Küche in einem Neubau

Anke Stüber

Mitglied
Beiträge
4.466
Naja kopflose Bäuche... bitte – das ist ja auch eine Frage, wie groß man das Fenster wählt. Wollte eigentlich noch eines mit größerem Fenster und kleineren OS posten, habe aber kein geeignetes gefunden.
Putzen muss man alles, ob Rückwand oder Fenster... bei mir wäre es so wie auf dem Foto und es gibt hier im Forum ja auch welche, die ihre Spiegel-Rückwand lieben und sagen, dass es gut funktioniert.
Aber natürlich muss man sich selbst ganz ehrlich in die Augen blicken.
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.529
Ich habe so ein Fenster/Nischenrückwand 2 Wochen in ein Ferienbungalow gehabt. Wir hatten ein großes Garten, nicht einsehbar. Davor hatte ich keine Meinung dazu - danach wusste ich, dass ich sowas nicht will, deswegen würde ich das auch nicht empfehlen.
Übrigens ein normales Fenster kann man auch kurz aufmachen und putzen (z.B. wenn‘s geregnet hat, in der Pollenzeit...), bei sowas muss man rausgehen und von Außen putzen. Keine Beschattung möglich, würde auch völlig unpassend aussehen. Mir fallen nur Nachteile ein...
 

Anke Stüber

Mitglied
Beiträge
4.466
Und für mich gibt es keine. ;-) Beschattung ist sehr wohl möglich. Ist halt eine individuelle Entscheidung.
 

mushweed

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
13
Herzlichen Dank für Euren Input. Nachdem wir ja noch etwas Zeit haben, belassen wir den Stand nun hierbei und werden in einem halben Jahr nochmals drüberschauen.

In der Zwischenzeit hat sich eine andere Frage gestellt:

Da wir an unserem Bauort 23° dh Wasser haben möchten wir mit einer Wasserenthärtungsanlage arbeiten. Hierbei haben wir uns das Osmoseverfahren und das Ionenaustauschverfahren genauer angesehen.

Da wir massiv Kalk im Wasser haben, tendieren wir zum Ionenaustauschverfahren.

Wir würden nach aktuellem Stand mit einer Grünbeck softliQ:SC18 oder SC21 fahren und im Verschnittverfahren wieder auf 5-7°dh mischen. Da wir glücklicherweise nur 25mg Natrium im Wasser haben, dürften wir nur auf ca. 155mg Natrium nach Behandlung kommen.

Hat hier jemand Erfahrung?

Habt Ihr andere Methoden?

Wie immer danke für Eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:

mushweed

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
13
Wie wir erfahren haben soll es im Herbst ja ein neues Werk und damit auch Neuerungen bei Systemat geben (und aktuell gibt es ja auch wenig Unterschied zur Classic Max). Gibt es hierzu denn schon ein paar Infos, was sich ändert?
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.163
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
aktuell wird die Nachrichten- und Firmenlage von Corona bestimmt.
Neuheiten gibts immer im Herbst (bis auf sehr wenige Ausnahmen).
 

mushweed

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
13
So, die Zeit sich intensiv damit zu beschäftigen ist gekommen. Es hat sich doch nochmal einiges getan, deswegen hier der aktuelle Stand

Bei den Geräten haben wir aktuell folgende in der Auswahl:
Backofen 1: Miele Dialoggarer DO 7860
Backofen 2: Miele Combi-Dampfgarer DGC 7840
Vakuumschublade: Miele EVS 7010 Grifflose Einbau-Vakuumierschublade in 14cm Höhe

Kühlschrank: Der Nachfolger von Liebherr IKBP 3560 Premium (nächstes Jahr März mit der neuen Rückwand)
Spülmaschine (als XXL): Miele G7565 SCVi XXL

Kochfeld: Siemens EX901LVV1E
Dunstabzug schwarz 115cm: Skyline Edge | berbel Ablufttechnik GmbH

Die Arbeitsplatte ist nun eine 12mm Neolith MontBlanc Platte
Mülleimer wird: Naber Cox base 360S/600-3 mit Base Board mit LED Fußkick HFO

Front wird nun eine AV5095 in schwarz.
Als Schubladen gönnen wir uns die neue SLD mit dem schönen Stahl
Griffleiste: M 745 schwarz matt

Knapp neben dem Wasserhahn (Matt Schwarz) kommt noch ein weiterer Hahn\Zapfhahn oder Zahpfhahn für eine Untertischanlage für Wasser. Hier bin ich mir über das Modell noch unsicher, da bin ich auf Tipps gespannt. Aktuell tendieren wir zu Untertischanlage Ho-Tec TWS
Wir haben schon Erfahrung mit den Haushaltslösungen wir Grohe Blue und diese sind unserer Meinung bei gleichem Preis einfach grauenhaft schlecht...

Über dem Block werden noch 2 Wärmelampen eingebaut: Neumärker N125
Die restlichen Lampen werden in folgender Art sein (Hersteller steht nicht fest): Aufbaustrahler

Da wir eine Massivholzdecke mit weißer Lasur haben, gefällt uns dieser Holz-Schwarzstahl Kontrast sehr. Kann bei Wunsch gerne Fotos vom aktuellen Anblick posten.

So viel zu den Fakten. Meine Frau und ich wünschen uns Feedback zur Aufteilung, den Geräten und freuen uns auf kreative Beiträge.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe ): 171
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 89 Block und 91 bei der Spüle

Gebäudekriterien
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
117 (Höhe des erhöhten Block rechts neben dem Fenster, direkter Anschluss an das Fensterbrett)
Fensterhöhe (in cm): 110,5
Raumhöhe in cm: 261
Heizung: Fußbodenheizung


Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 178cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Backofen, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Hochgebauter Geschirrspüler: ja
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 90

Sitzmöglichkeiten
nichts

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeevollautomat, Thermomix, Messerblock, Küchenmaschine, Brotbehälter, Obstschale, Sonstiges
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Sous-Vide, aufwendige Menüs, Brote, Soßen, Dips selbstgemacht (Wir kaufen regelmäßig ganzes Rind bzw. Schwein vom Bauern und verarbeiten alles) etc.
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gemeinsam. Party endet immer in der Küche

Spülen und Müll
Spülenform:
Edelstahl-Unterbauspüle Franke CMX 110-50
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Biomüll, Plastik, Restmüll

Sonstiges
Aktuelle Angebote: ~40.000 mit zusätzlicher Ausstattung für Schubladen etc.





Was ist das Ziel des Eintrags: Mich interessieren Eure Meinungen zu den Geräten, Systemat 3.0 und generelle Tipps, was wir noch beachten könnten. Form ist relativ Fix, nächste Woche gehen wir mit dem Elektriker durch das Haus und besprechen die Anschlüsse.

Wie immer Danke für Eure Zeit und den Input, wir freuen uns die Küche nun zu finalisieren und Euch dann die fertige Küche zu posten.
 

Anhänge

  • Anschlussplan 2 - 1.pdf
    37,6 KB · Aufrufe: 34
  • Küchenplan 3 - 1.pdf
    29,5 KB · Aufrufe: 38

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben