Küchenplanung Küche im Wintergarten- das Aquarium

Sabine Ohneplan

Mitglied

Beiträge
77
Küche im Wintergarten

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich bin nagelneu hier und habe fleißig meine Unterlagen für das Planungsboard zusammengestellt, als ich feststelle: ich finde meine Dateien mit der Endung .POS im Alno Küchenplaner nicht. Ich habe die Version 15b verwendet und habe einige verschiedene Planungen fertig, die ich mit hochladen wollte, aber ohne die entsprechenden .POS Dateien ist das wohl sinnlos. Im Dateipfad C: Programme (x86)/Alno/Küchenplaner 15b finde ich alle möglichen Dateien für icons usw. aber nicht meine Planungsdateien und nicht die POS Dateien. Kann mir jemand weiterhelfen, bitte?
Es wäre jammerschade, wenn ich jetzt schon an der EDV scheitere...

Viele Dank! Sabine

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
5
Davon Kinder: 3 (10, 9, 9 Jahre)
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 178, 177
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 94

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Eigentum, Einfamilienhaus
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 141
Fensterhöhe (in cm): 80
Raumhöhe in cm: 270
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: Wasser/Abwasser liegt fest, planoben rechts: 170 cm und 150cm Wandabstand von rechts

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:Solitärgerät KühlGefrierkombi, 70cm breit, 75 cm tief, 190 cm hoch, Edelstahl
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: vorhanden Berbel Skyline 115 cm breit, schwarz, Umluft

Hochgebauter Backofen: gewünscht: Miele
Geplante Heißgeräte:keine
Hochgebauter Geschirrspüler: nicht gewünscht

Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80-90

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: ja
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: 4-5
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: zweiter Eßtisch im Eßzimmer vorhanden
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: für die Küche vorhanden: 175 x 100 Holztisch, ggf. neuer Tisch, rund?
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Frühstück, Zwischenmahlzeit

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffevollautomat, Aufschnittmaschine, Wasserkocher, Obstschale, Behälter mit Kochutensilien (Rührlöffel, Pfannenwender, Schneebesen etc.)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Brotschneidemaschine in Schublade, Bosch Küchenmaschine, Saftpresse, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum (geplant: 2,75 m breit Einbauschränke, 2,50 m hoch, z.B. von Schüller für Vorräte, selten benutzte Utensilien: Raclette, Römertopf, Fleischwolf etc. ) hier auch: gelber Sack, Recyclingflaschen, Glasabfall, Altpapier


Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): täglich mind 1 Hautmahlzeit (abends), Alltagsküche, am Wochende auch 2 mal öfters auch aufwendig mit viel Materialaufwand, plus Frühstücksvorbereitung
Wie häufig wird gekocht: täglich mind. 1 mal
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: meistens allein, gelegentlich zu zweit, gelegentlich für Gaäste, die Kinder kochen derzeit aufgrund Platzmangel nicht mit, würden aber gerne mehr selbständig machen, v.a. Kuchen backen

Spülen und Müll
Spülenform: randlose Spüle, Edelstahl oder Unterbau?, mind. 1 großes Becken, gerne mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Spülenschrank mit 2 Behältern für Recycling und z.B. Altglas
MUPL (40 cm geplant) für Restmüll und BIO

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Ballerina, Schüller C2, Häcker?
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Miele für Backofen, Kochfeld ?
Küchenstil: moderner Landhausstil, gerne Rahmenfront, gerne auch mit Holz oder Keramik an der Kochinsel gemischt
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: so gut wie keine Arbeitsfläche, zu zweit geht kaum, viel zu eng, Alte Küchenfronten mit unbekannter Front , Kassettentüren, kaum zu reinigen, kaum Auszüge, 90er Jahre Stil
Preisvorstellung (Budget): 20-22 TE
------------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:
Gesamtgrundriss:


Küchengrundriss:

Erste Planung:

1600675406949.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Evelin

Mitglied

Beiträge
12.702
Wohnort
Perth, Australien
Hallo,
versuch's mal da
C:\Users\dein username\AppData\Local\VirtualStore\....

also du must den VirtualStore finden
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
77
Hallo Evelin, vielen Dank für den Tip. Leider finde ich den Pfad ab App Data bei mir unter C:\benutzer\sabine\...nicht. Da kommt One Drive, Downloads, Desktop, ...alles mögliche.

Bringt es etwas den Alno KPL zu deinstallieren und nochmal neu einzurichten? Meine ganzen Planungen und stundenlange Arbeit ist dann futsch??
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
12.702
Wohnort
Perth, Australien
Kerstin hat dazu vor vielen Jahren eine Anleitung geschrieben, unter Planungshilfen

Alno-Planer Bebilderte Kurzanleitung incl. PDF zum Herunterladen
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
77
..die Planungshilfe habe ich gefunden, hilft mir nicht weiter. Ich werde meine Alno-Planungen ausdrucken, morgen installiere ich den Alno Planer neu und lege meine Planungsvarianten neu an. Hoffentlich klappts dann, ich dreh nämlich gleich am Rädchen. Jetzt ist die Family dran.
Bis morgen!!
 

Julkus

Mitglied

Beiträge
1.078
Für hier kannst du auch einfach erstmal Screenshots deiner Planungen (plandraufsicht und 3d Ansichten) als Bilder einstellen. Ist eh besser weil viele die planungsdateien nicht runterladen.
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
7.094
Wohnort
Berlin
Hast du keine Suchfunktion in deinem Browser? Bzw. wenn du den Alno öffnest und die letzte Datei wieder öffnest, mach mal "Speichern unter" und guck dir den Pfad an, den es anzeigt.
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
77
Guten morgen, ich habe meine Pläne jetzt fertig zum hochladen. Kann ich jetzt noch die Checkliste ausfüllen? Aufgrund des EDV Probleme gestern hatte ich das übersprungen.
Sollte der Grundriss der Küche unlesbar sein, bitte Bescheid geben, der ist zwar maßstäblich aber unübersichtlich.

Wie ihr seht haben wir mit viel Glas (zu viel...) unseren ehemaligen Wintergarten zur neuen Küche umgebaut. Von dort aus gehts über zwei Terrassentüren in den Garten (planlinks). Der Eingang zur Küche aus dem Wohn-/Eßzimmer ist planrechts T3. Der ehemalige Zugang T1 wird verschlossen, da steht später auch ein Verteiler der Fußbodenheizung in der Türlaibung. Die Tür T2 existiert noch nicht, wird aber später aus der alten Küche, die dann zum Hauswirtschaftsraum werden soll, noch eingebaut.
Das an der Küchenrückwand links zu sehende Fenster F2 gibt es derzeit noch nicht, es hat sich aber beim Planen als sinnvoll erwiesen. Derzeit haben wir nur ein kleines vergittertes Fenster F1 planlinks oben, auf 141 cm Brüstungshöhe . Das ist gräßlich. Daher kam die Idee die Oberschränke planlinks davor zu hängen und dann ein neues Fenster planoben einzubauen. Bevor ich jetzt weiter ins Detail gehen, würde ich gerne die Checkliste noch vollständig ausfüllen. Komme ich da jetzt nochmal dran?

Viele Grüße
Sabine
 

Anhänge

  • Grundriß Erdgeschoss.jpg
    Grundriß Erdgeschoss.jpg
    85,9 KB · Aufrufe: 218
  • Grundriss Küche.jpg
    Grundriss Küche.jpg
    146,4 KB · Aufrufe: 240
  • Ansicht1.JPG
    Ansicht1.JPG
    141,3 KB · Aufrufe: 155
  • Ansicht2.JPG
    Ansicht2.JPG
    168,2 KB · Aufrufe: 143
  • Ansicht3.JPG
    Ansicht3.JPG
    145,7 KB · Aufrufe: 131
  • Ansicht4.JPG
    Ansicht4.JPG
    139,1 KB · Aufrufe: 125
  • Ansicht5.JPG
    Ansicht5.JPG
    137,8 KB · Aufrufe: 124
  • Ansicht6.JPG
    Ansicht6.JPG
    146,1 KB · Aufrufe: 105

