1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Status offen Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von smarti123, 31. Aug. 2015.

  1. smarti123

    smarti123 Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2015
    Beiträge:
    86

    Hallo zusammen,
    wir haben vor geraumer Zeit hier schon mal gepostet und uns wurde da auch schon sehr viel weiter geholfen (lieben Dank noch mal dafür).
    Mittlerweile steht der Rohbau und wir waren auch in Küchenstudios und bei Ikea. Die Küchenstudios waren uns sehr unangenehm...manchmal dachten wir, wir sind bei versteckter Kamera. Mal als Beispiel ein Verkaufsgespräch frei wiedergegeben:

    Verkäufer
    "Was ist ihr Budget?"
    Wir "10 bis 15 T€"
    Verkäufer nach der Planung "Ja das macht genau 15900 €, aber machen wir glatte 15 T€" ... da musste ich ja schon schmunzeln - ging noch weiter...
    Verkäufer auf kurzes Schweigen "weil heute Sonntag ist gibt es noch mal 1000 € Rabatt, also 14 T€"
    Wir "würden wir gern drüber schlafen"
    Er "Ich hol den Chef, vielleicht kann der noch was machen"
    Chef "Wenn sie sich jetzt entscheiden 13 T€"
    Wir "wir würden gern drüber schlafen"
    Chef "Morgen haben wir Verhandlungen mit dem Küchenhersteller (Nobilia), da kann ich dann noch 1000 € für sie rausholen - also nur jetzt und nur heute 12000 €"
    Wir "wir würden weiterhin gern drüber schlafen"
    Er "okay, der Preis gilt noch in der nächsten Woche"

    Also nicht falsch verstehen - die Beratung war sehr gut (etwas merkwürdig fand ich, dass der Verkäufer meinte, dass 92 cm Arbeitshöhe ideal für uns seien) nur wussten wir am Ende nicht, was wir da kaufen und vor allem, was es wirklich wert war.
    Dann waren wir noch bei Ikea, hier war die Hilfe bei der Planung trotz Anmeldung nicht sonderlich brilliant - dafür wussten wir am Ende, was wir bekommen würden.
    Wir haben uns nun überlegt eine Ikea Küche zu kaufen mit guten (nicht Ikea) Elektroeinbaugeräten.
    Der Müll soll unter die Spüle - hier finde ich das System von Ikea leider nicht sonderlich gelungen, da die Behälter stets offen sind, oder man einen Decke händisch entfernen muss (das stört mich eigentlich am meisten).
    Die Arbeitsplatte soll in die Fenster reinlaufen.

    Link zur Planung: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 348811 -  von smarti123 - 3D.jpg
    Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 348811 -  von smarti123 - Draufsicht.jpg
    Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 348811 -  von smarti123 - EG.JPG


    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 4
    Davon Kinder?: 2
    Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 160 cm, 157 cm, 130 cm, 120 cm
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 88
    Fensterhöhe (in cm): 132
    Raumhöhe in cm: 258
    Heizung: Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: bis 88 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Eigenständiges Gerät bis 72 cm Höhe
    Dunstabzugshaube: Abluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
    Spülenform: 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Backofen
    Küchenstil: Klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 8 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 180 cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: Täglich zum Essen
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90-92 cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Brotbehälter
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Handrührgerät, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: variabel, schwer zu sagen, derzeit ist in unserer Mietwohnung wenig Platz für die Abendgäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Küche ist etwas klein, kein ordentlicher Sitzplatz
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Altglas, Altpapier, Bio/Restmüll ungetrennt, Gelber Sack Müll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Ikea
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Bosch/Miele/Siemens
    Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Aug. 2015
  2. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.857
    Bei Ikea gibts jetzt auch Arbeitsplatten mit einer Stärke von 1,8cm |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Wie in eurem alten Thread schon angesprochen ist die Arbeitsfläche zwischen Spüle und Kochfeld bei euch kaum vorhanden. Und den Müll unter der Spüle solltet ihr nochmal überdenken, ihr könnt doch einen 40ger Auzugschrank einplanen und oben die Müllbehälter von ikea stellen oder euch die von Ninka holen (bei Ninka gibts auch eine Abdeckung die man Fest im Schrank montieren kann)
    Planunten von links nach rechts:
    -Tote Ecke
    -60ger Auzugschrank 2-2-2-2
    -40ger Mupl 4-4
    -60ger Spülenschrank mit Abtropfe nach Planrechts
    -Ecke von der Gegenseite zugänglich

    Warum wollt ihr eigentlich kein Induktionskochfeld?
     
  3. smarti123

    smarti123 Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2015
    Beiträge:
    86
    Induktion mag meine Frau nicht.
    Die Spüle weiter nach planrechts setzen, damit man zwischen Herd und Spüle noch etwas mehr Arbeitsfläche hat? Theoretisch könnten wir auch noch einen 20 cm Schrank zwischen die tote Ecke und dem Herdelement planen, das sieht aber eher unharmoisch aus fand ich.
    Wenn ich die Abtropfe nach Planrechts setzte ist die doch aber schon so mehr oder wenig auf dem Tresen, oder? Sieht das nicht komisch aus?
    Wieso 2-2-2-2? Wenn ich das das richtig verstehe sind unsere anderen derzeit geplanten Schränke alle 2-2-4, oder? Spricht was gegen die größere Schublade unten?
    Lieben Dank für die Hilfe.
     
  4. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.857
    Ja die Abtropfe liegt auf der Insel, aber besser so herum als das ihr euch Arbeitsfläche klaut.
    Wo ist eigentlich der Geschirrspüler? Oder hab ich den mal eben schnell in einen Auszugschrank umgeplant? :-[
    Ihr habt dann aber in jedem Schrank einen 40cm hohen Auszug, habt ihr so viele hohe Gegenstände die ihr unterbringen müsst?
    Das Kochfeld könnt ihr auch über zwei Schränke mittig setzen muss eben oben genug am Schrank ausgeschnitten werden.
     
  5. smarti123

    smarti123 Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2015
    Beiträge:
    86
    Ich merke schon, Küchenplanen ist nicht wie Fahrradfahren ;-) Habe alles wieder vergessen...
    Nee - stimmt schon. Also wir haben ehrlich gesagt gar nicht viele Gegenstände derzeit... Dachte nur, weil derzeit unsere Hänge und Unterschränke auch immer nur einen Boden habe, dass so ein großes Fach nicht schlecht wäre.
    Der Geschirrspüler ist in der Insel planoben.
    Meine Frau hatte grad den Einwurf mit dem Versetzen der Spüle, dass sie gern an der Spüle stehen würde, während der Spüler auf ist. Sie hat vorgeschlagen ein etwas kleineres Becken zu wählen und es einfach zu drehen (Abtropfe nach planrechts). Dann hätte man zumindest gute 60 cm Arbeitsfläche auf beiden Seiten vom Herd und könnte bei geöffneter Spülmaschine noch ohne zu turnen an die Spüle.
     
  6. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.857
    Wie wärs mit
    Plan unten von links nach rechts
    -Ecke
    -Geschirrspüler
    -Mupl
    -Spüle
    -Ecke mit Abtropfe?
     
  7. smarti123

    smarti123 Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2015
    Beiträge:
    86
    In der nähe welcher Gerätschaften sollte sich denn der Müll befinden? Ich hätte spontan gesagt, dass er in der nähe der Spüle und dem Geschirrspüler gut aufgehoben ist...
     
  8. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.429
    Ort:
    Perth, Australien
    idealerweise ist die Reihenfolge MUPL-Spüle-GSP oder umgekehrt, will man ein Müllsystem direjt unter der AP haben und nicht unterhalb der Spüle.

    Ihr habt euch für eine quadratische Küche entschieden, die leider schwierig zu möblieren sind, soll sie praktisch sein.

    Bei der G-Form habt ihr 3 Ecken, die die restlichen FLächen einschränken. Dazu kommen noch 2 Fenster. Beispiel das Kochfeld.

    Zwischen Fenster planlinks und der Wand planunten sind ca 156cm Platz. Zieht man die Ecke, 65cm ab, bleiben noch 90cm für Kochfeld und DAH. Man steht dann mehr oder weniger Ecke, will man vermeiden, dass die DAH am Fenster "klebt". Rechnet man die beiden toten Ecken planoben und -unten ab, bleiben noch 190cm. Das ergibt 3 x 60 und die planuntere Spülenzeile wird 10cm vorgezogen.

    Zwischen den beiden Ecken planunten sind ca 160cm Platz. Zieht man 60cm für die Spüle ab, bleiben noch 100cm. Planlinks dann 60er US-Spüle-40er US-tote Ecke.

    Und für die Theke bleiben dann noch ein 20er US und der GSP.

    Dh, ihr habt keinen einzigen breiten Auszug und wenn die GSP Tür offen steht, kann man nicht mehr an der Spüle stehen.

    Deshalb hier mal ein anderer Vorschlag. Wenn du daran interessiert bist, schreibe ich morgen noch was dazu, jetzt ist es zu spät bei mir.

    Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 349180 -  von Evelin - Smartie1.JPG
     
  9. smarti123

    smarti123 Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2015
    Beiträge:
    86
    Hallo Evelin,

    lieben Dank für deine Ideen. Uns gefällt deine ursprüngliche Planung aus dem alten Thread sehr gut und hatten daher versucht sie wieder aufzugreifen :-)

    Die toten Ecken hatten wir auch schon verplant - die eine neben dem Herd mit der Kaffeemaschine, die andere bei der Theke mit dem Toaster. Die dritte hat ja eigentlich keine AP, da dort ja ein Schrank rauf soll.
    Was problemlos möglich wäre, ist natürlich die Verlängerung der Spülenarbeitsplatte auf 180 (also z.B. 3 60er US). Dann würden wir die GSP planrechts neben die Spüle setzen. MUPL stellt mich aber immer noch vor ein Problem.

    Herd auf ein 80er US war mal zum schauen, wie es wirkt.

    Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 349224 -  von smarti123 - Küche2.JPG


    Zur Erinnerung:
    [​IMG]
     
  10. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.429
    Ort:
    Perth, Australien
    mir wäre der GSP auch lieber neben der Spüle.

    tote Ecke-60-40MUPL-60Spüle-GSP-tote Ecke = 350cm + Theke

    Schade, dass das Fenster nicht etwas weiter nach planoben sitzt. Im Plan unten habe ich die AP auf der Spülenseite 10cm tiefer gemacht, weil die planlinks "übrig" sind. Aber das kann mit der DAH und Fenster knapp werden, bzw, kommt es darauf an, ob es dir nichts ausmacht, wenn die DAH mehr oder weniger fast am Fensterrahmen endet.

    Das eigentliche Problem mit dieser Zusammenstellung ist, dass die geöffnete GSP Tür den 80er US der Halbnsel blockiert, in dem du sicherlich dein Geschirr aufbewahren willst.

    Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 349246 -  von Evelin - Smartie21.JPG
     

    Anhänge:

  11. smarti123

    smarti123 Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2015
    Beiträge:
    86
    Meien Frau hatte basierend auf deinem letzten Vorschlag noch zwei abgewandelte Ideen:

    Unterschiede: 40er anstatt 60er USP zwischen MUPl und Herd, Auszugschrank gedreht an der Stirnseite.
    Ideen: Zentral zugänglicher Schrank für beide Bereiche (Essen und Küche), Küche etwas kompakter

    Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 350100 -  von smarti123 - K2.jpg

    Unterschiede: GSP wieder in der "Insel", 40er US anstatt 60er US zwischen Herd und Spühle
    Ideen: GSP kann geöffnet sein während man Spüle nutzen kann, Ragalschrank, der von beiden Seiten aus erreichbar ist (unklar, ob das wirklich gut ist)
    Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 350100 -  von smarti123 - K1.jpg

    Danke für eure Hilfe!
     
  12. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.429
    Ort:
    Perth, Australien
    wie weit ist es bis zur grossen Terrasentür beim Esstisch?

    warum willst du den Platz zwischen Spüle und Kochfeld kleiner machen, anstatt 100 nur 80cm? Da wird hauptsächlich gearbeitet werden.

    Bevor ich mir 2 x 40er nebeneinander hinstelle, würde ich auf den MUPL verzichten. Denn wenn die Küche Griffe haben soll, werden es viele Griffe auf kurzer Entfernung.

    Was soll zwischen toter Ecke Nr 3 (bei der Theke) und dem gedrehten 80er US kommen? nichts? ich kann das auf dem Bild nicht erkennen.

    Ganz ehrlich, die Küche hat zuviele Ecken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Sep. 2015
  13. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.429
    Ort:
    Perth, Australien
    noch ne Frage zur Armatur. Kann die problemlos vor dem Fenster sein?

    ich glaube, ich würde eine dieser beiden Varianten wählen.

    Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 350103 -  von Evelin - Smartie311.JPG Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 350103 -  von Evelin - Smartie322.JPG

    oder so

    Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 350103 -  von Evelin - Smartie31.JPG Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 350103 -  von Evelin - Smartie32.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Sep. 2015
  14. smarti123

    smarti123 Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2015
    Beiträge:
    86
    Für die Armatur haben wir ein Fester mit feststehenden unteren Teilen gewählt - also das geht.
    Danke für deine Ganze Mühe!

    Bei deinem Vorschlag (Planunten 60US +40MUPL +60 Spüle +60 GSP) sind es noch 4,29 m zwischen Thresen und Wohnzimmertür. Haben halt etwas Angst, dass das zu wenig ist für 2 m Tisch.

    Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 350104 -  von smarti123 - k3.JPG
    In der Ecke wäre ein Regal / offene Schrank, der von der anderen Seite aus zugänglich wäre.

    Okay, wir hatten auch grad an eine Verkürzung des Thresens gedacht (hier hätten wir 4,60 m für den Esstisch):

    Thema: Küche Ikea für Neubau - bitte um kurze Bewertung - 350104 -  von smarti123 - 5.JPG
     
  15. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.429
    Ort:
    Perth, Australien
    man rechnet ca 1 m um den Tisch herum, so dass man noch hinter einem Sitzenden durchkommt.

    entscheidet, wie ihr glaubt, es euch am Liebsten ist. Trotzdem würde ich mit Karton oder ähnlichem die Küche nachbauen, wenn das machbar ist und dabei überlegen, wie gut oder schlecht Arbeitsabläufe sein werden.

    Habt ihr eigentlich schon eine Stauraumplanung gemacht? ein 80er US zB ist schon besser nutzbar als ein 60er.

    Ein 40er US ist innen nur 32cm breit, dh pro US gehen ca 8cm für die Seiten verloren.
     
  16. serendipity

    serendipity Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    247
    Ich mache mich jetzt mal unbeliebt und werfe ganz leise als Überlegung in die Runde, ob man den MUPL wirklich benötigt... Ich stelle nicht in Frage, dass er praktisch ist. Aber ich würde den Müll neben mir unter der Spüle und dafür einen breiteren Unterschrank unter der Arbeitsplatte vorziehen. Stell Dir mal vor, der MUPL ist ausgezogen. Wenn ich das richtig sehe, würdet Ihr dann vor einem 60er Schrank (relativ eingeengt) stehen. Ich würde 100cm Bewegungsfreiraum und geöffneter Müll links von mir unter der Spüle vorziehen. Soooo unpraktisch ist der Müll unter der Spüle meiner Meinung nach nicht - aber das ist natürlich Geschmacksache.

    Ich teile Eure Bedenken bzgl. Raum für den großen Tisch. Ich finde 100cm zu wenig um den Tisch herum. Unsere Testreihen haben ergeben, dass wir es ab 120cm "angenehm" finden, d.h. auch mal eine Person hinter einer anderen sitzenden Person vorbeikommt. Ab 130-140cm wird es großzügig und bequem. Alles natürliches subjektives Empfinden.
     
  17. smarti123

    smarti123 Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2015
    Beiträge:
    86
    Das mit den Kartons ist wohl eine gute Idee. Das werden wir noch mal angehen.

    Stauraumplanung - grob. Das Problem ist, dass wir derzeit sehr wenig Platz habem und das für uns etwas schwer vorstellbar ist. Z.B.: hätte ich nie dran gedacht, dass man den 20 cm Schrank gut für Öle nutzen kann - die stehen derzeit bei uns einfach irgendwo auf der AP und verstauben.

    Was meinst du den mit "neben mir unter der Spüle?" Wäre dann quasi eine Tür unter der Spüle und innen drin steht der Eimer? Wir sind nicht versteift auf den MUPL - ich fand es nur charmant, dass der Müll nicht separat steht (wüsst bei der Küche auch nicht wirklich wo)
     
  18. serendipity

    serendipity Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    247
    Nein, ein Auszug unter der Spüle. Oberste Schublade verblendet, dann Auszug. Entweder mit eingehängten Eimern oder auf dem Auszugboden stehenden Eimern.
    Hatte ich jahrelang, fand ich super. Ist er ausgefahren, hättet Ihr nebenan noch viel Bewegungsraum. Der einzige Nachteil ist, dass der Eimer halt weiter unten ist (was ich nicht störend empfinde).

    Essig / Öl etc. würde ich im Hochschrank zwischen Herd und Kühlschrank unterbringen. Wird das ein Vorratsschrank mit Auszügen?
     
  19. smarti123

    smarti123 Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2015
    Beiträge:
    86
    Ah okay, ja klar - eine Möglichkeit wäre das auch. Dachte das ist störend, weil der Eimer im Weg wäre, wenn man an der Spüle steht. Derzeit haben wir halt einfach nen Eimer vorm Regal stehen.

    Ja genau - das wird ein Schrank mit Schubladen im unteren und 2 Türen im oberen Bereich. Ikea hat leider für Hochschränke eher ein limitiertes Angebot an Varianten (im obene Bereich ist immer mindestens eine Tür)
     
  20. serendipity

    serendipity Mitglied

    Seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    247
    Ich fand das nicht störend, sondern sehr praktisch. Wenn man vor der Spüle steht, kann man den Müllauszug ja mal nur ein Stück rausziehen und ewas reinwerfen. Wenn man an der Arbeitsfläche arbeitet, kann er komplett ausgezogen sein und man kann ständig Abfälle reinwerfen und kommt schräg immer noch gut an den Wasserhahn und das Becken.

    Dann ist in dem Schrank doch hervorragend Platz für Essig und Öl? Ich würde dafür keinen wertvollen Unterschrank-Stauraum herschenken.

    Habt Ihr Euch schon überlegt, wo Ihr Gläser und Tassen unterbringen wollt?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Planung Ikea-Küche, L-Form schräge Ecklösung Küchenplanung im Planungs-Board 7. Nov. 2016
Ikea-Küche in Mietwohnung mit vorhandenen Elektrogeräten Küchenplanung im Planungs-Board 31. Okt. 2016
Ikea Küche für unser Schwedenhaus Küchenplanung im Planungs-Board 24. Okt. 2016
Küchenplanung (IKEA), Halboffen, Insel, fast final, Fragen... Küchenplanung im Planungs-Board 10. Okt. 2016
Status offen IKEA-Küche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 28. Sep. 2016
Küchenplanung Ikea für kleine verwinkelte Küche Küchenplanung im Planungs-Board 1. Sep. 2016
Status offen Küchenplanung IKEA Anregungen und Kritik Küchenplanung im Planungs-Board 30. Aug. 2016
Siemens Geschirrspüler 45 cm vollintegriert in IKEA Method Küche Einbaugeräte 14. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen