Küche zu hoch? Der praktische Küchenhelfer CJUBO.

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von CJUBO, 5. Mai 2011.

  1. CJUBO

    CJUBO Mitglied

    Seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Minden

    Hallo liebe Küchenfreunde,
    ich möchte euch gerne meine neuste Erfindung vorstellen. Die Jahre der Tüftelei sind vorbei und da ist er. Der CJUBO...einfach mit dem Fuss antippen und er gleitet unter der Küche, dem Regal, etc hervor. Verfügbar in 10, 11, 12 ... 18, 19 und 20 cm Höhe. Aber ein Video sagt mehr als tausend Worte.
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Mehr unter |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  2. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Lipperland
    AW: Küche zu hoch? Der praktische Küchenhelfer CJUBO.

    Da sieht man mal wieder wofür so ein Highboard nützlich ist.*rofl*
     
  3. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Das wird die Leute aber freuen, die gerne unter dem hochgebauten GS zwei Auszüge haben möchten, oder über dem GS den Backofen.

    Drücke Dir die Daumen, dass Du damit Millionär wirst.

    Ein wenig professionellere Videos wären dann allerdings von Vorteil und die Highboard-Nr. überzeugt nicht unbedingt. :-)
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche zu hoch? Der praktische Küchenhelfer CJUBO.

    Und, eine Schauvariante mit eigentlich geschlossenem Sockel, also Sockelleiste, wäre auch sinnvoll ;-)
     
  5. CJUBO

    CJUBO Mitglied

    Seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Minden
    AW: Küche zu hoch? Der praktische Küchenhelfer CJUBO.

    ;-)
    Danke für die Anregungen. Ist ja noch ne ganz frische Sache.
    Die Videos hab ich schnell mit dem iPhone gemacht, also nichts besonderes.
    Wenn ich genug CJUBOs verkauft habe, kann ich an den Küchen arbeiten die ich entworfen habe....dann werdet ihr Augen machen.*kfb*
    Achja, ich hab jetzt solche facebook Daumen auf meine Webseite gefriemelt....würd mich sehr freuen, wenn...na, ihr wisst schon.*rose*

    Ich liebe diese Smiler.
    Gruß
     
  6. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Küche zu hoch? Der praktische Küchenhelfer CJUBO.

    Hallo Steven,

    hab mir gerade deine komplette Geschichte durchgelesen. Das ging wesentlich schneller als hier in New York, ist aber sicher auch nicht die ganze Geschichte. ;-)

    Wenn der Verkauf des Cjubo die anderen Projekte voranbringt, bin ich sehr dafür das hier zu unterstützen. Im Gegensatz zu anderen plumpen Werbemethoden hier an Board hat mich die Art und Weise (und vor allem die Geschichte) schon angemacht und ein gewisses Interesse an den Küchenprojekten gebe ich hier offen zu. Wobei...

    ... die nicht tropgende Klobürste mir fast noch wichtiger wäre. :cool: *top*
     
  7. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.944
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Küche zu hoch? Der praktische Küchenhelfer CJUBO.

    Steven, ich habe einfach mal das Foto aus deiner homepage hier reinkopiert, das mir am besten gefällt.
    [​IMG]

    Den Auszieh-Tritt finde ich gar nicht mal sooo genial, aber er ließe sich vor allem in Richtung Familien mit Kindern vermarkten. Niemand plant seine Küche in kindgerechter Höhe. Ein richtig breiter solcher Tritt wäre die ideale Ergänzung, wenn der Nachwuchs anfängt, beim Kochen mitzuhelfen.
    Grüße,
    Jens
     
  8. CJUBO

    CJUBO Mitglied

    Seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Minden
    AW: Küche zu hoch? Der praktische Küchenhelfer CJUBO.

    Also die 1ste vergoldete "Nichttropfende Klobürste" geht auf jeden Fall an Michael. Danke, dass Du an dieses Projekt glaubst.[​IMG]

    Im Ernst. 2003 habe ich eine Küche geplant, die damals noch nicht umsetzbar war. Teile davon habe ich vor kurzem irgendwo gesehen, wie die auf Schienen laufenden Hochschränke.
    Der Trend geht vom "Lebensraum" Küche zum "OP"-Saal Küche.
    Aber sind da wirkliche Innovationen zu finden? Hat sich mal jemand Gedanken gemacht, wie man mit zwei vollen Händen an den Mülleimer unter der Arbeitsfläche kommt? Arbeitsfläche??, die war doch gerade noch hier?? Viele merken erst im Laufe der Zeit, was man hätte besser planen können. Da fehlt evtl. mal ne Steckdose, oder der 15cm größere Mann bekommt beim Zwiebeln schneiden Rückenschmerzen. Um sich schnell mal nen Storch zu braten, reicht natürlich fast jede Küche. Was aber, wenn ich nach Jahren die Leidenschaft für die asiatische Küche, das Backen oder sonst was entdecke? Konnte man einplanen, was einmal sein wird? Natürlich nicht, wie denn auch. Nach ner Zeit fragt man sich auch, wie konnte ich bloß ne blaue Küche kaufen, hätte ich mal ne rote genommen....Wer räumt den Saustall wieder auf? Wir können nicht umziehen, wir haben gerade eine neue Küche gekauft. Warum ist das Spülbecken unter der Dachschräge? Jetzt haben wir doch noch eine Wand weg gerissen und mehr Platz für eine Küche. Hätten wir damals doch nur 3000€ mehr gehabt etc, etc, etc.... (Ich geh mal nicht wirklich ins Detail)
    Hätte Frau Benz die Filtertüte erfunden, wenn sie keinen Kaffee getrunken hätte? Hätte Ludwig Eichner 1904 den ersten Dübel erfunden (der 58 von Fischer in Plastik übernommen wurde) wenn er nichts aufhängen wollte?
    Wie soll also jemand eine Küche planen, verkaufen, etc der nur den Kühlschrank bedienen kann?
    Vollkommenes entsteht, in meiner Vorstellung, erst durch die Verschmelzung gegensätzlicher Dinge in einer Basis, also z.B. Theorie und Praxis.
    Ein Lehrling in Japan darf während seiner Ausbildung nur eine einzige Sache...,..zusehen und schweigen. Jahr für Jahr für Jahr. Erst wenn er bereit ist, darf er Hand anlegen und seine Fingerfertigkeit trainieren.
    (Wenn ich so schnell tippen wie denken könnte, würde man auch verstehen was ich sagen will. [​IMG])

    Meine Küche ist auf alle Eventualitäten vorbereitet, theoretisch. Ich muss sie also bauen um es zu wissen.
    Darum habe ich also den CJUBO erfunden. Ein ideales Möbel, dass verschenkten Raum nutzt. Ich selbst bin ca 185cm groß und kann ihn an vielen Stellen gebrauchen. Oft sind es nur ein paar Zentimeter, die fehlen um an etwas bequem ran zu kommen. Er sollte extra KEINE Sockelschublade sein! Sondern ein mobiles Möbelstück, dass bei Bedarf mit dem Fuß aktiviert, als Stufe/Tritt dient und unter Regalen etc hervorgleitet. Der Cjubo soll an vielen Stellen einsetzbar sein und wenn man nicht gerade eine schwebende Küche hat, hat er auch oft genau die passende Breite ;-).
    Trotzdem fertige ich ihn gerne, genau nach Kundenwunsch in Höhe, Tiefe und Breite an. Notfalls auch eckig....wobei ich doch auf rund stehe.

    Es wird sicherlich noch viel Zeit vergehen, bis ich meine erste Küche präsentieren kann, aber es wird eines Tages geschehen. (Und wenn ich kurz vor meinem Ableben die Zeichnungen und Skizzen online stellen muss.[​IMG])




    Das Schieferbild ist nur die eine Hälfte. Auf der anderen Seite des Vordaches befindet sich der Mond.
    Alles ohne Schablone hergestellt in einer so genannten "Wilden Deckung". Ich kann gar nicht mehr sagen wieviele Arbeitsstunden und Energie da drin stecken. Laut Bezahlung waren es aber nicht so viele...
    Das Bild löst bei mir gemischte Gefühle aus.

    Danke mozart, für dein Auge.


    Ein ganz großer Designer hat einmal gesagt:
    Wer ein Auge hat, benötigt Licht zum sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2011
  9. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Küche zu hoch? Der praktische Küchenhelfer CJUBO.

    Vergolden musst du sie nicht. Hauptsache sie tropft nicht... ;-)

    Eine Küche für alle Eventualitäten. Braucht man das? Will man das wirklich?
    Für mich klingt das nach Ferrari mit Anhängerkupplung und Schneeschieber. ;D

    Du stehst auf Rundungen. Ich mag die Geradlinigkeit, die Transparenz, die Klarheit. Kurven sind für mich... Hmmm... Umwege. *tounge*

    Allerdings gibt es auch Dinge, die ich nicht eckig mag. :cool:
     
  10. CJUBO

    CJUBO Mitglied

    Seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Minden
    AW: Küche zu hoch? Der praktische Küchenhelfer CJUBO.

    Wenn du einen Ferrari mit Anhängerkupplung und Schneeschieber haben möchtest, besteht auf jeden Fall die Möglichkeit. Wie weit man damit im Winter kommt, müsste man testen. Ich kann den Ferrari aber auch gegen einen schönen Geländewagen eintauschen, wenn ich das will, oder einen Van, oder was sonst so angesagt ist....
    Das ist keine Stil-Frage, sondern eine Frage der Anpassungsfähigkeit.

    Vor zwei Jahren habe ich meinen Bulli braun lackiert. Soll ich dir was sagen, auf einmal begegnen mir viele braune neue Auto`s.
    Woran liegt das? Hab ich nen Trend gesetzt? Bestimmt nicht!
    Hatte ich eine Vorahnung? Vielleicht!
    Ich glaube, vorher habe ich einfach nicht darauf geachtet.
    Menschen ändern ihre Meinung, die Ansicht, den Geschmack...weil sie auf Kurven unterwegs sind.
    Wie langweilig ist doch ein gerader Weg...
    ...wie spannend ist es, nicht zu wissen, was hinter der nächsten Kurve ist.

    Aber, auch ich kann und mag oft gerade Linien...wenn es passt.



    Das ist der Unterschied.
    Der Eine möchte sein Ziel schnell erreichen und der Andere genießt die Reise auf Umwegen und sammelt Erfahrung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Kleine hochwertige Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016
Hochschränke DAN-Küche Andros Küchenmöbel 10. Sep. 2016
Status offen Einbauküche im Reihenhaus mit Hochwand Küchenplanung im Planungs-Board 8. Juni 2016
Status offen Küchezeile im Wintergarten (+Insel,+seitliche Hochschänke an Wand) Küchenplanung im Planungs-Board 19. März 2016
Nobilia Küche hochglanz weiß grifflos, Line-N Lux 555 - brauchen eure Ideen und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 6. März 2016
Hochgebauter Geschirrspüler in Ikea-Küche Einbaugeräte 4. Feb. 2016
Fertig mit Bildern Hochglanz weiße Küche - Grifflos Küchenplanung im Planungs-Board 8. Jan. 2016
Hochhausküche Küchenplanung im Planungs-Board 30. Okt. 2015

Diese Seite empfehlen