Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von aakenn, 25. Feb. 2014.

  1. aakenn

    aakenn Gast


    Hallo,

    ich hoffe man kann mir helfen.

    Wie oben genannt ist unsere Küche falsch montiert worden.

    Das Möbelhaus sagt nun, unterschrieben ist unterschrieben und es steht aussage gegen aussage, man werde nur die rechte Passleiste montieren, den Rest mache man nicht.

    Es fehlen jeweils links und rechts die Passleiten 50x560 und die Arbeitsplatte ist anstatt 3.00m nun 3.03m.

    Hier der Link zum Foto:
    [​IMG]

    Ich erwähne nun zum Anwalt zugehen und möchte gerne von euch wissen, was ihr von diesem Sachverhalt haltet?

    Ist das normal, dass Möbelhäuser sich, sobald eine Unterschrift geleistet wurde, aus dem Staub sich ziehen?

    Ich finde es sehr unverschämt und weiss das ich dort nie mehr was kaufen werde.

    Vielen Dank für eure Hilfe

    aakenn


     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Feb. 2014
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Sorry, so bringt das nicht.

    Lade bitte Auftragszeichnung und aktuelle Fotos der Küche hier im Forum hoch. Dann kann man sich das ansehen.

    Und, deine empörten Berichte helfen hier leider nicht weiter.

    Wir müssen sehen, was laut Vertrag geliefert werden sollte und was geliefert worden ist.

    Und, dann prüfe deinen Vertrag, auch die AGB nochmal, was zu den Küchenmaßen drin steht. Ich kenne es auch nur so, wenn der Küchenverkäufer nicht selber aufmißt (das kostet Geld, was entweder im Preis einkalkuliert ist oder manchmal extra ausgewiesen ist), dann haftet derjenige, der die Maße geliefert hat, für die Richtigkeit der Maße. Wer soll es auch sonst machen?
     
  3. aakenn

    aakenn Gast

    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Hey Kerstin,

    Danke für deine Antwort. Sorry bin neu hier, dachte der Sachverhalt hilft.
    Ich kann erst später die gewünschten Unterlagen hochladen, bin unterwegs.
    Bis später
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Feb. 2014
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Nur, dass es kein Sachverhalt ist, sondern eine Reihe von irgendwelchen Behauptungen ohne, dass man es mit Bildern und Zeichnungen vergleichen kann. Durch die Schriftwahlen liest es sich auch noch äußerst mühsam ;-)

    Dazu dann gleich eine Bitte, wir haben einen Antwort-Button, Zitate, dann, wenn man den neuen Beitrag sonst nicht verstehen kann, aber nur den vorherigen Beitrag wiederholen, liest sich eben auch echt zähklebrig *rose*
     
  5. aakenn

    aakenn Gast

    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Achso, okay hab es verstanden.

    Meinet wegen kannst du den Sachverhalt komplett löschen.

    Sobald ich am Rechner bin, lade ich die Fotos Hoch.
     
  6. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.557
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Sieht die Küche jetzt so aus?

    [​IMG]
    Irgendwie verstehe ich das Problem nicht. Dass links neben die Waschmaschine bei den geringen Montagekosten niemand mehr ein Passstück reinfummelt sollte klar sein.

    Warum soll auf die rechte Seite ein Passstück wenn die Platte eigentlich nur 303cm lang sein sollte - oder 300cm?
    Ich wäre froh, dass sie trotzdem so lang ist und von Wand zu Wand reicht damit mir da nicht alles in die Ritze fällt.

    Wir montieren auch nicht jede Küche nach Plan wenn sich später herausstellt, dass es auch noch besser geht. ;-)
     
  7. aakenn

    aakenn Gast

    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Ach hat doch geklappt genau das ist die Küche.
    Laut Kaufvertrag und Plan gehören auf die Linke und Rechte Seite jeweils Passleisten 50x560, die montiert werden. Diese beiden Leisten schließen dann die Küche ab, sodass die Arbeitsplatte bündig mit den Passleisten 3,00m sind.

    Das Problem ist ganz einfach, die Monteure haben die Küche montiert und sich nicht nach dem Plan gehalten. Weiterhin hat man mich nicht informiert, dass angeblich die Küche falsch ausgemessen wurde. Man hat einfach weiter gemacht, so das ist jetzt die Küche.

    Auf dem Foto Linke Seite hätte der Monteur anstatt 2 cm Abstand, mit einem 5cm Abstand die Waschmaschine montieren sollen. Somit hätte die Linke Leiste angebracht werden können und rechts auch. Genau das hat der Monteur nicht getan und beide Leisten einfach weggelassen. Auch wurde die Arbeitsplatte nicht auf 3,00m gekürzt, sie hat zur zeit eine Länge von 3,03m.

    Fakt ist:

    Hätte der Monteur den Abstand 5 cm links wie im Plan zusehen ist eingehalten, sowie die Arbeitsplatte Plan gekürzt auf 3,00m, hätten beide Leisten gepasst und die Küche stünde dann wie bestellt und im Plan festgehalten. Wie auf dem Foto rechte Seite der Arbeitsplatte, steht diese genau 11cm drüber.

    Arbeitsplatte um 3cm kürzen, Waschmaschine nach rechts weitere 3cm von den 11 cm bleiben genau die 5cm übrig für die Rechte Passleiste und alles wäre perfekt.


    Jetzt verstanden Kerstin?
     
  8. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Paßleiste 50x560 ist Planungsmaß, echtes Maß ist 50 x 16 oder 19 !!!

    Links eine Paßleiste kann man ja auch nicht einfach an Lufthaken befestigen. Die fachgerecht richtige Konstruktion wär mit einer Stützwange ausgeführt worden.

    Rechts eine Paßleiste hätte einen Hohlraum dahinter, den Du ganz schlecht sauber halten kannst.

    Was ich nicht verstehe: warum kaufst Du keine Küche von Wand zu Wand, wie es normal wäre? Nur um ein paar wenige Euronen zu sparen?
     
  9. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Also die Leisten auf der grafischen Darstellung sind niemals 50mm breit.

    Andererseits - Dir ist schon klar, das diese Leisten nur ca.16-18mm tief sind.
    Auf der linken Seite wird es hässlich aussehen, weil bei dem Montagepreis wohl niemand die Passleiste an die Wand anpassen kann. Auf der rechten Seite sieht die Passleiste - so frei in der Luft stehend wirklich besch.. aus. Der verbliebene Spalt ist groß genug, um jede Menge Dreck rein zu lassen, aber viel zu schmal um dort jemals putzen zu können.

    Unterm Strich wäre es aber auf jeden Fall wichtig, den tatsächlich vereinbarten Lieferumfang (Teileliste) zu sehen.
     
  10. aakenn

    aakenn Gast

    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Wenn ich in ein Fachgeschäft für Küchen gehe, sollte der Verkäufer in der Lage sein, mir Zusagen geht oder geht nicht. Findest du nicht?

    Warum ich rechts Platz gelassen habe ist nicht das Problem, der Verkäufer wusste das.

    Der Verkäufer hätte ja sagen können, oh das geht nicht, da keine Wand angrenzt.

    Wozu geh ich denn sonst dorthin? Ein Verkäufer sollte wissen was er verkauft und mir nichts andrehen was dann nicht montierbar ist und ich dafür noch Geld zahlen soll.

    Noch ch schlimmer ist die Behauptung dass ich kein Millimeterpapier dabei hätte und die Maße adhoc aus dem Stegreif mitgeteilt habe.

    Ich danke dir Kerstin für deine Hilfe.
     
  11. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Im Titel schreibst Du von Möbelhaus, im letzten Beitrag von Fachgeschäft. Wo warst Du denn nun: im Möbelhaus oder im Küchenstudio?
     
  12. aakenn

    aakenn Gast

    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Sorry im Möbelhaus. Ich denke aber das das nicht wichtig ist. Ein Küchenverkäufer sollte Ahnung von seinem Geschäft haben.
     
  13. aakenn

    aakenn Gast

    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!


    Es steht Blende für Unterschränke 50=Breite 560=Tiefe links und einmal noch rechts
     
  14. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Als "Blende" bezeichnet man aber ein Stück Korpus- bzw. Frontmaterial das in der Regel nur 16-18mm Stärke hat und zwischen Schrank und Wand montiert wird. Also es ist nur vorne und dahinter ist alles hohl. Die 56cm geben nur das Planungsmaß an - nicht die tatsächliche Tiefe dieses Elements.
    Ist das Bauteil so tief wie der Schrank selbst, wird es normalerweise als "Wange" bezeichnet.
     
  15. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Das ist aber alles ein wenig durcheinander.

    Wenn die Wand 3 m lang ist und es werden 303 cm geliefert, dann wäre bis 310 cm die Arbeitsplatte nicht teurer geworden.

    Wenn ich mir die Küchenplanung anschaue, hat derjenige von Küchen null Ahnung.

    Da Du die Maße geliefert hast, hätte Dir anhand der Skizzen aber auch auffallen müssen, dass das Fenster nicht wie skizziert im Raum sitzt. Das ist auch für einen Laien zumutbar.

    Beim nächsten mal gehe dort hin, wo es richtig funktioniert, denn was nix kostet, ist meistens nix wert.
     
  16. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    nur eine Laienerfahrung und nicht ganz wissend...

    Aber unsere Passleisten sind unter der Arbeitsplatte montiert. Insofern, sei froh, dass die Arbeitsplatte rechts bis zur Wand geht.

    Wie tief die sind, ist ja eigentlich egal. Hauptsache sie schließen die Löcher.

    Links ist aber eine Waschmaschine. Ich könnte mir vorstellen, dass da so knirsch gar keine Passleiste geht, da das Gerät beim Schleudern bestimmt einen gewissen Spielraum braucht. Ansonsten schleudert dir die Maschine immer gegen die Leiste. Das rumpelt dann bestimmt ganz schön und laut und macht aus der Passleiste über kurz oder lang Kleinholz.

    Wobei ich nicht weiß, wie Waschmaschinen üblicherweise in Küchenzeilen integriert werden.:-[

    Ich glaube ganz generell, das hättest du gar nicht alleine vermaßen sollen, dürfen.

    Da sieht man den Kladderadatsch, wenn keine Fachleute vorher zugezogen wurden.
     
  17. aakenn

    aakenn Gast

    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Cooki,
    Das habe ich auch gesagt mit dem Fenster, der Verkäufer sagte, dass sei kein Problem machen wir schon.

    Du hast recht, dieser Verkäufer hat keine Ahnung.

    Ich hab mich auf dieses Möbelhaus verlassen, bestes Möbelhaus 2013/2014 Deutschlands, deswegen bin ich zu denen gegangen. Auch die besten haben schlecht geschulte Küchenverkäufer sowie Reklamationsmanagement ist nicht zu empfehlen.

    Ich kaufe die Nächsten Küchen nicht mehr dort.

    Danke euch allen für dir Hilfen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Feb. 2014
  18. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.232
    Ort:
    Bodensee
    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Also erstens:
    Wenn eine Platte für eine Raumbreite von 300cm geplant wird, bekommt man die immer etwas länger geliefert, damit man vor Ort noch bischen was anpassen kann, falls die Wände schräg sind.
    Auf der Planungsskizze kann man genau sehen, dass der Raum genau 300cm breit angelegt wurde, denn die Blenden passen auf dem Foto genau rein und die Platte geht von Wand zu Wand. Es ist also auch davon auszugehen, dass es Kundenwunsch ist, die Platte rechts und links bis zu denWänden zu haben.

    Du hast dem Laden anscheinend die Raummaße selber mitgeteilt. Wenn jetzt nichtmal eine längere Platte mit 303 cm Länge komplett von Wand zu Wand geht, dann hast DU da ziemlich Mist gebaut. Ich denke, man kann sich mal um 1cm vertun. Aber doch nicht einfach mal ca. 5cm(!) Raumbreite unterschlagen... Das hat überhaupt nichts mit den Fähigkeiten Deines Küchenverkäufers zu tun. Der kann ja nicht hellsehen und wissen, dass diese Nische in Wirklichkeit viel breiter ist.
    Oder gibt es etwa einenganz speziellen Grund, warum die Küche mind. 5cm kürzer sein sollte, als diese Nische da breit ist? Hätte da nochirgendwas hinsollen?

    Die Monteure haben dann das Beste draus gemacht und die Platte nicht mehr gekürzt. Trotzdem reicht es nicht ganz, die Sache so zu montieren, wie auf den Planungsbildern - die Bestandteil Deines Vertrages sind - zu montieren. Dafür sind die Blenden aufgrund der Unkenntnis der tatsächlichen Raummaße zu schmal bestellt worden.

    Die Blenden da dranzufummeln sähe total bescheuert aus auf der rechten Seite - weil immernoch Lücke zur Wand und Du hättest eine Dreckecke, die nie wieder sauber zu bekommen wäre. Egal, ob es links 5 oder 2cm sind.

    Sorry, aber in diesem Fall liegt die Schuld alleine bei Dir und ich würde den Monteuren keinen Vorwurf machen.
     
  19. aakenn

    aakenn Gast

    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Hey Tantchen,

    danke für deine Antwort.

    Der Verkäufer kannte alle tatsächlichen Raummaße, da ich diese auf Millimeterpapier einzeichnete jedes detail, sonst würde die Küche ja nicht stehen zu 90%.
    Auch wusste der Verkäufer über die Gesamtlänge der Küche und der Nischen bescheid, sowie Höhenabstand der Arbeitsplatte damit das Fenster sich öffnen kann.

    Warum sollte ich denn die tatsächlichen Raummaße verschweigen?
    Als Kunde kann ich doch sagen ich habe eine etwas größere Küche möchte aber eine in X Meter Küche, wie es dann aussieht ist mein Problem und genau hier liegt das Problem.

    Ich bin der Meinung, dass der Verkäufer einfach nicht mitgedacht hat und zu allem ja sagte und sich keine Gedanken machte über das fehlen der paar cm zur Wand und es bei der Montage zu Problem kommen wird.

    Hätte man gesagt geht nicht mit den Blenden, da zur Wand noch einige cm sind, in Ordnung, aber zu allem kein problem zusagen und dann sich aus der Affäre ziehen, dass ist nicht seriös.

    Auch möchte ich hier an einige User appellieren, nicht immer den Fehler beim User zu suchen, sondern erstmal verstehen um was es wirklich geht und dann zu Antworten.

    Die meisten sind hier aber sehr nett und dafür danke ich euch.
     
  20. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.617
    AW: Küche laut Vertrag falsch montiert,Möbelhaus verweist auf Unterschrift! Hilfe!!

    Hier wurde wohl aneinander vorbeigeredet.(Meine Vermutung)

    Der Verkäufer bestellt eine Küche für eine 300cm breite Nische mit einer
    303cm Arbeitsplatte zum Maßausgleich.
    Der Monteur findet eine breitere Nische vor,links keine Möglichkeit zur Befestigung
    der Passleiste,rechts durch fehlende Wandtiefe ebenfalls sinnvoll nicht möglich,bzw zu
    breit und macht das Beste draus.
    Der Kunde denkt ,er bekommt 290cm Schrank mit 2x 5cm Wangen und 300cm Arbeitsplatte.

    LG Bibbi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wir sehen die Küche vor lauter Ideen nicht mehr :) Küchenplanung im Planungs-Board 30. Mai 2015
Küche aus lauter Einzelteilen Küchenmöbel 24. Nov. 2013
Küchenplan fertig??? - Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht... Küchenplanung im Planungs-Board 6. Juli 2013
Küchen ordnungsgemäß montiert laut Kundendienst :D Montagefehler 2. Apr. 2013
Ebay kuechenonlinefabrik Lauth Küchen Einbaugeräte 20. Jan. 2010
Küchenstudio Lauth Küchenmöbel 15. Dez. 2009
Neubau Küche im Holzhaus Küchenplanung im Planungs-Board Heute um 02:32 Uhr
Warnung vor Küchen-Marquardt in Emleben Mängel und Lösungen Donnerstag um 17:31 Uhr

Diese Seite empfehlen