproduct%2F4473%2F16871_Schuhschrank-weiss-4473_xxl.jpg&hash=3c7597fa899592e157569f3b35c9a396
 

Mitglieder online

  • Magnolia
  • Snow
  • Shania
  • mozart
  • Razcal
  • Conny
  • Tanita1975
  • coja
  • Michael

Neff Spezial

Blum Zonenplaner