isabella

Mitglied

Beiträge
12.226
Wg. ausgeblendete Dateien sichtbar machen, probier mal diesen Tipp aus: https://support.microsoft.com/de-de/help/4028316/windows-view-hidden-files-and-folders-in-windows-10
Die .pos-Dateien befinden sich dort, wo die .kpl ist.

Zur Planung, erstmals ein großes Kompliment, wie gut Du mit dem Alno-Planer umgehst! Es ist immer eine Freude wenn Leute vorbeischauen, die sich selbst so ins Zeug legen! :2daumenhoch:

An und für sich könnte man das so machen, wobei ich mit dem Layout etwas hadere, auch wenn ich noch keine bessere Idee habe. Wenn‘s dabei bleibt, würde ich die Spülen-/GSP/MUPL -Situation entzerren, also GSP „außen“, Abtropfe weg von der Arbeitsfläche und MUPL unter dieser Hauptarbeitsfläche.

Da im Haus viel Platz ist, würde ich versuchen, die Küche aus der ursprünglichen Position herauszuholen und die zwei ursprünglichen Räumen zu einer echten Wohnküche vereinen, und die tragenden Wandstücke in die Möblierung integrieren. Einfacher gesagt als getan, ich weiß...

Der Zugang zur HWR von der Küche soll bleiben?
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
77
Hallo Isabella,

vielen Dank für die Blumen für den Alno-Planer, mit dem habe ich tatsächlich auch den Corona Lockdown völlig unbeeindruckt überstanden....tolles Tool aber erst der Trick mit F4 hats so richtig gebracht, vorher war es ein ziemliches Gewurschtel.

Nun zu deinen Vorschlägen:
Die Küche soll schon im geplanten Bereich bleiben. Dort sieht man einen Bereich mit Wandresten im Übergang zum Wohn-Eßzimmer. Die sind tragend und darauf liegt ein mächtiger Stahlträger in Richtung Terrassentür. (Das war die alte Hausaußenwand). In diesem Bereich wird absolut nichts mehr weggerissen, sonst hat sich das mit der Küche erledigt.
Unsere alte Küche, die wir auch jetzt noch nutzen ist der als "Hauswirtschaftsraum" gekennzeichnete Raum. Der Zugang (im Plan: T1) vom HWR in die neue Küche wird geschlossen, dort sitzt im Durchgang nämlich der Verteilerkasten für die Fußbodenheizung der Küche. Heizungsrohre etc. liegt schon.
Oder meinst du den HWR und die Küche miteinander zu verbinden? Problem: Verteilerkasten FBH.

Deshalb soll direkt daneben ein neuer Durchbruch (im Plan: T2) zwischen HWR ins Wohn/Eßzimmer gemacht werden. Von dort gehts dann in die Küche. Umständlich, ich weiß.
Übrigens dort wo jetzt der Kühlschrank im Plan steht ist auch noch ein Durchgang (im Plan: T4), den wir gerne nutzen würden, um den großen Kühlschrank stellen zu können. Ich würde den nämlich ein Stückchen in die Türlaibung schieben, damit er nicht so weit neben dem Bockofenhochschrank vorsteht (er ist 75 cm tief).
Was meinst du mit Abtropfe weg und GSP zur Seite?
Ich hätte ihn aus Gewohnheit gerne links der Spüle, die Abtropffläche darüber. Wir sind alle Rechtshänder. Die Abtropffläche ist bei uns intensiv genutzt, wir haben drei Schulkinder, die Getränkeflaschen, Unmengen an Tupper, was noch nachtrocknen muss steht dort.
Ich finde separate Abtropflösungen nicht schön und wieder ein teil mehr, was rumliegt. Ständig wegräumen und rausholen machen wir eh nicht. Wäre dann also Dauergast auf der APL.
Ach noch ein Schmankerl habe ich vergessen: Man kann auf den Bildern unterhalb der Hängeschränke hinten rechts einen kleinen blauen Bereich sehen. Das stellt den Sicherungskasten für das Erdgeschoss dar. Der ist leider auch unveränderlich. Er ist (nur das Türchen) 28 cm breit, 38 cm hoch und liegt im Bereich über der geplanten Spüle. (Der Elektriker trägts mit Fassung..) Schränke darüber müssten also speziell mit versetzter Rückwand sein, damit ma im Notfall dran kann. Sollte dort Rückwand oder FLiesen hinkommen, konnte man mit einem Magnetrahmen arbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sabine Ohneplan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
77
Tadaaaaa. ich habe die Dateien. Isabella, der Hammer!
Danke!
 

Anhänge

  • PLAN1.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 11
  • PLAN1.POS
    9,2 KB · Aufrufe: 4

isabella

Mitglied

Beiträge
12.226
Habe jetzt keine Zeit, ich meinte Abtropfe rechts und GSP auch rechts. Die Hauptarbeitsfläche wäre dann links der Spüle und frei, der GSP könnte auch mal länger offen bleiben ohne zu stören und, wenn die Spüle zwischen MUPL und GSP platziert ist, kannst Du beim Einräumen des GSPs vor der Spüle stehen, Flüssigkeiten in die Spüle abschütten, Speisereste links in den MUPL abstreifen und Geschirr rechts in den GSP einräumen, ohne ein Schritt zu gehen.
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
77
Guten morgen, dann käme also von rechts nach der toten Ecke (65 cm) als erstes der Geschirrspüler (60 cm), dann der MUPL (40cm), dann Spüle. Der Wasseranschluss liegt bei 150 und 170 cm ab der rechten Wand. Das passt nicht, ich komme auf 165 cm, dort würde der Spülenunterschrank erst beginnen. Es wäre zu überlegen, die ganze 4,54 m Zeile auf z.B. 70 cm vorzuziehen. Dann könnte man das mit dem Wasser sicher lösen, oder? Und übertiefe US nehmen.
Im Prinzip eine gute Idee, nur gefällt mit die Position des MUPL unter der Abtropfe nicht. Ich wolle den auch nutzen, um Abfälle z.B. Schalen direkt von der APL rein zu wischen. Da ist dann die Abtropfe im Weg. Wenn die links vom Becken bleibt, wäre dein beschriebener Ablauf auch noch flüssig. Ich finde nur das drehen und bücken zum ein-und ausräumen des GSP nach links und dann überwiegend alles mit der rechten Hand zu greifen physiologischer.
Das Geschirr habe ich in den Hängeschränken ganz links gedacht (Teller, Schüsseln), die Gläser, Müslischalen, Trinkbecher, Saftkrug, Nachtischschälchen in den rechten Hängeschränken. Der Weg vom GS zu den Hängeschränken wird lang.
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
77
Du meinst so?
Geht auch, nur leider ist mein Ablauf mit der Spülmaschine links des Spülbecken "festgefahren".
Ich hatte auch in dem rechten 80 er Unterschrank die Sachen für Frühstücks/Pausenbrot gedacht. Einen Brotschneider in der SL, darunter Brettchen, Brotkorb, Tupperdosen, Trinkflaschen, alles in der Nähe vom Kühlschrank und Spüle.
 

Anhänge

  • Ansicht7.JPG
    Ansicht7.JPG
    131,3 KB · Aufrufe: 55

Sabine Ohneplan

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
77
?? Nein ,das glaube ich nicht. Ich hantiere nun mal nicht mit der linken Hand im GS. Das wird nichts.
 

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.115
Wohnort
Frankfurt
Unser GSP steht rechts der Spüle, war noch nie ein Problem... Verstehe das Argument mit der linken Hand nicht?
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben