Küchen-Brauseschlauch M15 auf Armaturenanschluss M13 adaptieren

SamyDamy

Mitglied

Beiträge
10
Guten Morgen liebes Forum,

am Kaltwasserventil der Küchenwerkbank habe ich einen Anschluss mit M13 Außengewinde. Der neue Brauseschlauch hat ein M15x1 Außengewinde. Nun musste ich nach dem ersten Research und einigen Telefonaten mit Sanitärbetrieben feststellen, dass es so ein Reduzierstück nicht gibt, oder es nicht gleich zu finden.

Deshalb meine Fragen:


1. Ist Reduzierstück der Richtige Begriff? Oder ist es dann eine Reduziermuffe, weil der Adapter auf beiden Seiten ein Innengengewinde hat?


2. So ein Teil (leider hier in der falschen Größe) wäre genau das richtige?

Reduzier-Muffe Gewinde-Adapter Messing roh M16x1 Innengewinde auf M13x1 IG | eBay


3. Gibt es eine andere Plug&Play-Lösung mit gängigen Sanitärmaterialien/Adaptern/Muttern?


Wir haben sehr lange nach einem geeigneten Schlauch mit der farblich passenden Mutter für die Handbrause gesucht. Es sind viele Stunden für den Research draufgegangen. Deshalb möchte ich den Schlauch gerne behalten und adaptieren.


Bilder habe ich angehängt. Auf dem 3. Bild seht ihr meine andere Armatur an der Küchenwerkbank. Dort hat der Vorbesitzer auch mal adaptiert von Außengewinde auf Außengewinde.

Ich freue mich schon auf Eure Antworten.


Beste Grüße aus Berlin,

Daniel
 

Anhänge

  • ab1.jpg
    ab1.jpg
    101,6 KB · Aufrufe: 34
  • ab2.jpg
    ab2.jpg
    200,1 KB · Aufrufe: 34
  • ab3.jpg
    ab3.jpg
    104,2 KB · Aufrufe: 36

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.388
Wohnort
Barsinghausen
Sind das keine zölligen Gewinde, wie bei Sanitärartikeln üblich? Metrische Gewinde findet man in diesem Bereich äußerst selten

Die richtige Bezeichnung für das von Dir gesuchte Teil heißt Reduziermuffe. Basteln ließe sich auch etwas mit Muffe + Reduziernippel + Muffe.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben