Küche immer aufgeräumt

Beiträge
292
Wohnort
Baden-Württemberg
Das wird ja immer besser hier!
Diesen Effekt kannte ich namentlich noch nicht, er selbst ist mir aber natürlich durchaus bekannt.
:2daumenhoch:

@menorca, gut, dass du uns gewähren lässt, hier lernen wir alle noch richtig was.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.468
@ButterPeanut, perfekt getroffen, die Bezeichnung kannte ich noch nicht! :2daumenhoch:
@menorca Annette, Ikea Bonde, ein schlichtes, weißes Schranksystem - Du bist sogar schon mal davor gestanden :rofl: ist aber (leider) schon ein Weilchen her…
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.632
Wohnort
München
Ivar 1st Generation, da kann ich mitreden: stand mal im Kinderzimmer, teils sogar lackiert :muscle:, und steht jetzt beim besagten Kind im Keller (wo es auch hingehört :rofl:)
 

Chrisan

Mitglied

Beiträge
13
Wohnort
BaWü
Küche für heute optimal aufgeräumt. :muscle:
Es steht nur der frische Johannisbeerkuchen. Ich bin zu Zeit in der Grübelei wie ich meine Abstellkammer weiter optimieren kann. Die Kammer hilft mir total um konsequent selten benötigten Kram auszulagern. Dort dürfen sich auch die Möbelsünden meiner Vergangenheit friedlich tummeln. Nachdem ihr hier über Bonde schreibt kann ich eine kleine Ikea Kommode beisteuern, die dort brav seit 20 Jahren als Unterschrank ihren Dienst tut. In ihrem früheren Leben war sie mal im Schlafzimmer ~gefühlt 35 Jahre alt …
Plane auch gerade meine noch-Küche als Werkstatt für die Garage um. Wäre ja schade, eine gute alte Faktum zum Sperrmüll zu geben.
 

ButterPeanut

Mitglied

Beiträge
62
Im Keller steht noch den Vorgänger Ivar 1st Generation, der wurde seinerzeit auch Opfer von Diderot…

Leider ist das "geniale" IVAR System kaputt gespart worden (Plastik statt Metallschienen, eingeschränkte Auswahl) und zum "Abstellraumregal" degradiert worden (Sortiment "gestrafft"). Schade. Ich habe mir nun für meinen Abstellraum ein eigenes Regalsystem gebaut.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
2.204
Diderot Effekt - wie wahr! Neuer schwarzer Tisch - passte nicht mehr zur blauen Vitrine (auch uralt von Ikea ) und den Obstbaumbildern, jetzt musste die Vitrine schwarz gestrichen werden und statt bunten Obstbäumen hängen nun schwarz- Weiß Bilder mit Whisky Flaschen :so-what:

Und Besta löste Bonde ab, nur Billy gibt es schon ewig ;-)

Mein Bonde ist in heller Birke und Ivar in Keller und Abstellraum. Ivar allerdings in Kiefer, wusste gar nicht, dass es das in Wenge gab.
 
Beiträge
292
Wohnort
Baden-Württemberg
@Chrisan, die alten Küchenmöbel in die Werkstatt/Garage zu bauen, finde ich ne super Idee.
Dort braucht man ja nun wirklich immer vernünftigen Stauraum.
 

Chrisan

Mitglied

Beiträge
13
Wohnort
BaWü
Danke @Kartoffelkamikaze , in der Garage tummelt sich bereits ein alter Pax für die Motorrad Klamotten. Birke Massivtüren. Meine Faktum ist auch mit Birke massiv Türen. Einzig die alten Eckrondell -Sünden werden zersägt und zu Böden für den alten Spülenschrank und den Herdumbau-Schrank umfunktioniert. Sowas will ich nicht mal mehr in der Garage haben. Ich freue mich auf meine neue tote Ecken Mini-Küche.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
2.204
Super Idee @isabella, ich finde, dass die Qualität damals für den Preis echt gut war. Die Regale stehen nach über 20 Jahren und 4 Umzügen noch immer felsenfest.
@Chrisan , du hast aber keinen Planungsthread hier?
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben