Küchenplanung Küche mit Esszimmer im Bestandsbau

Sterni02

Mitglied
Beiträge
12
Küche mit Esszimmer im Bestandsbau

Guten Morgen zusammen liebe Küchen-Forum Mitglieder.

Wir sind gerade dabei eine Bestandsimmobilie (Doppelhaushälfte, rechte Seite) zu kaufen. In diesem Zuge wird das Erdgeschoss saniert und wir benötigen bitte eure Hilfe für unsere Küchenplanung . Wir sind auf dem Gebiet recht unerfahren. Bisher haben wir erst eine Küche in unserer jetzigen Mietwohnung gekauft.

Bei unserem neuen Haus möchten wir gerne die Küche in einen anderen Raum verlegen und eine Wand entfernen, um das Esszimmer in die Küche integrieren zu können. Die Küche und das Esszimmer sollen in das jetzige Kinder- und Elternzimmer. Daher sind wir bei sämtlichen Anschlüssen noch frei in der Planung. Gegebenenfalls wäre es auch möglich die Tür in der Küche wegzunehmen, falls dies wesentlich besser für die Küchenplanung wäre. Dann würde der Zugang über das Esszimmer erfolgen.

Da die Wohnung aktuell noch vermietet ist, können wir leider keine ganz genauen Messungen durchführen.

Wichtig für uns wäre, dass die Küche genügend Stauraum bietet und pflegeleicht ist (Kleinkinder im Haus =).

Vielen Dank vorab für eure Mühe und Tipps!

Liebe Grüße Sterni02

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 163 und 179
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 88

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
Heizung:
Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 2m
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Essbereich, täglich

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Allesschneider (z.B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsgerichte, Snacks, normale Hausmannskost
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Wochentags meist für die Familie, am Wochenende teils für Gäste

Spülen und Müll
Spülenform:
1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Nein
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Stauraum
Preisvorstellung (Budget): 10000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Küche Schema.jpg
    Küche Schema.jpg
    168,3 KB · Aufrufe: 105
  • Küche Seitenansicht.jpg
    Küche Seitenansicht.jpg
    61 KB · Aufrufe: 90
  • Küche Vogel.jpg
    Küche Vogel.jpg
    122,8 KB · Aufrufe: 103
  • Grundriss 3.jpg
    Grundriss 3.jpg
    377,6 KB · Aufrufe: 71
Zuletzt bearbeitet:
hallo,

ich glaube, ihr habt mehr davon, wenn ihr ein L stellt und eine angedockte Insel um den Kamin herum.

Budget €10k mit allem drum und dran? das wird knapp
 
Hi Evelin,

danke für deine Rückmeldung. Unsere Überlegung war evtl. den Kamin auf lange Sicht wieder zu nutzen. Dann würde eine angedockte Insel nicht funktionieren oder täusche ich mich?

Vom Budget her sind wir noch nicht komplett festgelegt. Was meinst du was man rechnen sollte bzw. müsste?
 
Hi Sterni , wie wird der alte Küchenraum dann genutzt?
Wird die Wand zum Wozi hin auch entfernt?
 

Anhänge

  • Screenshot_20240514-105313_Gallery.jpg
    Screenshot_20240514-105313_Gallery.jpg
    205,4 KB · Aufrufe: 30
Hallo Sabine,

die Wand zum Wohnzimmer wird wahrscheinlich auch aufgemacht bzw. teilweise entfernt. Da es sich dabei wohl um eine tragende Wand handelt, wird ein Sockel an der Wand als Stütze für den Träger verbleiben müssen.

Die jetzige Küche wird ein Büro oder ggf. ein kleines Gästezimmer.

Danke auch für deine Hilfe :-)
 
Soll in dem Budget auch der Umbau integriert sein?
Dann würde ich eher mal das doppelte nehmen und vermutlich ist dann noch keine keramik, Naturstein oder Dekton o.ä. Arbeitsplatte drin.

Kommt auch ein bisschen auf die Wünsche bezüglich Geräte etc. an. Für eine Küche in der Größe kann man auch problemlos 20K ohne Umbau ausgeben und ohne, dass da dann ein HighEnd Luxusprodukt steht.
 
@Evelin Den Kühlschrank nehmen wir aus unserer jetzigen Wohnung mit. Das habe ich vergessen zu erwähnen. Sorry. Für Herd Ceranfeld und Dunstabzug haben wir jetzt grob 2.000€ bis 3.000€ gerechnet.

@Smil
Hallo Smil,

danke auch für deine Hilfe.
Nein der Umbau hat mit dem Budget nichts zu tun. Bei dem hier angegebenen Budget meinten wir ausschließlich die Küche an sich, ohne Umbauarbeiten und ohne den Esstisch bzw. Stühle.

Unsere Ansprüche sind nicht dass wir die Oberklasse bekommen. Wir möchten lediglich was ordentliches da stehen haben. Unsere jetzige Küche ist von Nobilia mit E-Geräten von AEG und der Backofen von Whirlpool. Damit sind wir an sich bisher zufrieden gewesen.
 
Ich glaube ich habe mich etwas kryptisch ausgedrückt und daher auf dem Grundriss mal versucht den Standort unserer aktuellen Überlegung für die Küche einzuzeichnen. Die gelb markierten Wände sollen entfernt werden. An die rot markierte Fläche soll die Küche kommen. Das einzelne rote Rechteck am Kamin stellt den Kühlschrank da den wir mitbringen.

Der Esstisch soll dann ins jetzige Elternzimmer kommen.

Ich hoffe jetzt habe ich mich verständlicher ausgedrückt :-)
 

Anhänge

  • Grundriss 3 - Küchenskizze.jpg
    Grundriss 3 - Küchenskizze.jpg
    379,6 KB · Aufrufe: 55
Danke, ja die Planung passt schon so ganz gut. Jetzt kannst du noch mit der Position von Spüle und Kochfeld jonglieren. Der Halbinselteil könnte auch etwas länger ( und breiter?) werden?
 
Sternie, bitte richte alle Grundrissbilder gleich aus, da wir uns auf den Grundriss beziehen, planoben, planunten, planrechts, planlinks.
 
@Sabine Ohneplan
Ja der Halbinselteil kann durchaus variiert werden in Breite und Länge. Es sollte nur bequem als Laufweg sein. Die Spüle haben wir unter dem Fenster angedacht, haben es aber irgendwie nicht geschafft die in der Planung einzufügen. Beim Kochfeld haben wir überlegt dies in der Nähe vom Backofen zu platzieren.

@Evelin
Entschuldige. Ich hatte es im Ursprungspost übersehen, dass es da noch gedreht war. Habe ich jetzt korrigiert.
 
So könnte ich es mir auch vorstellen: geradlinig, simpel, günstig(?)
Planunten eine Zeile mit 3 Hochschränken und Kochfeld
Planoben Spülenzeile
Rückseitig Richtung Esstisch passen evtl 3 x 100 US. Das wäre Stauraum bis zum Abwinken. Der Zugang zur Küche wäre halt durch den Flur.
Evtl. könnte ein zukünftiger Ofen auch Richtung Wozi stehen? Es gibt ja endlose Modelle, auch sehr schlanke Säulen...
 

Anhänge

  • 20240514_132548.jpg
    20240514_132548.jpg
    255,8 KB · Aufrufe: 62
Zuletzt bearbeitet:
Die Idee finde ich grundsätzlich auch interessant. Ein direkter Durchgang zwischen Küche und Esszimmer wäre uns aber wichtig. Man könnte ja vielleicht dann einen Schrank weglassen, damit man da durchpasst. Ist sowas denn günstiger? Ich meine wegen der breiten Arbeitsplatte dann. Ist der Platz dann am Fenster nicht irgendwie "verschenkt"?

Mit dem Kamin lässt sich bestimmt irgendwie realisieren.

Auf jeden Fall danke für die Anregung.
 
Es sollte nur bequem als Laufweg sein. Die Spüle haben wir unter dem Fenster angedacht, haben es aber irgendwie nicht geschafft die in der Planung einzufügen.
das ist genau der Punkt.

Nimm Papier und Stift und male dir auf, wo was stehen soll, also Spüle/GSP/Kochfeld/Müll und dann überlege dir die passenden Laufwege dazu. Und, dass sich auch mal mehr als eine Person in der Küche befindet. Die GSP Tür steht 64 cm vom Korpus vor, also insgesamt 120 cm.
 
@Sterni02, könntest du die rot markierten Wandabschnitte messen, sowie die Tür incl. Rahmen und die Raummasse 2,51 und 3,59 nochmal prüfen?
Du wünscht dir mehr Stauraum, deshalb habe ich bewusst ohne Eckrondelle sondern gerade geplant. Du hast gleich 2 Rondelle in deinem Entwurf: teuer, nur 2 Stauraumebenen, defektanfällig.
Der Platz vor dem Fenster ist verschenkt, ja und zwar an den Platz in den beiden Zeilen. Die gerade Planung hat freie Bahn zur gleichzeitigen Nutzung auch mit mehr als 1 Person, keine Kollision von Schranktüren, Auszügen, die sich im Eck gegenseitig behindern, oder eine Person, die im Eck steht und 2 Schränke blockiert.
Müll unter der Spüle ist möglich, praktischer ist ein MUPL , such mal den Begriff hier. Wir schreiben darüber in jedem Thread. Ist ein ca. 40 cm schmaler Auszugschrank, mit Mülleimern direkt unter der Arbeitsplatte .
 
Sterni, kannst du dich erinnern, ob der Heizkörper vor der Wand oder in einer Nische unter dem Fenster steht? Oder wird der Heizkörper an eine andere Stelle verlegt? Ich gehe davon aus, dass ihr keine FBH verlegen werdet.

Gibt es schon einen Termin, wenn ihr die Schlüssel für's Haus bekommt? Es ist nicht so einfach, Möbel rumzuschieben, weil die Pläne alt sind und die Räume vermutlich etwas anders aussehen (LxB).
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben