Küchenplanung Küche (L-Form mit Insel) in Sanierungshaus - 18m2

Uelmuek

Mitglied

Beiträge
16
Küche (L-Form mit Insel) in Sanierungshaus

Hallo zusammen,
es gilt für uns die zweite Küche innerhalb von 3 Jahren zu planen, denn nach längerer Suche haben wir ein Haus gefunden, welches wir aber noch umbauen und erweitern werden. Dadurch ergibt sich auch ein großer Spielraum bzgl. Anschlüsse, denn Wasser und Elektrik kommt noch neu.

Für mich ist die größte Herausforderung unseren Vorstellungen gerecht zu werden, denn Folgendes soll enthalten sein:

- Geräumige Küche mit viel Platz (keine separate Speisekammer vorhanden)
- Kücheninsel mit Strom, ggf. mit Überstand zum daran sitzen oder Ausziehtisch aus Kücheninsel
- Hochgelegter Backofen und halbhoher Geschirrspüler (GSP kein Muss, nur Wunsch), Backofen gerne mit Mikrowelle in Hochschrank kombiniert
- Kühlschrank ja, aber nur freistehende
- 90er Induktionskochfeld mit 90er Abzugshaube
- Gerne MUPL
- Wir haben aktuell ein Eckschrank mit Auszug und ein Eckteil mit Stellplatz bis tief ins Eck - mit beidem sind wir sehr zufrieden


Angefügt der Grundriss der Ausführungsplanung des relevanten Erdgeschossanteils. Außerdem habe ich mal unsere ersten Überlegungen angefügt. Die Größe ist mit ca. 18 m2 großzügig. Die Platzierung der Außentür ist aktuell mit 75cm von der Ecke vorgesehen, das Fenster ist in der Höhe frei wählbar und kann von der Ecke aus verkleinert werden.

Aktuell haben wir eine Ikea -Küche und sind damit echt zufrieden. Die Geräte (bis auf GSP) sind aber von BSH und machen keine Probleme. Von daher wären wir ggü. einer weiteren Ikea -Küche nicht abgeneigt.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 199 und 169
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: ???

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): noch anpassbar, mind. Arbeitsplatte + 5cm
Fensterhöhe (in cm): noch frei wählbar
Raumhöhe in cm: 262
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 75cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Hochgebauter Geschirrspüler: wenn möglich
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 90

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: ggf. kleines Frühstück mit max. 1-2 Personen

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Allesschneider, Toaster, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alles, von Snacks bis Mehrgang-Menüs
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gemeinsam mit Mehreren und auch Kindern. Mit und für Gäste

Spülen und Müll
Spülenform: 1 1/2 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Nein, aber IKEA nicht abgelehnt
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: ggf. BSH
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: MUPL ist das einzige was fehlt, ggf. noch hoher GSP
Preisvorstellung (Budget): 15000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

Uelmuek

Mitglied

Beiträge
16
Hej, gibt es irgendetwas was euch noch fehlt an Infos oder wie ich euch motivieren kann? ;-)

Unsere Elektrik und Wasserverteilung muss bald geklärt werden.
 

Anke Stüber

Mitglied

Beiträge
4.266
Hi und :welcome:!

Das sieht in gesamt sehr schön aus mit dem Anbau.

Da ihr in dem Bereich sowieso neue Wände zieht, habe ich noch eine kleine Empfehlung. Ich würde im Bad eine Nische für Waschmaschine und Trockner ausbilden, die vom Flur aus als Schrank zugänglich ist. So wird niemand gestört und man kommt immer dran. Tür wandhoch in Wandfarbe mit p2o oder einem eingefrästen Griff und sie fällt nicht auf.

In der Küche würde ich bei der Aufteilung wie bei dir die HS planunten links stellen und dann mit US ums Eck weiter machen. Die Halbinsel würde ich verlängern, so dass es nur einen 1m breiten Durchgang gibt und dann Spüle oder Kochfeld je nach Belieben auf die Halbinsel und das andere dann an die Wand parallel zur Insel.

Oder die Tür zur Küche mehr mittig anordnen. HS an die Wand planlinks oben. Dann unten eine Zeile und dazu parallel eine Halbinsel.

LG, Anke
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben