Küchen aus Polen

racer

Team
Beiträge
4.972
Wohnort
Münster
AW: Küchen aus Polen

was ist das denn hier ??? :knuppel:

willst Du wen verkohlen,
verkaufst Du Küchen aus Polen...:rolleyes:

willst Du mit der Küche strahlen,
kommt sie bestimmt aus Ost-Westfalen...:cool:

mfg

Racer
 

bungaloo

Mitglied

Beiträge
231
AW: Küchen aus Polen

Sehr schade, diese ääähh... einfache Eigenwerbung. Sicher gibt es gute Küchen aus Polen, die von Könnern aus diesem schönen Land in Deutschland montiert werden. Es gibt aber auch sehr viele Lockvogelangebote, die unseriös sind. Wie es sich in diesem Fall verhält, weiß man nicht.

Da die Beratung im Vorfeld eines Küchenkaufs feine Nuancen über Sprache aufnehmen soll und in eine abzustimmende Planung umsetzt, die in der Praxis oft mehrfach verworfen oder geändert wird und die Erfahrung zeigt, dass keine Küche sofort komplett und mängelfrei ist, sind Sprachbarriere, Beratungskompetenz, Seriosität, Nähe und Sicherheit im Gewährleistungsfall Themen, die grundsätzlich zu bedenken sind.

Ich hätte mich, wenn ich polnische Küchen vertreiben würde, daher in diesem Forum erst einmal als Fachmann über Sachbeiträge profiliert. So wäre das Thema Sprachbarriere und Kompetenz schon einmal genommen. Wählt man dann als Zielgruppe preissensitive Kunden aus Neufünfland ohne Handwerker-Gene, also Menschen, die sonst bei IKEA , Skonto, Roller , SB-Boss etc. kaufen, wird man sich mit der "Midsegment-Mafia" ;-) aus Ostwestfalen hier im Forum auch nicht in die Quere kommen. Wenn man dann noch eine vernünftige Vertrags- und Vergütungsabwicklung anbietet, könnte man über diese Forum Interesse generieren ohne unseriös und tumb zu wirken. Wie gesagt: Könnte man...
 

racer

Team
Beiträge
4.972
Wohnort
Münster
AW: Küchen aus Polen

Der Meister des gehobenen Wortschatzes....

meine Hochachtung bungaloo, sehr gut ;D;D

mfg

Racer
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.085
Wohnort
Berlin
AW: Küchen aus Polen

kennt jemand gute polnische Hersteller, die es rechtfertigen würden eine Polen-Küche zu kaufen?
so prickelnd kann ja nicht sein, wenn wir x Küchen pro Monat nach Polen liefern müssen. ;D
 

jasz

Mitglied

Beiträge
45
AW: Küchen aus Polen

Wohne ja in Polen und bin derzeit in der Planung. Was Linien angeht, gibt es tatsächlich nichts Weltbewegendes, viele holen sich deutsche Hersteller.

Systeme wie Blum sind auch in Polen beliebt.

Allerdings sind Maßanfertigungen, Handwerker- und Holzpreise erschwinglicher als in Deutschland. Und viele Handwerker sind extrem gut und fleißig. Wer also in der Nähe der polnischen Grenze wohnt, für den könnte es lohnend sein. Viele Polen sprechen ein hervorragendes Deutsch, das auch für Feinheiten bei einer Küchenplanung gut genug ist.

Wie so was aussehen kann, kann man dann unter dem Hinweis ergoogeln, den ich in meinem eigenen Thread genannt habe. Sieht für mich nach absoluter Top-Qualität aus.

Made in Polen ist meiner Meinung nach ein Qualitätsmerkmal. Viele Deutsche wissen ja gar nicht, dass sie in einem polnischen Bus zur Arbeit fahren und feierabends auf einem in Polen hergestellten Flatscreen die Tagesschau sehen.

Geräte würde ich aber dann in Deutschland kaufen, die sind in Polen etwas teurer.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben