1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von gosy, 1. Aug. 2011.

  1. gosy

    gosy Mitglied

    Seit:
    1. Aug. 2011
    Beiträge:
    110

    Hallo ihr seht ich bin total ahnungslos und alle Studios haben bisher die gleiche U Form gezeichnet. Das Fenster zur Terasse wurde deshalb sogar verschoben damit ien ganzes U hinhaut. Den Verkäufer könnte ich heute :knuppel: noch dafür... das er meine bessere Hälfte dazu überredet hat. Den Auftrag kriegt er natürlich niemals *tounge*

    So hier der Anhang. Tendiere dazu die Küche soweit es die Statik zulässt zu öffnen.

    Aktuell favorisiere ich Lack Hochglanz in Weiss. Nur der Boden sollte dann dunkel sein oder ? Meine Frau möchte das nicht verstehen. :'(


    Checkliste zur Küchenplanung von gosy

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 172 165
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : gute frage ist noch änderbar
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 260
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : hm 60 ?
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 6 Personen
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein sitzplatz geplant aber für 2 leute mal gemütlich kaffee trinken wäre doch ganz nett.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Mixer, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Hm während der Woche wenig am Wocheende mehr Gerichte während der Woche eher ein kleines Abendessen was schnell gehen soll-
    Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : zu zweit und manchmal für gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Nichts war eine neue Küche vom Vormieter. Wird jetzt unsere erste gekaufte Küche. Stauraum aber auch Optik ist mir sehr wichtig.
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Aug. 2011
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    :welcome: im Küchenform

    Hänge bitte den Hausgrundriss mit ein und erkläre nochmal, was Deine Frau *nicht verstehen will* .. ich verstehe es auch nicht ;-)

    Natürlich kann man die Küche offen bauen und die Wand weglassen; dann muss mehr Eisen in die Decke bzw. ein Träger geplant werden ... Wie weit ist der Bau den schon?
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Hallo Gosy,
    ich habe mal die PDF in eine Bilddatei ohne Namen getauscht ;-)

    Hast du vielleicht mal den Plan des Küchenstudios oder kannst den annäherend skizzieren, damit wir schon mal wissen, was du nicht willst ;-)

    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert

    Habt ihr schon mal über Induktion statt Ceran-Standard nachgedacht?

    Du denkst also über eine Öffnung Richtung Wohn/Esszimmer nach? Gibt es da schon einen Esstisch? Größe?
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Vanessa,
    Hausgrundriss hängt an ... ich hatte ihn gerade getauscht, da der Name mit drin war ;-)
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    ;D - Du flinkes Bienchen -

    hier der Leergrundriss für alle Schubserinnen;-)
     

    Anhänge:

  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Gosy,
    ich hätte ja mal ein paar Fragen:

    • wird schon gebaut?
    • gibt es einen Keller?
    • Hängt ihr an den beiden unterschiedlich schrägen Räumen WC / Speisekammer? ... ich habe einfach mal geschoben:
    2 gerade Räume mit Schranknischen als Garderobe

    Wohnzimmertür etwas verschoben ... könnte dann Glas sein.

    Schiebetür zur Küche, die idealerweise in der Wand läuft, also beim Bau berücksichtigt wird.

    Durchbruch zum Woh-/Essbereich.
     

    Anhänge:

  7. gosy

    gosy Mitglied

    Seit:
    1. Aug. 2011
    Beiträge:
    110
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Vielleicht zur Vereinfachung die Küche hat 345 cm auf 415 Länge. Massband finde ich leider gerade nicht *stocksauer*. Hoffe ihr könnt trotzdem helfen. Ja Der Tisch kommt wenn man die Wand öffnet direkt davor Richtung Terasse dann. 6 Leute sollten da hinpassen. Aber gemütlich Kaffee trinken in der Küche zu zweit wäre auch sehr schön.

    Kenn mich mit Induktion nicht aus wäre aber eine Option. Der Bau startet in einigen Wochen. Küche soll auch offen werden nur wieviel ? Ich hätte gerne die Terassentür da gelassen wo sie ist sie stand deutlich weiter im Raum. Aber es hat ja die Stellfläche verschlechtert.
     
  8. gosy

    gosy Mitglied

    Seit:
    1. Aug. 2011
    Beiträge:
    110
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Hallo Kerstin tolle Idee aber die Baupläne werden gerade gezeichnet ;-) Sieht aber gut aus wunder mich nur das der Architekt nie auf die Garderobennischen kam. Die Vorschläge die Gaderobe grösser zu machen endeten immer mit einem zu kleinem WC und Abstellraum. Einen Keller gibt es.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Aug. 2011
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Bitte nur zitieren, wenn der Zusammenhang sonst gar nicht klar ist *rose*

    Solange nur gezeichnet wird, wird ja noch nicht gebaut.

    Gerade, wenn ihr die Küche noch öffnen wollt, muss das berücksichtigt werde. Da wäre z. B. die Schiebetür in der Wand, die andere Statik, denn die Wand Küche/Esszimmer dürfte tragend sein.

    Diese beiden unterschiedlich schrägen Kammern würde ich auf jeden Fall vermeiden.

    EDIT:
    Hast du vielleicht mal den Plan des Küchenstudios oder kannst den annäherend skizzieren, damit wir schon mal wissen, was du nicht willst.
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Sogar wenn die Baueingabe schon genehmigt ist, könnt ihr noch die Innenwände frei verschieben, und auch bei Fenstern schieben etc. (natürlich immer innerhalb der Richtlinien)

    Welches ist die Terrassentüre von der Du laufend schreibst? und was versteht Deine Frau nicht?

    .. und Kerstin hat mit ihren Anpassungen natürlich total recht - das ist so deutlich besser nutzbar.
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Vermutlich die Terrassentür planunten im Küchenbereich.
     
  12. gosy

    gosy Mitglied

    Seit:
    1. Aug. 2011
    Beiträge:
    110
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Mir gefällt es auch nur wie gross sind die Räume dann und vor allem die Gaderrobe ? Die dürfte doch max. 2 mal 1 Meter lang sein oder ? Das mit der Tür die in der Wand verschwindet ist glaub ich nicht machbar von der Länge. In beide Richtungen sind in der Wand zuwenig Platz. Das haben wir mit dem Archi schon hin und hergerechnet.
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Gosy,
    wir sollten mal mit System vorgehen.

    Warum sollte in der Küchenwand keine Schiebetür verschwinden können? Lang genug ist sie doch. Ich meine die Tür vom Flur zur Küche!
    [​IMG]

    __________________________
    Im ersten Vorschlag oben waren Speisekammer und WC jeweils ca. gleichgroß, also gut 2 qm. Jetzt mal noch eine Variante mit WC, ca. 100x150 cm und Speisekammer entsprechend größer:
    Thema: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ? - 149075 -  von KerstinB - kf_gosy_20110801_Grundrissvorschlag2.jpg

    EDIT:
    In der aktuellen Planung ist die Garderobe insgesamt auf jeden Fall weniger breit:
    [​IMG]
    __________________________
    Aber eigentlich soll es hier ja um Küchenplanung gehen. Daher wären die anderen Fragen, die schon gestellt wurden, wichtiger:

    • Skizze vom nicht gefallenden Vorschlag
    • Arbeitshöhe, wenn man obige Regeln beherzigt. Solltet ihr unabhängig voneinander ermitteln
     
  14. gosy

    gosy Mitglied

    Seit:
    1. Aug. 2011
    Beiträge:
    110
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    so sahen die ideen aus der küchenplaner, die meisten wollten keine Vorschläge mitgeben deswegen hab ich es circa nachgebaut. Das Highboard alternativ auch nur mit 165 cm etwa.


    Thema: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ? - 149076 -  von gosy - 1.jpg
     
  15. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Hallo,

    und was genau gefällt euch nicht? Was hättet ihr gerne anders?
    Der Sitzplatz fehlt, das sehe ich.

    Die Terrassentür war ursprünglich wo? Und warum bist du so sauer, dass sie jetzt da ist, wo sie ist?

    Generell: bitte auch zu jeder Planung den Alnogrundriss (im Planungsmodus abspeichern mit strg+s) und die beiden Planungsdateien (*.KPL und *.POS) anhängen.
     
  16. gosy

    gosy Mitglied

    Seit:
    1. Aug. 2011
    Beiträge:
    110
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Die Terassetuer war da wo der Herd steht und damit bündig mit den bodentiefen Fenstern im Obergeschoss. Mich stört das jedes Studio denselben Vorschlag macht also Wasserhahn, Herd und Backofen an gleicher Stelle. Ist das überhaupt praktisch so ´? Da ich mich mit dem Alnoplaner noch nicht so auskenne hab ich auch wild Schränke genommen nur damit ich den circa. Nachbau habe.
     
  17. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Ja, das ist praktisch so.;-) Ganz ohne Anlass kommen nicht alle Studios aufs Gleiche. Aber besonders chic ist es (noch) nicht, das stimmt.
     
  18. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    .. ich habe den angepassten Leergrundriss als offene Variante nochmal angehängt.
     

    Anhänge:

  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Variante mit offener Küche und Kochinsel, sowie hochgebautem GSP

    Spülenzeile: 90cm, 50cm Biomüll & Essig&Oel-Flaschen;60cm Spüle; 60cm Küchentücher, Vorräte;
    ToteEcke; 30cm Handtücher/Tabletts; hochgebauterGSP; BO; Kühli.

    Kochinsel 2x90cm Kochfeld mittig drüber.
     

    Anhänge:

  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche im Neubau... U-Form ? Offen ?

    Vanessa ;-)

    Alternativ könnte man das Kochfeld noch mit auf die Spülenzeile packen, die Halbinsel um 90° drehen und zur reinen echten Arbeitsinsel mitten im Raum werden lassen.

    Dann kann man die Terrassentür auch besser erreichen, hat einen schönen Buffetanrichteplatz und wundervoll Platz zum Keksebacken etc.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Mittwoch um 18:06 Uhr
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Offene U Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 15:19 Uhr
Neubau DHH offene Küche G-Form Küchenplanung im Planungs-Board 4. Dez. 2016
Planung einer Wohnküche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 4. Dez. 2016
Neubau Küche im Holzhaus Küchenplanung im Planungs-Board 3. Dez. 2016
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen