Küche mit Dachschräge im Landhausstil

Welter

Hallo zusammen,
wir haben eine Küche per Meterpreis gekauft :(
Nun wollen wir wenigstens das beste daraus machen.
Wir haben uns auch schon ein paar Gedanken gemacht, aber so 100%ig gefällt es uns noch nicht.
Vielleicht habt ihr ja die super Idee für uns.
Wir haben zwar die Tage einen Termin im Küchenstudio zur genauen Planung, wollen uns aber vorher doch schon mal selber Gedanken darüber gemacht haben, bzw. Infos reinholen.
Als Info, wir dürfen pro Wand einen Apothekerschrank und einen LeMans Schrank haben, welche Art von Hängeschränken + Unterschränke usw. ist egal.
Wichtig wäre uns ein Sitzplatz für 4 Personen, einen hohen Kühlschrank ( 60cm breit), und einen großen Gefrierschrank (evtl. als schmaler Hochschrank ), Spülmaschine, Herd + Backofen zusammen (also Backofen nicht einzeln eingebaut).
Zu unserer Einrichtung: die Küche hat große, ähnlich wie Terracotta Farben, Fliesen. Wir haben eine offenen Dachstuhl in Fichte. Die Wände sind nur verputzt, moment hellgelb gewischt, müssen aber neu gestaltet werden. Raumhöhe 2,25m - 3,80m. Auf dem Plan ist noch zu beachten das die Nische keine Nische ist, sondern ein großer Durchbruch zum Wohnzimmer, dieser ging nicht einzuzeichnen in dem Küchenplaner.
So, über tolle Vorschläge und Anregungen würden wir uns sehr freuen. Wenn ich noch was an Angaben vergessen haben sollte, bitte nochmal nachfragen.

Vielen Dank schonmal und viele Grüße
Melanie
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Küche mit Dachschräge im Landhausstil

Hallo Melanie,
die angehängte Datei hatte ja noch ein Eckspülbecken. Sowohl in der Lösung als auch in den angehängten Ansichten finde ich, dass Spülbecken und Kochfeld sehr nah beieinander sind.

Der große Eckschrank ... was soll da rein? Mit LeMans -System? Über den Schrank müßte man nochmal nachdenken.

Auch, wenn ihr jetzt eine Küche mit Meterpreis gekauft habt, muss nicht das Ziel sein, die teuersten Schränke zu verbauen, sondern eine schöne und funktionale Küche zu erhalten.

Vielleicht kannst du mal kurz die Bedingungen des Meterkaufpreises aufführen, z. B. Fronten, Material, Preis (das gibt ja auch einen Anhalt), incl. Geräte?

War es Absicht, dass du die Kranzblenden in Grün gemacht hast? Ich habe sie jetzt mal auf Holz umgestellt.

Ohne Klärung zum großen Eckschrank habe ich den mal drin gelassen. Allerdings den einzelnen TK-Schrank als normalen 87er geplant. Da kann man auch einen 102er nehmen, dann entfällt die Schublade unten. Die Mirkowelle könnte man als einfaches Standgerät dann in dem Schrank hinter einer Klappe integrieren.

Da ja Landhausstil gewünscht ist, habe ich die abgeschrägten Schränke mal drin gelassen, könnte mir die aber auch gerade vorstellen und dann vielleicht einen Pilaster als Abschluss.

VG
Kerstin
 

Anhänge

Marie

Mitglied
Beiträge
1
AW: Küche mit Dachschräge im Landhausstil

Kücheneinrichtungen im landhausstil find ich absolut klasse. Hier noch ein Tipp von mir:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

Frankenbu

Mitglied
Beiträge
653
AW: Küche mit Dachschräge im Landhausstil

Ich glaube das interesiert die Fragestellerin nicht mehr der Thread ist zwei Jahre alt.
Werbung bitte wo anders ;-)
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.203
Wohnort
Lipperland
AW: Küche mit Dachschräge im Landhausstil

aber die Schürzen im Shop sind klasse:-):-[

muß mir mal eine bestellen....
 

Frankenbu

Mitglied
Beiträge
653
AW: Küche mit Dachschräge im Landhausstil

Ich hab auch schon in dem Shop gestöbert, da gibts wirklich ein paar feine Sachen, aber die dafür so nen neuen Thread ausgraben :rolleyes:
 

Mitglieder online

  • jemo_kuechen
  • Gernelila
  • HansPeter

Neff Spezial

Blum Zonenplaner