1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Status offen Küche in L-Form von nobilia

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von DerBaron, 20. Okt. 2015.

  1. DerBaron

    DerBaron Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2015
    Beiträge:
    5

    Guten Abend, ich würde gerne Eure Hilfe in Anspruch nehmen, bisher habe ich viel gelesen - Nun werde ich doch mal aktiv.
    Erstes Problem: Mit Windows 10 finde ich die veränderbaren Dateien aus dem Alno Planer nicht - Weiß jemand wie dies geht? - Folgendes zur Küche:
    Ich habe mit dem Alno Planer grob etwas erstellt, denke meine Beschreibung dazu sollte jedoch nicht fehlen. Es soll eine nobilie Küche werden.

    Aufbau der langen Seite von rechts:
    -70er Stand Alone Kühl-Gefrierkombi
    -60er Hochschrank mit Ofen auf Höhe der Arbeitsplatte / 3 Auszüge / über dem Ofen 1 Drehtür (Mikrowelle)
    -30er Unterschrank mit 3 Auszügen
    -90er Unterschrank mit 3 Auszügen / 60er Ceranfeld

    Danach steht eine Ecklösung an, das genaue Maß ist unklar, dazu zunächst die Überlegung bzgl. der Hängeschränke:

    Über dem Herd soll sich eine integrierte Umluft-Dunstabzugshaube mit davor liegendem Gewürzregal befinden.
    Fraglich ist:

    - Gleiche Breite der Hänge- mit den Unterschränken!?

    - Sollen die Hängeschränke bis in die Ecke am Fenster reichen oder kann optisch/praktisch auch eine Nische verbleiben!?

    - Der Eck-Unterschrank könnte bündig mit dem Oberschrank beginnen. Kann dies mit einem Norm Schrank erreicht werden oder soll evtl. die Arbeitsplatte über das Schrankende hinaus bis zur Wand reichen um so mit einem Normmaß eine einheitliche Kante mit den Hängeschränken zu erreichen. Auch der Abstand vom Kühlschrank zur rechten Wand könnte so verkleinert werden und die Seite optimal genutzt werden. Das genaue Maß der Ecklösung ist hier mein planerisches Problem. Ich denke in die Auswahl einzubeziehen wäre neben dem Eckschrank auch eine tote Ecke.

    An der kurzen Seite sollen von links aus Spüle und Einbau-Spülmaschine Platz finden.

    Derzeit weiß ich nicht so richtig wie ich die Planung angehe.

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 2
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 160 cm und 180 cm
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 103
    Fensterhöhe (in cm):
    Raumhöhe in cm: 243
    Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe:
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: Umluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
    Spülenform: Noch nicht festgelegt
    Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
    Küchenstil: Modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Allesschneider (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht?: ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Auch gemeinsam, selten auch für Gäste.
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Erste Küche. Keinerlei Erfahrungen.
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Gelber Sack Müll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: nobilia
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Preisvorstellung (Budget): bis 5.000,-
     

    Anhänge:

  2. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.456
    Ort:
    Perth, Australien
    Hallo und herzlich willkommen im Forum.

    Den Standalone gibt's schon, bzw ihr wisst schon was ihr kaufen werdet? Verlinke das Gerät wegen der genauen Maße.
     
  3. Ursina

    Ursina Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    518
    Du schreibst, dass über dem Backofen die Mikrowelle gestellt werden soll. Das ist viel zu hoch für eine 1,60 m große Person. Die Mkrowelle muss mindestens 20-30 cm tiefer angeordnet werden.

    Die Hängeschränke würde ich nicht komplett bis an die Wand machen. Allerdings würde ich die letzten cm mit einer Passblende verschließen, so dass es von vorne so aussieht als würde die Oberschrankfront bis an die Wand reichen.

    So kann man Wandunebenheiten ausgleichen und man läuft nicht so schnell Gefahr beim Öffnen der letzten Tür mit der Wand zu kollidieren.
     
  4. DerBaron

    DerBaron Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2015
    Beiträge:
    5
    Hallo zurück und vielen Dank für die ersten Tipps.
    Zu Evelin: Standalone ist noch nicht angeschafft. Es soll der hier werden:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Zu Ursina: Mit der Mikrowelle macht Sinn, dann sollte diese auf die Arbeitsplatte in die Ecke rechts neben dem Fenster.
    Bezüglich der Oberschränke erscheint die Idee mit der Blende gut. Wir haben zwischenzeitlich noch eine Alternative erarbeitet, sind uns mit den Maßen jedoch nicht ganz sicher:
    Von rechts aus:
    O.g. Bosch Stand Alone, dann 60er Hochschrank mit Ofen, dann 120er Schrank mit mittigen 60er Ceranfeld, dann ein 60er Schrank mit Auszügen, dann eine tote Ecke. Ich weiß nur nicht ob der letzte 60er Auszugschrank passt. Oder wird dies aufgrund der Spülmaschine nicht funktionieren!?
    Für die Hängeschränke folgende Überlegung: neben dem Hochschrank äußerlich ein 120er Hängeschrank, wobei dieser im Innenleben 30er, dann 60er Dunsthaube mit Gewürzfach und dann wieder einen 30er beherbergen soll. Oder aber auch äußerlich die Teilung 30er, 60er, 30er. Daneben dann noch ein 60er und eine Blende oder sogar 2 60er!?
    Bin für Tipps bezüglich beider Möglichkeiten dankbar. Ist dies mit Nobilia umsetzbar!? Die bisherigen Besuche im Küchenstudio haben nicht gerade zur Erleichterung geführt.
     
  5. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.456
    Ort:
    Perth, Australien
    ich würde es so machen.

    Von planoben links im Uhrzeigersinn.

    Blende
    GSP
    125x65 US als Eckspülenschrank, Müll darunter, gelber Sack in der Ecke
    90er US
    90er US mit Kochfeld, linksbündig eingebaut
    60er HS mit BO/Mikro
    Wange (kann man velleicht weglassen).
    Solo Kühlschrank

    Als OS vom Fenster beginnend
    60er OS
    90er OS
    90er OS mit DAH

    In den Bildern ist der BO und Mikro zu hoch dargestellt, sie sollten 1 Raster tiefer eingebaut werden.

    Der Abstand Kochfeld zu HS reicht aus, ist bei mir auch so, ca 25cm. Es passt ein Schneidbretter dazwischen. Wichtig ist, dass du ausreichend Platz zwischen Kochfeld und Spüle hast. Denn, wenn jemand an der Spüle steht und jemand rechts arbeitet, will man ja nicht "Hüfte an Hüfte" stehen.

    weil es noch Platz in der Küche gibt, könnte man an der planlinken Wand tiefenreduzierte highboards für Geschirr stellen.

    Wenn es das Budget erlaubt, würde ich einem Hersteller mit 6er Raster nehmen, denn mit einer AP Höhe ab 90cm klappt das. Günstig ist glaube ich Wellmann, sicherlich gibt es noch andere, aber mit Herstellern kenn ich mich nicht aus.

    Grundsätzlich, wenige breite Schränke sind günstiger als viele schmale Schränke.
     

    Anhänge:

  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    Hmm,
    stimmen die Maße?
    [​IMG]

    Der Schacht planoben links wäre demzufolge nur 25 cm breit und nicht 38 cm wie im Grundriss mal geplant?
    Wo genau kommt denn das Wasser her? Aus dem Schacht? Kann denn da dann überhaupt die GSP hin?

    Was ist denn noch änderbar?

    Soll das Budget für alles incl. der Geräte, auch des Kühlschranks gelten?
     
  7. DerBaron

    DerBaron Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2015
    Beiträge:
    5
    Hallo, es stimmen die Maße aus dem Grundriss, da ist mit in der Tat ein Messfehler unterlaufen. VIELEN DANK für den Hinweis. Die Seite planoben ist 1,80 breit. Das Abwasser geht in den Schacht, das Frischwasser liegt unter dem Fenster. Planoben links die Spüle und daneben die Spülmaschine funktioniert bisher. Theoretisch sind alle Anschlüsse alle veränderbar, da bin ich durchaus für Vorschläge offen offen, wenn es nötig ist. Das Budget war ohne den Kühlschrank geplant, ist jedoch die absolute Obergrenze. Als Front sollte es dann für die nobilia Lux reichen. Im Moment gehen die Überlegungen zu einem schmaleren Kühlschrank (60er). Dann wäre evtl. neben dem Ofen ein 120er und dann ein 60er Auszug möglich. Die Ecke wäre dann tot. Ich weiß nur nicht wie die Oberschränke mit Dunstabzugshaube über dem 120er mit mittigen 60er Kochfeld gestaltet werden kann...
    Macht es einen qualitativen Unterschied beim Material, ob man eine nobilia Küche im Baumarkt oder im Möbelhaus kauft?
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    Gibt es das auch in genau vermaßt? Also Schachtbreite wäre dann 36 cm und von dort ist der Wasseranschluß wie weit weg?

    Habt ihr denn mal eine * Stauraumplanung * gemacht? Und bekommt alles unter? 120 cm breite Unterschränke sind eher ungünstig. Ideal sind Breiten von 80 bis 100 cm.

    Auf jeden Fall könnt ich noch ein wenig mehr Schubladen vertragen, denn dort soll ja auch noch der Allesschneider rein.

    Ich empfehle auch mal nach einem 6-Raster-Hersteller zu gucken. Schüller, Bauformat mit Melamin oder Schichtstofffronten sollten budgetmäßig auch noch passen.
    * 6 Raster - was heißt das? *
     
  9. DerBaron

    DerBaron Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2015
    Beiträge:
    5
    Einen genaueren Plan kann ich im Moment leider nicht besorgen, auch den genauen Wasseranschluss kann ich derzeit nicht lokalisieren. Bzgl. der 6-Raster: Habe mir auch mal Häcker angesehen - Oder aber die nobilia Maxi Höhe!?
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    Die Nobilia-Maxi-Höhe wird vermutlich für die 160 cm Person zu hoch sein. Es sind ja schon 86,4 cm Korpushöhe plus 4 cm APL-Höhe plus Minimum 6 cm Sockel ergeben minimum 96,4 cm Arbeitshöhe.
     
  11. DerBaron

    DerBaron Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2015
    Beiträge:
    5
    Ok, vielen Dank. Ich habe nun vor von den Schrankbreiten identische Angebote für 5 und 6 Raster Küchen einzuholen. Dazu habe ich noch folgende Fragen bzgl. Nobili - Kann da jemand helfen?
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    leider bin ich durch widersprüchliche Aussagen im Fachhandel auf Ihre Hilfe angewiesen. Ich suche bei einer neu geplanten Küche nach einer Lösung für einen 120er Unterschrank mit mittig integriertem 60er Ceranfeld. Kann man die Schublade unmittelbar unter dem Ceranfeld uneingeschränkt nutzen? Als optisch passenden, darüber hängenden Wandschrank suche ich nach einer Lösung mit 2 sichtbaren 60er Türen. 1 Berater sagte, dass in der Mitte 1 x 60er Wandschrank für Flachschirmhauben und links und rechts jeweils ein 30er Regal montiert werden könnten. Dann müsste noch einer 60er Tür Extra bestellt werden und die beiden 60er Türen würden in den Regalen montiert und nicht im 60er Wandschrank montiert. Wäre dies umsetzbar? Wie müsste der Fachhandel diese Bestellung eingeben? Bezüglich eines Spülenschranks: SPUA bzw. SPUA-ASM Gibt es beide Schränke auch mit einer Blende und Verstiftung? Gibt es eine Produktbeschreibung zum SPUA-ASM?

    Kann man in eine Front wie z. B. GSBVS2A auch 2 weitere Griffe einbauen um eine einheitliche Optik zu einem Auszugschrank mit 1 Schublade und 2 Auszügen herzustellen? Kann man Griffe grundsätzlich in die Fronten montieren, egal ob es sich um Blenden oder tatsächlich bewegbare Teile handelt? Wie muss der Fachhandelt extra Griffe bestellen? Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    Du würdest dir das wesentlich vereinfachen, wenn du in den Unterschränken statt 120-60 lieber 90-90 wählen würdest. Da kann das Kochfeld linksbündig auf dem ersten 90er nach dem Backofenhochschrank sein. Dazu Hängeschrank entweder so wie du es angedacht hast, um oben durchgehend 60er Fronten zu haben. Ansonsten 30-60-30 und dann 60-60 ...
    Angesichts des Budgets von 5000 Euro sind Sonderlösungen sonst schwer zu realisieren. Da würde ich z. B. eher über ein Induktionskochfeld nachdenken. Die sind heute auch kaum noch teurer als normale Ceran-Felder.

    Bei einer 4 cm APL und den Nobilia-Maßen sollte die obere Schublade unter dem Kochfeld immer nutzbar sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Planung Ikea-Küche, L-Form schräge Ecklösung Küchenplanung im Planungs-Board 7. Nov. 2016
Habe eine Brugmann Echtholzküche Ahorn Champagne in L-Form. Neuigkeiten 8. Sep. 2016
Status offen Küche L-Form angrenzend an Balkonfenster Küchenplanung im Planungs-Board 10. Dez. 2015
Status offen L-Form Ikea Küche in kleiner Neubauwohnugn Küchenplanung im Planungs-Board 30. Aug. 2015
kleine Wohnküche, L-Form? Küchenplanung im Planungs-Board 3. Aug. 2015
Unbeendet Küche in altem Landhaus L-Form Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juli 2015
L-förmige Küche in Mietwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 25. Juni 2015
L-formige Küche für 13qm Küche mit Essbereich Küchenplanung im Planungs-Board 10. Feb. 2015

Diese Seite empfehlen