Küche mit Block und Bar für Neubau EFH

Hannibal014

Mitglied
Beiträge
18
Hallo,

bin auf dieses Forum gestoßen und möchte hier die Planung unserer Küchenberater einstellen. (habe das im Alno Küchenplanerso gut es geht nachgestellt)
Der Block über dem Freistehenden Kücheblock ist eine Bar, die lassen wir aus Sichtbeton gießen. Maße HxBxT 115 x 210 x 50 cm diese wird ca 15 cm über die Küchenblock geschoben.
Die Spüle im Küchenblock steht stellvertretenden für ein 5 Flächiges Kochfeld in 90 cm breite.
die Spüle an der Wandseite steht stellvertrenden für eine Unterbau Spüle ohne Abtropffläche
Die Tiefe der Arbeitsfläche Wandseitig beträgt 65 cm die höhe 92 cm.
Der Kücheblock besteht vorne aus 2 x 90 cm mit Tiefe 60 und unter der Bar aus 3 x 60 cm mit Tiefe 37,5 (mit Push to open) versteckter Stauraum.
Der Kühlschrank ist ein Samsung mit höhe 178,9 cm breite 91,2 cm tiefen ohne Türen 60,2 und mit Türen 67,5.
Die Arbeitsplatte wird aus Quarzstein hergestellt und 4 cm Stark und einem Weißton.
Die Farben im Plan sind nur stellvertretend.
Fronten soll Grifflos werden Fronten im Grau oder Schwarz matt in Glas, Fronten unter der Bar in Steinfunier mit "glitzer" drin (wird aus der Bar mit kaltweisen LED´s beleuchtet)
Sockel aus Alufunier Wangen aus Alufunier.
Küchengeräte sind 3 Jahre alt und alle von Neff. Werden evneltuell mit der Aktuellen Wohnung verkauft aber das wissen wir noch nicht vill. vermieten wir die Wohnung auch weiter.

Kinder sind noch keine vorhanden wir sind also momenten nur zu zweit, wollen aber 1 oder 2 Kinder.
Daher unter die Personenanzahl 4.

Wir brauchen vom Küchenbauer nur den Korpus und die Fronten, Arbeitsplatte und Bar machen wir "selber".

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder?: 2
Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 180, 165
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): Bodentief
Fensterhöhe (in cm): 256
Raumhöhe in cm: 287
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät: Side by Side ca. 90cm breit
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät:
Dunstabzugshaube: Umluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Ja
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 90
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Tresen in Barhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: Also Treffpunkt für die Familie und zum Frühstücken
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Allesschneider
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Wasserkocher, Toaster, Handrührgerät, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Altagsküche
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Ohne Gäste aber Gemeinsam
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Zu wenig abblagefächer für Besteck und Koch "Werkzeug"
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Biomüll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Neff
Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
 

Anhänge

Hannibal014

Mitglied
Beiträge
18
Mir ist noch etwas eingefallen,
zwischen Hochgesetztem Geschirrspüler und restlicher Küche würden wir noch einen 30 cm breiten Unterschrank machen für mehr Arbeitsfläche und um die Breite optimal zu nutzen
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.525
Wohnort
78655 Dunningen
Herzlich willkommen hier im Forum und ein gutes neues Jahr noch. Ich will aus meiner Sicht erst mal etwas Kritik an der Planung äussern.
Der Hochgebaute Geschirrspüler ist zwar eine feine Sache, macht aber so in der Planung m. E. keinen Sinn, da er euch Arbeitsfläche nimmt.
Die geplante Theke mag zwar schön anzusehen sein, nimmt aber viel Platz an Arbeitsfläche weg. Wenn unbedingt eine Sitzgelegenheit an der Insel gewünscht wird, würde ich überlegen, diese in Inselhöhe durch eine vorgezogene Arbeitsplatte zu gestalten.
 

Hannibal014

Mitglied
Beiträge
18
@Snow:

Danke für deine Idee allerdings ist die Bar nicht verhandelbar, da
wir ganz einfach dieses Element (Sichtbeton) noch einmal in einem
gegossenen Kamin also Raumteiler zwischen Wohnzimmer und Esszimmer
noch einmal aufgreifen von daher ist das einfach so.
Bei einer Tiefe (Küchenblock) von 97,5 cm - 15 für die Bar
haben wir aber doch noch 82 cm Tiefe im Küchenblock


Ich sehe gerade ich habe die beiden Dateien aus dem ALNO planer vergessen, das
reiche ich heute abend nach


Wann das noch wichtig ist,
Das Haus ist 12,5 meter lang (Küche - Essen - Wohnen)
und 10,5 breit
 
Zuletzt bearbeitet:
CarryFlag

CarryFlag

Mitglied
Beiträge
392
Wo soll der Herd hin? Sehe nur 2 Spülbecken. Insel oder Zeile?

Edit: Sorry stand im Text.
Würde mir das mit dieser sehr dominanten Bar auch nochmal sehr gut überlegen. Arbeitsfläche ist nicht wahnsinnig viel da auf den 1. Blick.
 

Hannibal014

Mitglied
Beiträge
18
@ carryflag

ok, den Geschirrspüler setzten wir runter.
aber die Bar bleibt (nicht böse gemeint) aber das ist für meine Frau und mich klar das die Bar fest eingeplant ist
 
Zuletzt bearbeitet:

Hannibal014

Mitglied
Beiträge
18
So,

habe nun noch einmal etwas mit meiner Frau gebastelt und den Vorschlag mit dem nun nichtmehr Hochgesetzten Geschirrspüler übernommen.
Die Arbeitsplatte an der Wand würde nun bündig am Fenster abschließen.
Wie könne man euerer Meinung nach den Platz über dem Kühlschrank Sinnvoll nutzen ?
(einen anderen Kühlschrank kaufen ist leider keine Alternative)
An der bar und dem Kochblock hat sich nichts geändert (Kochfeld 80 cm oder 90 kommt Mittig in den Kochblock)

Spülbecken an der Wand so richtig ? hätte gerne ein Eckiges gibt es aber nicht =(.

Ich hoffe, liebe Experten, ich habe diesmal nichts vergessen.

Danke für eure Hilfe
 

Anhänge

CarryFlag

CarryFlag

Mitglied
Beiträge
392
Mir erscheint der Durchgang zwischen Bar und Kühlschrank recht schmal. Nach planunten scheint noch Platz. Kann man die Insel/Bar noch ein paar cm weiter nach unten an die leere Wand rücken oder ist deren Position schon fest?
 

Hannibal014

Mitglied
Beiträge
18
@CarryFlag

ja kann man, aber das untere Fenster bekommt auch eine Tür mit Schiebe/hebefunktion.
Gibt es im Alno planer die möglichkeit wie mit dem Maßstab zu messen ?
das habe ich nicht gefunden
 

Hannibal014

Mitglied
Beiträge
18
Hallo,

ich habe heute mal noch eine Variante gemacht,
hoffentlich sagt bald mal einer von den Experten etwas oder vill. hilft er mir auch.

ich lad einfach mal hoch.

Die Gefällt mir richtig gut =) da ist alles so klar strukturiert !
Ideen und Kritik gerne gesehen
das Budget kann auch erweitert werden daran soll es nicht scheitern
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
In dieser letzten Version würde ich aber beide Hochschränke richtig hoch machen und den SbS wie zuvor umranden.

Und dann würde ich in den neuen zweiten Hochschrank links die erhöhte GSP unterbringen.

Dann knapp 70 cm Abstand zum linken Block und dort den dann ca. 220 cm breiten Block von planoben bis planunten wie folgt einteilen:
  • 90er Spülenschrank, Spüle dort linksbündig eingebaut
  • 40er * MUPL *
  • 90er Auszugsunterschrank
Das ist dann auch schön symmetrisch ;-)
 

Hannibal014

Mitglied
Beiträge
18
@KerstinB

WOW. das ist mal ne wirklich gute Idee.
So machen wir das.
da wäre ich gar nicht drauf gekommen.
den Geschirrspüler hinten in die ecke in den Hochschrank
und den Rest wie beschrieben.

Klasse =) wirklich super. Wäre ich wirklich nicht drauf gekommen.

MUPL ist dann wohl der Mülleimer ?
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
Klicker doch * MUPL * einfach mal an. Es geht darum, den Müll, insbesondere Bio/Restmüll direkt unter der APL zu haben. So kann man Schnippelreste etc. schnell und bequem einschieben. Auch das Abschieben von Resten von Tellern oder aus Töpfen etc. ist wesentlich bequemer, wenn der Müll soweit oben ist. Treffsicher ;-)
 

Hannibal014

Mitglied
Beiträge
18
@ Kerstin B

haben Sie noch mehr solche super Ideen ?
haben Sie ein Küchenstudio ?
Wirklich super =)
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
Hier ist das DU üblich. Und nein .. ich bin Hobbyplanerin, allerdings schon seit 10 Jahren. Da lernt man einiges und, wenn man ganz viel Zeit hat und hier im Forum alles liest ;-), dann macht einem auch keiner mehr etwas vor.
 

Hannibal014

Mitglied
Beiträge
18
Ok gut zu wissen.

Ich bedanke mich bei dir. Haben heute Abend einen
Termin bei einem Küchenplaner. Das Grundkonzept gefällt mir
sehr gut, ich werde das heute Abend so umsetzten lassen.

Hast du vill. noch eine Idee was man über den Kühlschrank machen könnte.
mir würde etwas geschlossenes gefallen.
Was heißt "wirklich höhe Schränke" im Alno-planer ist 17 Raster das höchste
 

Hannibal014

Mitglied
Beiträge
18
@KerstinB

nein, der Kühlschrank SbS wie in der Planung ist auch tatsächlich so Hoch wie er in Echt ist. das oben drüber ist "verschenkter" platz ich habe zu abtrennung links und rechts nur 2 Wangen hing gemacht
 

Hannibal014

Mitglied
Beiträge
18
Hallo,

ich möchte mich nun erneut an euch wenden. Waren heute zum beratungstermin bei einem großen Möbelhaus.
Ich möchte gar nicht weiter auf die Beratung eingehen habe diese jedoch als sehr angenehm und Professionel empfunden.

Ich werde unten den Plan Hochladen (so wie ich ihn im vorraus für das Möbelhaus im Alno planer erstellt habe) und einschreiben welche Küche es wird.
Ich bitte euch dann um eine Meinung.

Kurz vorne weg: Um die Arbeitsplatte kümmern wir uns selber (wir kennen den einigen Steinmetz in der Stadt gut und unterhalten seit Jahren geschäftliche Beziehungen)
Die Elektrogeräte besorgen wir ebenfalls selber.

Der Küchenberater sagte uns ohne große Umschweife das es sich bei der Eigenmarke "N**EL" um eine Schüller Küche handelt.
Arbeitsplattenstärke 40 mm

Aufgesetzter Griff Alu länglich

Zusammenstellung der Küchen (SCHÜLLER):

Kücheninsel:
Arbeitshöhe: 92 cm

2x Unterschrank 90 cm breite
- 2x Auszug
- 1x innenauszug oben
- einlage linker Schrank für Besteck
- einlage rechter Schrank für Gewürze
Front G192 Glas Matt Lavaschwarz
Aufgesetzter Griff Alu länglich

Wage links und rechts in 1,6 cm MORA L092 Mattweiß Lack
Sockel 10 cm

Rückseite der Insel:
(Von Häcker Küchen wegen der Front !!!!)

Wage links und rechts in 1,6 cm MORA L092 Mattweiß Lack
Sockel 10 cm

3x Unterschrank (eigentlich ein Oberschrank wegen der Tiefe) mit Drehtühr und PtO (Push to Open)
VW6078 von Häckerküchen
mit der Front:
Black Star (ART) (Echsteinfunier)
(A 787 / V 787)


Seitenschränke:
Wange 5cm in L092
1x Seitenschrank Größe 227,5
- unten Z386 (Auszug)
- Geschirrspüler Hochgebaut (776)
- Schrank mit Drehtür 1101
-Front G092 Glas Matt Kristallweis

1x Seitenschrank Größe 227,5
- unten Z386 Auzug
- Auszug 13 cm hoch S176
- Hochgebauter Ofen
- Hochgebaute Mikrowelle
- Schrank mit Drehtür (711) 646
-Front G192 Glas Matt Lavaschwarz

Wange 1,6 in MORA L092 Mattweis Lack

Kühlschrank Side by Side Breite 91,6 Höhe 178,6
über dem Külschrank
mit einer 6 Cm Blende in MORA L092 Mattweis Lack
- Oberschrank XOS ... 52 in 90 cm Breit und 35 Tief
mit Unterkonstruktion damit vorne bündig mit Hochschrank
über dem Kühschrank
- Front in L092 Glas Matt Kristallweis

Wange 1,6 in MORA L092 Mattweis Lack

Unterschränke an der Wand gegenüber Insel:
(Arbeitshöhe 94,5
(Arbeitsplattentiefe 70 cm)

Wange in 2,5 cm in L092 in Mattweis Lack

1x Unterschrank 2 Auszüge mit Innenauszug oben
- 80 cm Breit
- 60 Tief
- Front G192 Glas Matt Lavaschwarz

1x Spülenunterschrank mit Mülltrennsystem
- 60 cm Breit
- Ein Auszug

1x Unterschrank 2 Auszüge mit Innenauszug oben
- 80 cm Breit
- 60 Tief
- Front G192 Glas Matt Lavaschwarz

Oberschänke:

Wange in 2,5 cm in L190 Lavaschwarz-Satin

1x Obersrank XOS ... 65
- 80 cm Breite
- eine Tür nach oben gehend
- ein Einlegeboden
- Front G192 Glas Matt Lavaschwarz

1x Obersrank XOS ... 65
- 60 cm Breite
- eine Tür nach oben gehend
- ein Einlegeboden
- Front G192 Glas Matt Lavaschwarz

1x Obersrank XOS ... 65
- 80 cm Breite
- eine Tür nach oben gehend
- ein Einlegeboden
- Front G192 Glas Matt Lavaschwarz

Wange in 2,5 cm in L190 Lavaschwarz-Satin

Ich hoffe ich habe nicht´s vergessen und man kann mit allen Infos was anfangen =).

Im Anhang wie erwähnt die Bilder aus dem Alno Planer für einen Eindruck.

Der Preis für das oben genannte ohne E-Geräte und ohne Platte liegt bei ca. 10.500 € (ich hoffe ich darf diesen Preis nennen).

Mich interessiert,
Schüller küchen vom Anfassen her im Laden fand ich die Sehr Gut, können das Fachmänner/ Fachfrauen bestätigen?
Wäre der Preis in Ordnung ?
Preis/Leistungsverhältnis ?
 

Anhänge

CarryFlag

CarryFlag

Mitglied
Beiträge
392
Warum hauptsächlich Innenauszüge und nicht die Aufteilung 1-1-2-2 bei den US?
 

Mitglieder online

  • coja
  • Ritterburg2.0
  • Magnolia
  • Snow
  • doppelkeks
  • mozart
  • moebelprofis
  • Susanne1508
  • TomiTom
  • Elba
  • Weis28
  • Gastkonto
  • Belladonna89

Neff Spezial

Blum Zonenplaner